Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Amanda Lear - 3er-CD-Box-Set bei Amazon

Erstellt von Fraenkie, 27.08.2005, 14:46 Uhr · 14 Antworten · 1.728 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    Hatte auch schon mal überlegt, mir die Bootlegs zuzulegen, hab's aber letztendlich nicht getan. Mir kommen nun mal keine Bootlegs ins Regal, nur offizielle Originale. Selbst wenn die Aufnahmen auf den Bootleg-CDs digital nachbearbeitet wurden, sind sie immer noch von Vinyl. Ich will sie aber von den Originalbändern haben. Man müßte mal ins BMG-Bandarchiv in Gütersloh einbrechen und die Sachen rausholen. Wer erledigt das? Ich darf nicht, bin gerade auf Bewährung draußen.
    Gruß,
    Fraenkie

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Ob die Amanda Lear "Masterbänder" wirklich im Archiv in Gütersloh bei Bertelsmann liegen? Ich könnte mir vorstellen, dass die Masters in München irgendwo im Kellerarchiv im "Muttergebäude" der Sony/BMG "schlummern".

    Habe mir das Bookklet der 2-CD-Set "Paris By Nigh - Greatest Hits" von der A. Lear genauer angeschaut.
    Gewisse Tracks haben nicht die volle Länge "Queen Of Chinatwown" ist 4:15 Min. lang - das Booklet bzw. die Cover-Rückseite weisst 4:02 Min. aus. "Fabulous Lover, Love Me" ist 4:17 Min. lang - die Cover-Rückseite sagt eine kürzere Zeit. Auch beim Track "Fashion Pack" ist eine kürzere Zeit angegeben.

    Auf dem Cover ist der Vermerk "Sony/BMG" angegeben. Evtl. ist das Cover und die CD nur ein Test-Druck.
    Ich weiß ja nicht, woher Du, Bamalama, diese Infos her hast. Oder ich habe da was überlesen.

    Sollten die A. Lear Alben endlich über die Sony/BMG als Einzel-CD's auf dem Markt kommen, kaufe ich Sie mir. Das würde mal sehr gut zur Weihnachtszeit passen.

    Lassen wir uns überraschen.

    Gruß, Heiko

  4. #13
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Entschuldigung Bamalama, habe eben gesehen, dass Du die Covers von der "Paris By Night" 2-CD-Box etc. in einem A. Lear Forum gefunden hast.

    Gruß, Heiko

  5. #14
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    @ ZDF-Disco:
    Also die 24-Spur-Masterbänder, die bleiben in der Regel sowieso im Archiv des Studios, wo sie aufgenommen wurden bzw. beim Produzenten oder auch beim neuen Rechteinhaber, wenn z. B. die Verwertungsrechte auf andere übertragen werden. Diese (wirklichen) Ur-Master meinte ich aber auch gar nicht. Ich meinte die Viertelzollbänder (sogenannte Senkel), auf denen der fertige Mix eines Liedes ist. Und davon gibt es immer mehrere Originale, z. B. die S-Kopie, die Ü-Kopie, die Pb-Kopie usw. (heißt tatsächlich Kopie, obwohl es sich in gewisser Weise ja um Originale handelt), die alle zur Zeit der Mischung für verschiedene Archive und Zwecke angefertigt wurden. Und sicher ist, daß im BMG-Archiv in Gütersloh jeweils ein solches Band von allen Aufnahmen steht, die irgendwann einmal auf Ariola & Co. erschienen sind, also auch die Amanda-Lear-Lieder.
    Gruß,
    Fraenkie

  6. #15
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Hallo Frankie,
    na, dann bin ich ja mal wieder "schlauer" in Sachen "Masterbänder" und "Viertelzollbänder" geworden....

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Amanda Lear - Assassino und anderes....
    Von summerrain im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 12:49
  2. Amanda Lear
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 15:59
  3. Amanda Lear - Fever
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 21:54
  4. Amanda Lear
    Von dj.forklift im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2003, 17:08
  5. Amanda Lear
    Von MusikTom im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 17:35