Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

80s ausserhalb der Charts

Erstellt von stoni, 05.07.2003, 12:11 Uhr · 18 Antworten · 1.432 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von tommunich

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    148
    Hi,
    also ich habe in München Mitte der 90er in einer Saturn-Filiale gejobbt. Promo-CDs wurden den Mitarbeitern zum hören gegeben - viele dann als "Deko" über der Info an Angelschnüren an die Decke gehängt.
    Ich denke mal, aus Gründen der "Lagerhaltung" haben sich auch einige Sender von "uninteressantem" Material nach einiger Zeit getrennt...

    Vielleicht hilft doch eine Anfrage an die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, ob die Dir ne Liste zur Verfügung stellen könnten, was die im Archiv haben... Mit Glück sind neben Titel und Interpret auch das Erscheinungsjahr vermerkt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zur Recherche kann auch der folgende Link nützlich sein, den freddieflopp mal vor einiger Zeit nannte:

    http://pacifix.ddb.de:7000/SRT=YOP/DB=2.1/OP/DB=2.1/

    Auch dort wird man längst nicht alles finden, aber einen Versuch ist's allemal wert...

  4. #13
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Die Datenbank ist sehr gut , allerdings leider sehr unübersichtlich.
    Man muß schon genauer wissen, was man gerne wissen möchte.

    Einfach mal was nachschlagen ist da leider nicht drinn.
    Die Suchfunktion ist etwas dürftig.
    Man hätte wenigstens die Tonträgerarten wie Maxisingle, Single, Album, Sampler unterscheiden müssen, um zum Beispiel nur Alben von Depeche Mode
    zu sehen. Dann wäre es wahrscheinlich genial.

  5. #14
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    J.B., der vor einiger Zeit wegen ein paar Infos einfach mal bei der GEMA angerufen hat, bekam durch deren Archiv auch tatsächlich die entsprechenden Auskünfte. Auf diesem Weg kann man z. B. erfahren, ob ein bestimmter Titel irgendwann mal in Deutschland irgendwo auf CD erschien.

    Im Grunde müsste die GEMA eigentlich die umfassendsten Datenbänke überhaupt haben, da bei ihr ja sämtliche offiziell im Handel vertriebenen Tonträger gemeldet sein müssen.

    Allerdings versteht sie sich natürlich nicht als eingerichtete Auskunftsstelle für Privatpersonen (soweit ich weiß) - J.B. hat wohl einfach einen netten Menschen am anderen Ende der Leitung erwischt, der a bisserl Zeit hatte...

    Was wäre das für eine Info-Quelle, wenn die ihren gesamten Bestand an Datensätzen im Internet zur freien Verfügung stellen würden...

  6. #15
    Benutzerbild von Fonk

    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    84
    also alles was in Richtung Disco/Funk/Wave/House geht findet man hier:

    www.discogs.com

    allerdings ist das ganze noch nicht sonderlich vollständig, v.a. was die 80er angeht. Trotzdem immerhin schon weit über 100.000 releases

  7. #16
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @Torsten

    Ist wirklich ein genialer Link
    Aber wie Musicwasmyfirstlove schon feststellte,muß man schon wissen wonach man sucht !


    @All

    Ich hab tatsächlich eine Antwort-Mail von meinem Kult DJ > Jürgen Jürgens < bekommen (Freu )
    Nur leider mit dürftigem nichtssagendem (0815) Inhalt.

    Aber da ich seine Adresse jetzt hab,bore ich da noch mal nach.
    Vielleicht hat er noch Zugung zu den Daten seiner 80er Sendungen ???

    Gruß Stoni

  8. #17
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Natürlich schreibt man bohre mit h
    Die Zeit zum editieren ist leider vorbei.
    Sorry

  9. #18
    Benutzerbild von Fonk

    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    84
    hier kann man auch noch kucken, da steht wirklich fast alles drin was es so gibt

    http://www.artistdirect.com/

    oder
    www.cddb.com

  10. #19
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    der letztgenannte bringt allerdings leider keine Labelinfos, sondern
    meist nur Tracklisten ohne Zeiten und keine konkreten Mixangaben.
    Nutze ich allerdings auch ab und zu, wenn ich mal nen Interpreten habe
    wo ich gerne mal wissen möchte, welche Songs der noch gemacht hat.
    Nur um die Namen zu bekommen.

    Den ersten Link kann man für gut befinden.
    Immerhin Tracklisten mit Zeiten und sogar Cover.
    Allerdings gibts da bestimmt nur Infos zu Sachen, die käuflich bei denen
    zu erwerden sind. Also wirklich Infos zu unbekannten Songs und Gruppen
    wird man dort auch nicht finden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Musikmarkt und BRD/AUT/CH-Charts
    Von ICHBINZACHI im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 17:54
  2. UK Charts 1986
    Von IchBinDeinCyan im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 22:49
  3. Charts
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 16:36
  4. Charts aus der DDR
    Von FRANK 71er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 08:41
  5. charts (österr.)
    Von remann im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2001, 19:39