Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Airplay Charts - die Nummer 1 Hits

Erstellt von lennyk, 17.09.2008, 17:18 Uhr · 2 Antworten · 1.996 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    Airplay Charts - die Nummer 1 Hits

    Falls es jemanden interessiert.



    Die größten Airplay Hits der 80er*



    01.01.80 Pink Floyd: Another Brick In The Wall
    15.02.80 Styx: Boat On The River
    01.05.80 Ebstein, Katja: Theater
    01.06.80 Johnny Logan: What’s Another Year
    01.08.80 Olivia Newton-John: Xanadu
    01.09.80 ABBA: The Winner Takes It All
    15.09.80 Cliff Richard: Dreamin’
    01.11.80 Barbra Streisand: Woman In Love
    01.12.80 ABBA: Super Trouper

    01.03.81 John Lennon: Woman
    01.05.81 Bucks Fizz: Making Your Mind Up
    15.04.81 Lena Valaitis: Johnny Blue
    15.05.81 Ottawan: Hans Up
    01.06.81 Kim Carnes: Bette Davis Eyes
    01.07.81 George Harrison: All Those Years Ago
    01.09.81 ELO: Hold On Tight
    01.11.81 Olivia Newton-John: Physical
    15.12.81 Gottlieb Wendehals: Polonäse Blankenese

    01.01.82 ABBA: One Of Us
    01.02.82 Shakin’ Stevens: Oh Julie
    15.04.82 Nicole: Ein bißchen Frieden
    01.05.82 Paul McCartney & Stevie Wonder: Ebony & Ivory
    01.07.82 Markus: Ich will Spaß
    15.07.82 Frank Zander: Da da da
    01.08.82 Spider Murphy Gang: Wo bist Du
    15.09.82 F.R. David: Words
    15.11.82 Supertramp: It’s Raining Again

    01.01.83 Peter Schilling: Major Tom
    15.02.83 Nena: 99 Luftballons
    15.03.83 Geier Sturzflug: Bruttosozialprodukt
    01.04.83 Kajagoogoo: Too Shy
    15.04.83 Nena: Leuchtturm
    15.05.83 Robin Gibb: Juliet
    01.07.83 Mike Oldfield: Moonlight Shadow
    15.07.83 DÖF: Codo
    29.08.83 Gazebo: I Like Chopin
    15.09.83 Laid Back: Sunshine Reggae
    15.09.83 Men Without Hats: Safety Dance
    03.10.83 Culture Club: Karma Chameleon
    10.10.83 Ryan Paris: Dolce Vita
    10.10.83 Paul Young: Come Back And Stay
    24.10.83 Lionel Richie: All Night Long
    07.11.83 Billy Joel: Uptown Girl
    28.11.83 Gazebo: Lunatic
    28.11.83 Nena: ? (Fragezeichen)
    12.12.83 Trio: Turaluraluralu
    19.12.83 Flying Pickets: Only You

    23.01.84 Queen: Radio Ga-Ga
    23.01.84 Frankie Goes To Hollywood: Relax
    30.01.84 Alphaville: Big In Japan
    06.02.84 Howard Carpendale: Hello Again
    20.02.84 Alan Parsons Project: Don’t Answer Me
    19.03.84 Nik Kershaw: Wouldn’t It Be Good
    02.04.84 Lionel Richie: Hello
    07.05.84 Real Life: Send Me An Angel
    14.05.84 Laura Branigan: Self Control
    28.05.84 Klaus Lage Band: 1001 Nacht
    28.05.84 Wham!: Wake Me Up Before You Go-Go
    21.05.84 Elton John: Sad Songs
    25.06.84 Mike Oldfield: To France
    20.08.84 Stevie Wonder: I Just Called To Say I Love You
    01.10.84 Alphaville: Forever Young
    08.10.84 Jermaine Jackson & Pia Zadora: When The Rain Begins To Fall
    19.11.84 Nik Kershaw: The Riddle
    10.12.84 Foreigner: I Want To Know What Love Is
    10.12.84 Murray Head: One Night In Bangkok
    17.12.84 Band Aid: Do They Know It’s Christma

    14.01.85 Tears For Fears: Shout
    28.01.85 Band für Afrika: Nackt im Wind
    28.01.85 Commodores: Nightshift
    28.01.85 Modern Talking: You’re My Heart, You're My Soul
    04.02.85 Ashford & Simpson: Solid
    11.02.85 David Bowie: This Is Not America
    04.03.85 Opus: Live Is Life
    22.04.85 Simple Minds: Don’t You
    29.04.85 Modern Talking: You Can Win If You Want
    20.05.85 Paul Hardcastle: 19
    28.05.85 Falco: Rock Me Amadeus
    24.06.85 Purple Schulz: Verliebte Jungs
    08.07.85 Tina Turner: We Don’t Need Another Hero
    22.07.85 Kool & The Gang: Cherish
    05.08.85 Sandra: Maria Magdalena
    26.08.85 Double: The Captain Of Her Heart
    02.09.85 David Bowie & Mick Jagger: Dancing In The Street
    16.09.85 Stevie Wonder: Part Time Lover
    16.09.85 Modern Talking: Cheri Cheri Lady
    23.09.85 A-ha: Take On Me
    21.10.85 Elton John: Nikita
    28.10.85 Heinz-Rudolf Kunze: Dein ist mein ganzes Herz
    02.12.85 Münchener Freiheit: Ohne Dich
    16.12.85 Pet Shop Boys: West End Girls

    20.01.86 Billy Ocean: When The Going Gets Tough
    10.02.86 ELO: Calling America
    10.02.86 Modern Talking: Brother Louie
    10.03.86 David Bowie: Absolute Beginners
    24.03.86 Queen: A Kind Of Magic
    07.04.86 Münchener Freiheit: Tausendmal Du
    05.05.86 Sam Cooke: Wonderful World
    19.05.86 Trio Rio: New York, Rio, Tokyi
    26.05.86 Level 42: Lessons In Love
    02.06.86 Modern Taling: Atlantis Is Calling
    07.07.86 Madonna: Papa Don’t Preach
    11.08.86 Chris de Burgh: Lady In Red
    11.08.86 Huey Lewis & The News: Stuck With You
    18.08.86 Tina Turner: Typical Male
    25.08.86 Human League: Human
    15.09.86 Bangles: Walk Like An Egyptian
    15.09.86 Europe: The Final Countdown
    29.09.86 Madonna: True Blue
    06.10.86 Status Quo: In The Army Now
    13.10.86 Pet Shop Boys: Suburbia
    10.11.86 Kool & The Gang: Victory
    10.11.86 Stephan Remmler: Keine Sterne in Athen
    08.12.86 Robbie Nevil: C’est la vie
    15.12.86 Erasure: Sometimes

    02.02.87 Udo Lindenberg: Horizont
    02.02.87 Aretha Franklin & George Michael: I Knew You Were Waiting
    02.02.87 John Farnham: The Voice
    09.02.87 Stephan Remmler: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei
    16.02.87 Jennifer Rush: I Come Undone
    09.03.87 Starship: Nothing’s Gonna Stop Us Now
    30.03.87 Madonna: La Isla Bonita
    11.05.87 Desireless: Voyage Voyage
    11.05.87 Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
    29.06.87 Pet Shop Boys: It’s A Sin
    27.07.87 Los Lobos: La Bamba
    24.08.87 Pet Shop Boys: What Have I Done To Deserve This
    31.08.87 Rick Astley: Never Gonna Give You Up
    31.08.87 Bee Gees: You Win Again
    05.10.87 Black: Wonderful Life
    02.11.87 Rick Astley: Whenever You Need Somebody
    07.12.87 Belinda Carlisle: Heaven Is A Place On Earth
    14.12.87 Pet Shop Boys: Always On My Mind

    01.02.88 Billy Ocean: Get Outta My Dreams, Get Into My Car
    08.02.88 France Gall: Ella Elle L’a
    29.02.88 Rick Astley: Together Forever
    07.03.88 Grönemeyer: Was soll das?
    07.03.88 Münchener Freiheit: Bis wir uns wiederseh’n
    05.04.88 Pet Shop Boys: Heart
    02.05.88 Eddy Grant: Gimme Hope Jo’anna
    09.05.88 Mory Kante: Yeke Yeke
    24.05.88 Ofra Haza: Im Nin Alu
    24.05.88 Elton John: I Don’t Wanna Go On With You Like That
    25.07.88 Kim Wilde: You Came
    01.08.88 Kylie Minogue: The Loco-Motion
    29.08.88 A-ha: Touchy
    05.09.88 Phil Collins: A Groovy Kind Of Love
    12.09.88 Whitney Houston: One Moment In Time
    19.09.88 Koreana: Hand In Hand
    26.09.88 Bobby McFerrin: Don’t Worry, Be Happy
    14.11.88 Phil Collins: Two Hearts
    05.12.88 Robin Beck: First Time

    16.01.89 Soulsister: The Way To Your Heart
    23.01.89 FYC: She Drives Me Crazy
    23.01.89 Roy Orbison: You Got It
    23.01.89 Almond, Marc: Something’s Gotten…
    13.03.89 Madonna: Like A Prayer
    17.04.89 FYC: Good Thing
    17.04.89 Holly Johnson: Americanos
    22.05.89 Various: Ferry Cross The Mersey
    22.05.89 Paul McCartney: My Brave Face
    29.05.89 Madonna: Express Yourself
    19.06.89 Jason Donovan: Sealed With A Kiss
    19.06.89 Don Johnson: Tell It Like It Is
    19.06.89 Mike Oldfield: Innocent
    21.08.89 Kaoma: Lambada
    30.10.89 Arthur Baker & Al Green: The Message Is Love
    30.10.89 Phil Collins: Another Day In Paradise
    20.11.89 Lisa Stansfield: All Around The World
    04.12.89 Sydney Youngblood: Sit And Wait
    18.12.89 Dusty Springfield: In Private


    *) Die kursiv geschriebenen Hits waren auch Nr. 1 der normalen Charts. Das Datum bezieht sich auf die Erstplatzierung in den Airplaycharts.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: Airplay Charts - die Nummer 1 Hits

    Danke für die Liste ! Gibt es dazu auch eine Quelle (mit Link) ?
    Oder auch Listen für andere Jahrzehnte ?

    Tschüss

  4. #3
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Airplay Charts - die Nummer 1 Hits

    WOW lennyk ÖÖ nicht schlecht Hier besteht ja die Möglichkeit sich jeweils aus den Nr.1 Hits pro Jahr seinen Hit rauszufischen um sich somit seine eigenen Charts zusammenstellen zu können

    So wie sie es damals in den '' Hits des Jahres '' gemacht haben

    Pink Floyd am 1.1.1980, na besser kann das Jarzehnt ja nicht anfangen

    lennyk, nochmals Danke !!! Sehr interessant

Ähnliche Themen

  1. Auf Nummer sicher...
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 21:21
  2. Hits aus den Deutschen DJ Charts bekommen eigene CD
    Von 666meng666 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 16:22
  3. Suche Airplay-Charts
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 19:35
  4. versuch nummer 2 :-)
    Von knochn im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 00:57
  5. *such* *such* Pop -nummer
    Von timur im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 14:44