Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

In The Air Tonight '88 - Phil Collins

Erstellt von Kangoo, 11.02.2009, 19:17 Uhr · 8 Antworten · 2.453 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Kangoo

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    25

    In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    Hi,

    der Titel war in den deutschen Charts (Top 20) platziert vom:

    25.08.88 - 22.09.88 & 16.02.89 - 20.04.89

    Weiß jemand den Grund für den Wiedereinstieg in die Charts im Februar 1989?
    Ich habe im Internet (Google, Wiki) & bei Frank Laufenberg (R & P Lexikon) recherchiert, aber nichts gefunden.
    Gab es zu dem Termin eventuell ein Wiederholung von Miami Vice (Pilotfilm)? Wäre das einzige, was ich mir in dem Zusammenhang mit dem Titel vorstellen könnte.

    Danke & Grüße,
    Kangoo

    -------------------------------------------------
    RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!
    Wir verstehen uns als Spartensender für die Musik der Achtziger. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf ausgefallenen, überlangen und schon in Vergessenheit geratenen Musikstücken aus diesem Jahrzehnt. Italo-Disco sowie Sahnestücke der NDW gehören ebenso zu unserem Programm wie auch recoverte oder neu aufgelegte Versionen der damaligen Interpreten. Kurzum, wir spielen mindestens zu 50% das, was nicht "Mainstream" war und spielen hierbei auch gelegentlich Titel aus den späten Siebzigern sowie den frühen Neunzigern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BEN LIEBRAND, seinerzeit angesagter Remixer, mischte diesen Titel für eine wöchentliche niederländische Radioshow neu ab. Dieser kam bei der Hörern so gut an, dass das Label des Interpreten (Virgin) diesen Mix umgehend offiziell veröffentlichte.

  4. #3
    Benutzerbild von Kangoo

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    25

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    Hallo,
    bamalama & Danke für die schnelle Antwort!
    Richtig, auf der Maxi-CD ist der Ben Liebrand Mix auch mit drauf. Jetzt versteh ich den Zusammenhang.
    War leider bei der Asche (auch NVA genannt - für die, die damit nichts anfangen können) und habe
    damals die Hitparaden nicht zu 100 Prozent verfolgen können.
    Danke nochmals und ich werde die Hilfe hier im Forum nächste Woche bei flashback lobend erwähnen.

    Gruß,
    Kangoo

    -------------------------------------------------
    RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!
    Wir verstehen uns als Spartensender für die Musik der Achtziger. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf ausgefallenen, überlangen und schon in Vergessenheit geratenen Musikstücken aus diesem Jahrzehnt. Italo-Disco sowie Sahnestücke der NDW gehören ebenso zu unserem Programm wie auch recoverte oder neu aufgelegte Versionen der damaligen Interpreten. Kurzum, wir spielen mindestens zu 50% das, was nicht "Mainstream" war und spielen hierbei auch gelegentlich Titel aus den späten Siebzigern sowie den frühen Neunzigern.

  5. #4
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    @Bamalama

    Deine Erklärung bezieht sich auf die Frage, warum überhaupt ein Remix veröffenlicht wurde, oder?

    Die Frage war aber doch, warum dieser Remix von Ben Liebrand im Sommer 88 und im Frühjahr 1989 in den Charts war (übrigens nicht nur in D).

    Meine Vermutung war zunächst, dass sich die Plattenfirma (WEA/Warner, nicht Virgin) nach dem überraschend großen Erfolg der Auskopplungen aus dem "Buster"-Soundtrack ("Groovy Kind Of Love", "Two Hearts") dachte, dass der zuvor eher mäßig erfolgreiche Remix (nur 5 Wochen in den Charts) sich nun angesichts des "Phil-Collins-Revivals" doch besser verkaufen würde - was dann ja auch passierte. Außerdem war ja sonst kein neues Material vorhanden, da das neue Album ("But Seriously") erst im November kommen sollte.

    Allerdings scheint es etwas anders gewesen zu sein: Wie ich recherchiert habe, war der Remix 1988 doch recht erfolgreich: Plätze 8 - 4 - 4 - 7 - 19. Dass die Platte danach plötzlich ganz aus den Charts rausfiel, kann ich mir nur damit erklären, dass WEA die Single selbst vom Markt genommen hat, um der neuen Single "Groovy Kind Of Love" keine Konkurrenz zu machen. Das würde zeitlich passen, die letzte Notierung von "In The Air Tonight '88" und die erste von "Groovy Kind Of Love" (Einstieg auf Platz 10) fallen beide in die 40. Woche 1988. Ich meine mich auch noch erinnern zu können, dass "In The Air Tonight '88" eine Zeitlang nicht zu bekommen war...

    Naja, und nach "Two Hearts" durfte der Remix dann nochmal ran.

  6. #5
    Benutzerbild von Kangoo

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    25

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    @lennyk Danke auch für Deine Info!

    Der '88 Remix stammt von Phil Collins & Hugh Padgham. Die Extended Version vom guten Ben. Allerdings war der Ben Liebrand-Mix schon damals 1988 auf der Maxi.

    DE: http://www.discogs.com/release/531981

    UK: http://www.discogs.com/release/654461

    Grüße,
    Kangoo

    -------------------------------------------------
    RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!
    Wir verstehen uns als Spartensender für die Musik der Achtziger. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf ausgefallenen, überlangen und schon in Vergessenheit geratenen Musikstücken aus diesem Jahrzehnt. Italo-Disco sowie Sahnestücke der NDW gehören ebenso zu unserem Programm wie auch recoverte oder neu aufgelegte Versionen der damaligen Interpreten. Kurzum, wir spielen mindestens zu 50% das, was nicht "Mainstream" war und spielen hierbei auch gelegentlich Titel aus den späten Siebzigern sowie den frühen Neunzigern.

  7. #6
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    Zitat Zitat von lennyk Beitrag anzeigen
    Allerdings scheint es etwas anders gewesen zu sein: Wie ich recherchiert habe, war der Remix 1988 doch recht erfolgreich: Plätze 8 - 4 - 4 - 7 - 19. Dass die Platte danach plötzlich ganz aus den Charts rausfiel, kann ich mir nur damit erklären, dass WEA die Single selbst vom Markt genommen hat.
    Als damaliger Hitparadenmitschreiber war mir das schon 1988 aufgefallen und hatte mich gewundert und kam zur selben Erklärung (allerdings nie bestätigt). Der '88 Remix war dann meines Wissens nach Anfang '89 in UK erfolgreich und kam bei uns dann auch wieder auf den Markt.

  8. #7
    Benutzerbild von plattenboss

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    208

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    Hier ein Auszug aus wikipedia:

    The song was remixed in 1988 by Ben Liebrand for his weekly appearance in the Curry & van Inkel radio show on Dutch radio. The mix was completed and then taken by Liebrand to be part of a mix showcase at the DMC Mixing Championship Finals in London. This mix was picked up by Virgin records for an official release, which hit #4 in the UK charts.

    http://en.wikipedia.org/wiki/In_the_Air_Tonight

    Ich erinnere mich daran, dass die Platte nur schwer zu kriegen war. Aber durch den DMC war eine enorme Nachfrage entstanden. Da musste man halt irgendwie dran kommen. Heute ist es einfacher.

    Ich habe meine Vinyl Exemplar damals bei Rythm Import in Amsterdam bekommen.

  9. #8
    Benutzerbild von Idaho

    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    385

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    Das stimmt, bei uns im Drogen-Müller gabs die Maxi auch die erste Zeit nur als teures UK-Import Vinyl. (dünnes Papiercover ohne Innenhülle)

    Ich glaube ich hab damals stolze 16DM dafür hinlegen müssen

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157

    AW: In The Air Tonight '88 - Phil Collins

    Ich hätte sie doppelt, wer also eine haben möchte

Ähnliche Themen

  1. Genesis oder Phil Collins Solo ?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 07:14
  2. Phil Collins - In The Air Tonight - Single Version?!
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 18:41
  3. An alle Phil Collins Kenner
    Von Keeper im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 18:42
  4. Phil Collins - Filmhits
    Von Kaylab im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 21:55
  5. Miami Vice und Phil Collins
    Von Mofd2000 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 21:37