Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Best of without the Best

Erstellt von ICHBINZACHI, 07.05.2007, 11:22 Uhr · 22 Antworten · 1.465 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    Best of without the Best

    Es gibt sehr viele Cd Alben auf denen vermerkt wurde "Best of" oder "Greatest Hits" ... nun ... bei vielen sogenannten Best of fehlen jedoch gerade im Billigpreisbereich mitunter ganz wichtige und gute Titel, die einen mitunter davon abschrecken, diese zu kaufen.

    Aber auch bei den normalen Produktionen ist es mitunter der Fall, daß man erst nach dem Kauf von mehreren Best of - Alben wirklich sagen kann, daß man auch die besten Songs bekommen hat.

    Zu beachten bei der Auswahl ist bitte, die CD danach zu beurteilen, wann diese erschienen sind. Wenn der größte Hit erst nach dem Best of Album erschienen ist, ist diese CD natürlich nicht zu nennen.

    Was ist Euch aufgefallen ???
    Wo fehlten ein oder mehrere gute Songs bzw. Hits ???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Best of without the Best

    Trage auch den ersten Fall ein ...

    Linda Ronstadt "Greatest Hits"
    Asylum 7559-60333-2

    Tja ... da hat man doch den Kunden total verschaukelt und schon bei Erscheinen der ersten "Greatest Hits" mit einer Vol. Two geplant.

    Netterweise befindet sich auf der ersten "That´ll we the Day" und der für mich größte Hit "It´s so easy" wurde ausgespart und erschien erst auf der

    Linda Ronstadt "Greatest Hits Vol Two"
    Asylum 7559-60567-2

  4. #3
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Best of without the Best

    und noch eine ...

    Spectrum 554 613-2

    Ricky King "BEST OF"

    Da hat man zwar "Verde" und "Le Reve" drauf ... jedoch darf bei Ricky King das Prädikat "Best of" nicht vergeben, ohne die Bohlen Produktionen ...

    "Fly with me to Malibu"
    "Ahoi ay ay Cäptn"
    und
    "Hale Hey Louise"

    Alle drei wurden hier gänzlich übergangen ... Bei der CD gilt wirklich
    "Best of without the BEST"

  5. #4
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Best of without the Best

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen
    Tja ... da hat man doch den Kunden total verschaukelt und schon bei Erscheinen der ersten "Greatest Hits" mit einer Vol. Two geplant.
    Desselben wurde bei Robert Palmers "Addictions" gemacht.

    Paradebesispiel für Billigsampler:

    nennt sicht "The Best of Human League" und der 5-Million-Seller "Don't you want me" ist nicht enthalten, stattdessen einige Albumtracks und sogar die B-Seite des Megahits.... Die regulären best-ofs von Human League heißen "Greatest Hits" bzw. "The very best of"....

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Best of without the Best

    Bei Human League auch ? Echt ... iss ja nen Ding ... ich habe die CD zwar beim xx-Markt desöfteren gesehen und kurz angeschaut, ob es vielleicht Bonus-Tracks gibt ... aber daß man "Don´t you want me" nicht darauf findet, ist ja wohl eine x-Heit.

  7. #6
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Best of without the Best

    Noch eine gefunden ...

    The Best of Exile

    Curb Records D2-77296

    Da frage ich mich wer diese CD zusammengestellt hat.
    "How could this go wrong" ist nicht darauf enthalten

  8. #7
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Best of without the Best

    LAKE ...

    "Greatest Hits"
    CBS 466976 2

    ein stetiges Ärgernis ...

    Weder "In the Midnight" und auch nicht "More than a Feeling" sind drauf ...

    Da vergebe ich doch glatt das Prädikat: "Best of without the Best"

  9. #8
    Benutzerbild von Superstar

    Registriert seit
    07.05.2004
    Beiträge
    291

    AW: Best of without the Best

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen

    Da frage ich mich wer diese CD zusammengestellt hat.
    "How could this go wrong" ist nicht darauf enthalten


    Gerade die Nummer ist doch die bekannteste von Exile. (Zumindest für mich).

    Ich habe auch schon einige Best Of CDs gesehen wo ich mich fragte, was das soll.
    Von Kim Wilde hatte ich auch schon mal ne CD in der Hand, wo ich kaum ein Track kannte, aber die besten Tracks enthalten sollte.

    Thompson Twins ist auch so ein Fall. Don't Mess With Doctor Dream ist auf der Best Remixes auch nicht drauf.

    Noch schlimmer sind Best Of DVDs, wo Videos nicht drauf sind. Hat meistens mit Filmsoundtracks zu tun, oder wegen verschiedener Labels wo der Künstler unter Vertrag stand.

  10. #9
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Best of without the Best

    Da sprang mir die Zornesröte ins Gesicht, als ich mir die Scheibe angehört hatte!
    Bei diesem Teil, möchte ich sogar von Betrug, Lüge, Verar ... ung schreiben!
    Die linkeste abzoge, die man sich vorstellen kann.
    Hier wurde folgendes gemacht:
    ,,Nirgends steht etwas von Live-Bzw. New Recordings (ausser im Booklet).
    Das hätte die CD sein können,aber hier wurde mal wieder Augenwischerei betrieben.
    Ich hätte da mal eine Frage an die Plattenindustrie:Ist das vieleicht einer von jenen Gründen,das nichts mehr verkauft wird ???"



    cv-cd

  11. #10
    Benutzerbild von Idaho

    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    385

    AW: Best of without the Best

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Paradebesispiel für Billigsampler:

    nennt sicht "The Best of Human League" und der 5-Million-Seller "Don't you want me" ist nicht enthalten, stattdessen einige Albumtracks und sogar die B-Seite des Megahits.... Die regulären best-ofs von Human League heißen "Greatest Hits" bzw. "The very best of"....
    Das stimmt, diese "Best of" ist wirklich ein Skandal, auch "Being Boiled" ist natürlich nicht drauf...

    Trackliste:

    1. Love action
    2. Mirror man
    3. Open your heart
    4. The sound of the crowd
    5. Don't you know I want you
    6. Life on your own
    7. Seconds
    8. Hard times
    9. Do or die
    10. Heart like a wheel
    11. The Lebanon
    12. Get it right this time
    13. Louise
    14. Kiss the future
    15. Human Reinhören
    16. Let's get together again

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte