Seite 19 von 26 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 181 bis 190 von 260

An Alle: Geheimtipps der 80er

Erstellt von Heinzi, 26.12.2001, 23:01 Uhr · 259 Antworten · 67.807 Aufrufe

  1. #181
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558
    ja gibt hier schon einige superfreaks

    dabei fällt mir auf

    CENTURY - Lover Why

    wurde noch nicht genannt, der absolute Schmatfetzen

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    knochn postete
    ja gibt hier schon einige superfreaks

    dabei fällt mir auf

    CENTURY - Lover Why

    wurde noch nicht genannt, der absolute Schmatfetzen
    Genau...konnte kürzlich die Maxi bei ebay erhaschen Ist es richtig, dass Century aus Frankreich kommt oder liege ich mit meiner Vermutung daneben?
    Was ist eigentlich der hier erwähnte "Blaue Engel" von Alphaville....'ne B-Seite...Instrumental-Titel? Da fällt mir ein: Die B-Seite von "Sounds Like A Melody" mit dem Titel "The Nelson Highrise Sector One (The Elevator)" ist meiner Ansicht ein echter Kracher. Verwunderlich, dass diese Nummer auf der B-Seite rumlungert und nicht auf dem Album erschien.

  4. #183
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558
    den Blauen engel kenne ich nur von der ersten dreamscape - also der fan edition von alphaville und dort angegeben als demo stück
    zu century kann ich dir nichz wirklich was sagen - war auch der meinung es sind franzosen - aber die namen auf der platte klingen "englisch"

    hab noch mal auf ner schweizer seite gesucht
    Resultat :Group aus Paris.
    Band line-up in 1985:
    Jean Louis Rodriguez (vocals & keyboards, born 2-10-1955 in Nemours)
    Jean Duperron (keyboards, born on 5-2-1952 in Paris)
    Pierre Gauthe (guitar, born on 17-12-1961 in Paris)
    Jean Yves Brard (bass, born on 25-4-1958 in Courbevoie)
    Christian Portes (drums, born on 18-2-1961 in Paris)

  5. #184
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Ich fahre gerade wieder auf ein geniales Stück von GARY WRIGHT ab, also für den Keyboardsound STERBE ich notfalls!

    Dream Weaver?

    Achwo, der ist doch wirklich zu abgenudelt.
    Ich spreche vom US-Billboard Platz 96, 1981:
    "Really wanna know you"!

    Und die Stimme ist auch erstklassig. Super Stück.

  6. #185
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    ...und ich hab grad die Maxi "Thin Red Line" von Glass Tiger meinen Ohren gegönnt . Der Titel erreichte in Deutschland nur Platz 48. Ich muß sagen: der Song gefällt mir sogar noch etwas besser, als die bekannteren, und durchaus auch besser platzierten Titel "Don't Forget Me (When I'm Gone)" und "Someday".
    .......und die beiden "Thin Red Line"-Maxi-Fassungen haben sogar noch etwas mehr "Bums" als die Album-Version

    In den USA kam "Don't Forget Me (When I'm Gone)" sogar bis auf Platz 2, wo hingegen er in Deutschland über die 32 nicht hinauskam.

  7. #186
    Benutzerbild von gently69

    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    572
    Thin Red Line von Glass Tiger.

    Jep, wirklich nicht schlecht. Obwohl ich nur die Album-Version kenne.

  8. #187
    Benutzerbild von silo

    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    3
    Hallo, bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet und freue mich, dass es noch mehr 80erverrückte gibt. Habe fleissig gelesen und muss jetzt auch mal meinen Senf dazugeben:

    Meine Geheimtipps der 80er sind u.a.:

    Freur: Doot Doot
    Erster Futorologischer Kongress: Körperwärme (ich glaube nie als cd erschienen)
    Ministry: Every Day is Helloween und All Day, Work for Love, I wanted to tell her
    The The: Giant, Uncertain Smile
    The Style council: boy who cryed Wolf
    The Quick: Vodoo (B-Seite von International Thing)
    Endgames: Desire, Love Cares
    Blacmange: Blind vision, Living on the Ceiling, don't tell me
    Nitzer Ebb: Warsow Ghetto
    Love and Rockets: Ball of confusion
    Montana 5extett: Who needs enemys (with a freiend like you) ?
    One Way: Mr. Groove, Let's talk about 5ex
    Conway Brothers: Turn it up
    Prince: Erotic city
    Propaganda: Frozen Faces
    Funkmeister: War Dance
    Scritti Politti: Absolute
    Sharpe&Newman: Change your Mind
    Mezzoforte: Gardenparty (ist das noch 80's ?)
    Simple Minds: New Gold Dream, Hunter and the Huntered, Someone, somewhere.
    Spanda Ballet: chant no.1
    The Limit: Say Yeah
    Richard Strange and the engineroom: Damascus
    Tulio de Piscopo: stop Bajon (Prima Vera)
    Talking Heads: Psycho Killer, Slippery People
    Westbam: Disco Deutschland
    Human League: Life on your Own
    Africa Baambaata: Planet Rock
    Axel Bauer: Cargo
    Boytronic: diamonds and Loving arms
    DAF: Absolute body control, der mussolini
    Tony Baxter: Screamin
    Justin: think
    ????? : Chalk dust
    Gang of Four: Is it (Love)?
    Ivan: fotonovela
    Liasons Dangerouses - Los Ninos Del Paque
    Malcom McLaren - Madame Butterfly, Buffalo Guls
    Matt Bianco - More Than I Can Bear, Matts Mood
    Serge Gainsbourg: Love on the beat
    Sister Sledge - Thinking of You
    The Time. 7779311
    Thomas Dolby - She Blindet Me with Sience
    Thompson Twins - Don't mess with doctor dream
    Traaks - Long Train Running
    Yello - Vicious Games


    Fehlen noch viele Sachen, aber das fällt mir spontan dazu ein...

    viele grüße

    Silo

  9. #188
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Höre grad die B-Seite der Maxi-Single "Stand Up (In The Fight For Love)"von Academy mit dem Titel "Stranded".
    Der Titel ist über 8 Minuten lang, hat aber keine Mixbezeichnung. Mir ist auch nicht bekannt, ob der Titel noch in einer kürzeren Fassung existiert oder ob Academy jemals ein Album herausgebracht haben. Jedenfalls klingt der Titel klasse (genauso wie die A-Seite )
    "Stand Up" wurde von Zeus B. Held produziert.
    Die B-Seite mit "Stranded" von Peter Kerr.
    Die Scheibe erschien 1985 bei RCA.

  10. #189
    Benutzerbild von dancermike

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    118
    Heinzel postete
    Nachdem ich im Rahmen meines persönlichen 80er-Revivals die kommerziellen Erfolge jener Dekade nun grösstenteils "durch" habe, bin ich jetzt an den Geheimtipps jener Zeit aus dem Bereich "eingängige Pop- und Dance-Music" interessiert...

    Dazu zähle ich einerseits weniger bekannte Hits, die zwar so ziemlich jeder, der damals Musik konsumiert hat, an der Melodie erkennt, aber kaum jemand mit Namen benennen kann (z.B. "I engineer" von Animotion, "Another life" von Kano oder "I can't wait" von Nu Shooz) und andererseits nicht als Single releaste Albumtracks oder Flops, welche aber mindestens ebenso gut, wenn nicht besser sind als die Sachen aus den Charts...
    Interessieren würden mich auch die Geheimtipps unter den Interpreten, also One-Hit-Wonders oder auch Combos, die nie einen Hit zustande brachten, welche aber über mehrere Klasse-Songs verfügen, so dass sich der Kauf einer ganzen CD lohnen würde...

    Könnt ihr hier mal eure Favoriten unter den Geheimtipps aufzählen...
    Bin gespannt, was dabei zustande kommt...

    Ich fang' mal an mit dem Track "Say a little prayer" von Bomb the bass, deren einziger Hit m.W. "Beat dis" war...
    Eine hinreissende Nummer, in der die vocals der Sängerin nur von einem simplen Beat, nahezu ohne weitere Soundeffekte unterstrichen werden...

  11. #190
    Benutzerbild von dancermike

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    118
    Oops, muß mich erstmal mit der technik zurechtfinden.
    Also, meine Geheimtipps:
    THE DEVIL AND DARKNESS/ FREUR (vom geilen 2. Album)
    RAINY DAY IN LONDON TOWN/ BOULEVARD (kennt heute keiner mehr)
    ICH VERMISSE DICH /Peter Schilling
    LOOK WHAT HAVE THEY DONE/Visage
    BEST ADVENTURES/ THINKMAN (geile Maxi)

    Mike

Ähnliche Themen

  1. Geheimtipps der 80er - FILM
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 13:43
  2. neue equatronic cd - tipp für alle 80er liebhaber
    Von der_horst im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 19:38
  3. Suche 80er Jojo und auch alle Infos darüber
    Von Marsian im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2003, 23:51