Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

B-movie

Erstellt von Oldfield80, 23.07.2002, 23:18 Uhr · 10 Antworten · 2.072 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Oldfield80

    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    16
    Ich hab auf ner Fetenhits "Rare Classics" ein Lied das "Nowhere Girl" heißt von B-Movie.

    Kennt jemand diese Band und gibts irgendwelche Informationen ob sie heute immer noch Musik machen??? Das Lied ist absolut genial, ein Hit in den 80ern???

    Grüße
    OLD

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Ach ja... B-Movie. Eine ziemlich geniale Band, die leider (wie die Chameleons auch, unter anderem) nicht gerade vom Erfolg verwöhnt wurden.
    Zum ersten Mal sind mir B-Movie (Steve Hovington: Bass/Gesang, Paul Statham: Gitarre, Rick Holliday: Keyboards, Graham Boffey: Drums) Anfang 1981 aufgefallen. B-Movie hatten damals einen Vertrag beim Klein-Label Deram. Ihr erster Hit, "Remembrance Day" kam im April 1981 in England auf Platz 61, und war auch gleichzeitig die höchste Chart-Notierung, die die Band je erreichte. Kurz darauf wechslten B-Movie zu Stevo (Manager von Soft Cell) und seinem Label Some Bizzarre. B-Movie waren auf dem ersten SB-Sampler mit dem Titel "Moles" vertreten. Im März 1982 folgte "Nowhere Girl", das es bis auf Platz 67 schaffte. Danach habe ich nichts mehr von den Jungs gehört. Anfang der 90er Jahre erschienen zwei CD`s, eine hieß "Remembrance Days" und beinhaltete die BBC Radio Sessions der Band.

    Falls jemand was über den Verbleib der Mitglieder von B-Movie weiß oder ob einer der Jungs nach B-Movie noch was musikalisches gemacht hat - her mit der Info.

    Oldfield, wenn Du auf B-Movie stehst - hör Dir mal die Chameleons an, oder Modern English. Ähnlicher Stil, ähnlicher Kult.

  4. #3
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Steve Hovington hat nach dem Ende von B-Movie 2 Bands gegründet, "One " und "Laughing Gas" mit einigen Singles,aber ohne Erfolg.
    Bei "Laughing Gas" spielte Steve Hopwood Gitarre,
    der später an Neneh Cherry's Album "Man" mitwirkte und sogar an einigen Titeln mitschrieb.

    Steve Hovington hat dann Ende der 90er beim Tranceprojekt "Amethyst" von Lee Milleare and John Horrocks aus Es5ex (England) mitgearbeitet und sogar auf der Single-Auskopplung "Electric Jesus" gesungen. Er hat an diesem und zwei anderen Tracks, "More" und "Movin' On" (keine Singles) mitgeschrieben.
    Diese Crossover-Songs sind ne Mischung aus Techno,Rock und Dance.
    Die Single und das Album "Golden Fish Fever" erschienen 1998 in UK bei Jackpot, CDWON006.
    Weitere Auskopplungen waren "Andalucia" , "Futura 2000" und "Fume".

    Amethyst hatten 1996/97 mit ihren Doppel A-Singles Futura/Krakatoa und The Tempest/Babel schon Cluberfolge gehabt.
    Im Frühjahr 2001 starb einer der Macher von Amethyst, John Horrocks, durch Selbstmord.

    Auch andere Ex-Mitglieder von B-Movie machten nach dem Split weiter,
    dies und mehr kannst Du auf http://www.b-movienet.co.uk nachlesen.

    Über Amethyst gibt es hier ne Discography,auch mit Credits: http://www.niksula.cs.hut.fi/~rsirok...scography.html

  5. #4
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Zu der Discographie muss noch die Nightmares In Wax hinzugefügt werden, ein CD release von New Romantic Records.
    Greetz

  6. #5
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Auf "Nightmares in wax" sind eigentlich alle bekannteren Songs von B-movie enthalten (z.B. Nowhere girl und Rememberance days). Ist auch nicht sonderlich schwer zu bekommen. Habe sie vor etwa sechs Wochen für 3 Euro bei ebay ersteigert.

  7. #6
    Benutzerbild von Oldfield80

    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    16
    Danke für eure Infos, hätte nich gedacht das es sogar ne HP von B-Movie gibt :-)

  8. #7
    Benutzerbild von Elminster

    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    7
    Nowhere Girl ist sehr geil, aber haben die auch noch was anderes wirklich gutes (vergleichbares) gemacht? Hab mir mal irgendeine Platte angehört und die war eher übel

  9. #8
    Benutzerbild von imperium22

    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    1.201
    B Movie habsch das Lied was oben genannt wurde gerade geladen weil ich viel Musik mir an schaue auf Seiten. Da war noch Asch oder so mit Ribdancer, Invesible Limits mit Golden Dreams dabei.

    Naja aber zum Thema ich finde es echt langsam dumm das so viele Cover Versionen kommen und die Leute damit berühmt werden.
    Aber so einfach ist es dann doch nicht wie oben gesagt. Denn alles macht Arbeit. Denn nehmen wir mal die ganzen Rechtlichen Sachen oder die Arbeit.

    Arbeit ist nie einfach. Aber mir geht das wie gesagt auf die Nerven die haufen Cover Versionen. Dann sollten Sie es lassen. Die Orginale sind in vielen Fällen viel besser bin ich der Meinung.

  10. #9
    Benutzerbild von Telekon

    Registriert seit
    04.12.2001
    Beiträge
    248
    @ Elminster

    Da gibt's noch so einige Sachen von B-Movie, die Erwähnung verdienen.
    Mein absoluter Lieblingssong ist "Furnishing The Empty Dream" von der BBC-Radio-Session-CD (gibt's bei Amazon usw.). Klasse ist auch "Heart Of Gold" vom Forever Running-Album. Und von der Remembrance Days-Best Of-CD kann ich noch wärmstens "Drowning Man" empfehlen.

    Von der oben angesprochenen Nightmares In Wax-CD wissen speziell die Nowhere Girl-Version, Institution Walls, Moles und Marylin zu gefallen.

  11. #10
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Wobei man anmerken sollte, daß es sich bei der
    "Nightmares in Wax"-CD um ein Bootleg mit mieser
    Qualität handelt (Aufnahmequalität wie von einer
    abgenudelten Vinyl-LP)...

    CU Obsession

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 80er B-Movie Actionfilme!
    Von Joee im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 09:13
  2. Movie-queens of the 80s
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 10:42
  3. b movie titel
    Von momofirst im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2003, 13:50
  4. B-movie
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 23:04
  5. B-movie: Nowhere girl
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2001, 17:44