Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Alles eine Stilfrage....

Erstellt von Eurobeat, 02.11.2006, 13:20 Uhr · 19 Antworten · 2.112 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    Wer natürlich in jedem Fall zu nennen wäre, wenn es um diesen Samplingsound geht, ist Tolga „Flim Flam“ Balkan. Sounds wie „Best of Joint Mix“ oder „Shall we do it again“ oder “Don’t look into the Future” sind Dir bestimmt noch ein Begriff.

    Da Du auch O.K., Off und 16 Bit aufführst, sollte man auch frühe Technosachen von Moskwa TV (Talla XLC) oder von Westbam aufführen. Letzterer hatte als Cowboy Temple mit „17 – This is not a Boris Becker Song“ seinen wohl ersten Hit.

    Ob man thematisch eine Schublade aufmachen kann, in der alle die von Dir genannten Projekte reinpassen, vermag ich nicht einzuschätzen. Für mich war das immer deutscher Dancepop, insoweit passt Dein „German Dance Sound“ vielleicht ganz gut. Man könnte es auch etwas enger fassen und zumindest Namen wie 16 Bit, Off, Moskwa TV, Cowboy Temple als Frühformen des deutschen Stranges von „Techno House“ bezeichnen. Falls Du Dich auch ein wenig für Techno / House interessierst, weißt Du aber vielleicht auch, dass in diesem Genre die Erfindung von Schubladen (und seien sie noch so klein) ein beliebtes Thema ist.

    Falls Du die beiden Titel Das erste Verbot - Du sollst nicht sampeln und Simple Sample - Don`t sample our record auf Deiner Festplatte hast, würde mir eine PN das Wochenende verschönen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von expander

    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Eurobeat Beitrag anzeigen
    Beim 483. Aufräumen und Sortieren bzw. Archivieren diverser Tonträger und Titel im "Fraunhofer Format" ist mir aufgefallen, daß es für mich fast schon Sinn macht eine separate Rubrik für die Songs der späten 80er anzulegen, die hauptsächlich oder zumindest oft in Deutschland produziert wurden, vollgepackt mit Samples oder anderen kreativen Ideen / Texten und stark elektronisch geprägt sind. Ich meine hauptsächlich den Stil von O.K., T.O.T.A.L. Recall, Bruce & Bongo etc...

    Meine Fragen an die große Fangemeinde und die Spezialisten im Forum:

    Wie würdet Ihr den Stil nennen bzw. wo zuordnen ?? Ist es New Beat, German Dance Sound, Retro House ( alle diese Bezeichnungen habe ich in dem Zusammenhang schon gehört ) oder was auch immer ?? Und vor allen Dingen, welche Songs fallen Euch dazu noch ein??

    Im Moment würde ich folgende Songs diesem Thema zuordnen:

    Toneband - Germany Calling
    Das erste Verbot - Du sollst nicht sampeln
    Simple Sample - Don`t sample our record
    Voodoo - Houseman (Germany Calling)
    T.O.T.A.L. - Recall Mix
    T.O.T.A.L. - Do it
    Modern Trouble - Fly to Moscow
    Alle Titel von O.K., Bruce & Bongo, Off, 16 Bit

    Ja, und hier würde ich mich jetzt über etwas Support freuen.

    Besten Dank dafür im voraus.....
    Diesen Stil kann man auf eine kurze, knappe Bezeichnung bringen: SCHROTT.

  4. #13
    Benutzerbild von Eurobeat

    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    169
    @Expander

    Meinst Du bei Deiner Stilzuordnung eher die frühen Jahre oder die spätere expressionistische Ausrichtung von SCHROTT ?? Aber trotzdem danke für den Tip....

  5. #14
    Benutzerbild von Eurobeat

    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    169
    @MaxiMan

    Du hast 'ne PN. Insofern solltest Du ein schönes Wochenende haben....

  6. #15
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von sturzflug69 Beitrag anzeigen
    Jaja der Platzmangel...zum Glück hat mir meine Putzfrau angeboten ihren Pool im Saunakeller leerlaufen zu lassen um dort einen Bruchteil meiner Sammlung zu lagern.

    Hrhrhr...

  7. #16
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    So, aufgrund beruflichen Stresses, die versprochenen Infos zur "Tone Band" mit einwenig zeitlicher Verzögerung.

    Auf der ersten LP "Germany Calling" sind als Bandmitglieder

    Linda Anson (voc)
    Mike Starrs (key, voc)
    Adrian Askew (key, voc)
    Micky Stickdorn (dr)

    angegeben.

    Während mir die ersten beiden Herrschaften gar nichts sagen, ist mir Adrian Askew aus der "Hamburger Szene" aus dem Umfeld von z.B. Achim Reichel, "Rudolf Rock & die Schocker", "Atlantis" etc. bekannt, während Herr Stickdorn zunächst für Heinz Rudolf Kunze trommelte und später für Peter Schilling.

    Die Songs wurden in Gänze von Mike Starrs und Adrian Askew geschrieben, im Juli 1981 im Studio Maschen aufgenommen, von Starrs, Askew und Holger Magnussen produziert und von Joe Menke (Herr Papa von Frl. M.) verlegt.
    Als einzige Singleauskoppelung ist mir der Titelsong "Germany Calling" bekannt.
    Belehrt mich bitte, ob es noch weitere Auskoppelungen daraus gab : )

    Album Numero Zwei hieß "Tokyo Twist" und wurde im August 1982 Studio Maschen aufgenommen.
    Als Mitglieder werden weiterhin Askew und Starrs genannt, eine "Andrea" ohne Nachnamen hat Linda Anson als Leadvokalistin abgelöst; Schlagzeuger Stickdorn wird nur noch als "Gast" genannt!
    Interessant: An mehreren Songs war niemand geringeres als Olli Dittrich (!) beteiligt, als Komponist sowie als Backgroundvokalist.
    weitere Gäste: Dicky Tarrach (später: "Tarraco", "Moti Special") oder Stargitarrist Peter Weihe.

    Das Cover der zweiten LP wurde ebenfalls von Olli Dittrich gemalt.

    So, diese Informationen entnahm ich den Coverhüllen der beiden LPs. Welches Lied als Single aus "Tokyo Twist" ausgekoppelt wurde, ist mir nicht bekannt.
    Offenbar war die zweite LP derart erfolglos, daß es keine weiteren Produktionen der "Tone Band" mehr gab!

    Liebe Grüße aus HH

  8. #17
    Benutzerbild von Eurobeat

    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    169
    Besten Dank nach Hamburg !!! Es ist immer wieder interessant wie inzestuös die Musikszene in Deutschland war / ist. Es wäre wirklich mal eine spannende Aufgabe, das "wer wann mit wem für was und warum" an musikalischen Projekten mitgewirkt oder sie verwirkt hat, in eine übersichtliche Struktur zu bringen. Auf alle Fälle hätte ich bei der Tone Band zuletzt an Olli Dittrich gedacht.

    Jedenfalls waren die Jungs aus Germany und ich kann sie in meine neu definierte Gattung: New German Danceproductions einordnen.

    Mal noch im Ernst: Ein weiteres Schmeckerchen für meine Rubrik habe ich entdeckt: "AXEL BREITUNG - IST DAS ALLES?"

    Freue mich über weitere Titelvorschläge.....

  9. #18
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Dicky Tarrach war in den 60's Drummer der legendären Rattles.

  10. #19
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von NovalisHH Beitrag anzeigen
    Als einzige Singleauskoppelung ist mir der Titelsong "Germany Calling" bekannt.
    Belehrt mich bitte, ob es noch weitere Auskoppelungen daraus gab : )

    Album Numero Zwei hieß "Tokyo Twist" und wurde im August 1982 Studio Maschen aufgenommen.
    Laut einem User aus dem "ioff"-Forum soll "Tokyo Twist" auch als Single erschienen sein.

    Bei ebay ist davon derzeit immerhin die Maxi zu haben: Klick mich!

  11. #20
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Und sogar als Maxi
    http://www.musicstack.com/listings.c...wist&media=All

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. New Order - alles aus???
    Von mate im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 16:50
  2. "Das ist alles nur geklaut ..... "
    Von SonnyB. im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 11:07
  3. Alles Spiesser!
    Von Kinderfresser im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 08:55
  4. Alles mögliche, bei E-Bay!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 12:03
  5. Prodogy (no good for me) Orginal oder eine war es eine Frau!!!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2002, 18:59