Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Amanda Lear

Erstellt von MusikTom, 05.03.2003, 16:13 Uhr · 6 Antworten · 1.296 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von MusikTom

    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    14
    Die gute Amanda Lear, Ikone der 70er, 80er, 90er und ähhh der neuen Dekade, hat ein neues Album. "Tendance" ist über Sony erschienen und bietet neben den Songs der Erstveröffentlichung als "Heart" 3 Bonüsse und die besonders leckere Bonuss "Travel by night". Kaufen Kaufen Kaufen.... :-P

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    schade, dass es nach 1 1/2 jahren nicht zu mehr gereicht hat. echte fans sind bereits im besitz des "HEART"-albums und der BONUS-TRACKS, und wer soll die cd kaufen, wenn nicht die fans?

    viel schöner wäre es doch, wenn sich die BMG endlich entschliessen würde die alten alben als CD (remastered, BONUS-TRACKS) zu veröffentlichen. zumindest eine vernünftige doppel-cd mit allen BMG-SINGLES (1975 - 1983) ist längst überfällig. eine veröffentlichung mit allen singles dürfte wegen der vielen verschiedenen plattenfirmen leider rechtlich zum problem werden.

    p.s.: ich habe "TENDANCE" natürlich trotzdem gekauft

  4. #3
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Es gibt ja noch die CD "Super 20" mit den Hits von 1978 bis 1982 bei BMG erschienen.

  5. #4
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ FREDDIEFLOPP

    von allen AMANDA LEAR-COMPILATIONS war die inzwischen gestrichene "SUPER 20"-CD die erste und bisher auch die beste. leider fehlten trotzdem viele BMG-singles, aber immerhin war das ein schöner queerschnitt von den bekanntesten HITS und diversen ALBUM-TRACKS. ich verstehe trotzdem nicht, warum die ersten 6 alben (bis auf "SWEET REVENGE") bisher nicht offiziell auf CD erschienen sind. zumindest die alben "I AM A PHOTOGRAPH" (1977) und "NEVER TRUST A PRETTY FACE" (1979) waren doch "MEILENSTEINE" des 70er jahre discosounds. als fan wird man so gezwungen billige russland-bootlegs zu kaufen!!!

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    so genau habe ich mich noch nicht mit Amanda Lear beschäftigt, was
    ihre Discographie angeht, allerdings bin ich auch auf der Suche nach
    ner vernünftigen Zusammenstellung Ihrer Hits
    Eine Art "The Singles"-Box ala Abba wäre bei der Vielzahl an Songs
    schonmal angebracht

    es ist halt das Problem der Musikproduzenten (alte Leier), zu wissen was
    die Leute kaufen wollen

    eine best of cd findet man ja mit Glück irgendwo, aber alle Fans und nicht
    nur von Amanda Lear würden garantiert die digitalisierten Originalscheiben
    von damals wieder kaufen (CD-Boxen, die zwar teurer sind ersetzen nur
    einen Teil der *Erinnerung*, wenn es sie gibt, wie von Abba, Erasure usw >schöner wäre es die originalzusammenstellung
    des albums zu haben, was vor 25 Jahren Top war>auch wenn vielleicht
    5 Songs von 10 eigentlich Mist waren, gehören diese 5 auch zur Musikgeschichte)

    zachi

  7. #6
    Benutzerbild von MusikTom

    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    14
    Nun, es gibt ja noch zahlreiche andere Compilations, die unsere gute Amanda zu repräsentieren versuchen. Allen voran die nicht sooooo schlechte "I'm a mystery", auf der doch einige nette Songs noch drauf sind.
    Daß die Plattenfirmen aber dennoch immer wieder versäumen, einen riesigen Fan-Bereich und -Bedarf abzudecken, versteht sich von selbst, wenn man mit Projekten wie DSDS eher auf kurzfristige schnelle Kohle setzt.
    Ein ReRelease aller Amanda Lear LPs mit Bonustracks, zusammengefaßt auf CD: das wär's doch! "Incognito" mit den lateinamerikanischen Fassungen von "Egal" und "Red tape", "Never trust a pretty face" mit den Songs der argentinischen Ausgabe, und und und...

    BMG, es gibt viel zu tun...

  8. #7
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    klar, die doppel-cd "I´M A MISTERY" ist nicht schlecht - immerhin waren hier erstmals alle 8 songs vom meiner meinung nach letzten durchweg guten album "SECRET PASSION" in digitaler qualität drauf. allerdings sind die enthaltenen 98er mixe der grossen hits selbst für einen hardcore-fan (wie mich) eigentlich nicht zu ertragen...

Ähnliche Themen

  1. Amanda Lear - Assassino und anderes....
    Von summerrain im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 12:49
  2. Amanda Lear
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 15:59
  3. Amanda Lear - 3er-CD-Box-Set bei Amazon
    Von Fraenkie im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 21:00
  4. Amanda Lear - Fever
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 21:54
  5. Amanda Lear
    Von dj.forklift im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2003, 17:08