Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 11 von 11

Bestes Konzert in den 80ern.

Erstellt von olafth, 07.02.2003, 18:48 Uhr · 10 Antworten · 2.391 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    06.10.1982: Howard Carpendale (mein allererstes Popkonzert überhaupt)
    10.06.1984: Kajagoogoo (wegen der vielen hübschen Mädels dort g*)
    22.09.1984: BAP (zum ersten Mal im Leben die Jungs um Wolfgang Niedecken - "live" - yeah - unvergeßlich )
    17.10.1984: Talk Talk (Stadthalle Bonn-Bad Godesberg, in den Herbstferien... hier wurde die dunkel-düstere Stimmung des Jahres 1984 phänomenal auf den Punkt gebracht!)
    22.06.1985: Rodgau Monotones und Felix de Luxe
    (Letztere intonierten erstmals ihren (vergessenen) Klassiker "Bomben auf Hamburg")
    23.07.1985: Heinz Rudolf Kunze (erstmals HRK "live" in meinem Leben, NDR-Aufzeichnung, war sogar am Fernsehen zu sehen g*)
    16.05.1986: Depeche Mode (die "Some great Reward"-Tour, 1984, war Klasse, die "Black Celebration"-Tour, zwei Jahre später, war phänomenal!)
    02.12.1986: Ultravox (habe damals nicht gedacht, daß es das letzte Mal sein wird, die Band gesamt "live" zu sehen - aber es war leider das letzte Mal )
    13.06.1987: "Glass Spider" Festival mit David Bowie, Erasure, Wolfgang Niedecken, Udo Lindenberg und Nina Hagen (Erasure paßten so ganz und gar nicht zum Rest der Festival-Besetzung; trotzdem wohl DER Festival-Höhepunkt meiner Jugend
    09.03.1988: Udo Lindenberg (bei "Ich lieb Dich überhaupt nicht mehr" die Hand eines Mädchens ganz fest gehalten.. auch ein Debüt
    02.07.1988: Stevie Ray Vaughan / Hothouse Flowers (war NUR wegen der Vorgruppe, d.h. wegen der Hothouse Flowers da - aber gerade die hatten mich 1988 besonders überzeugt!)
    19.10.1988: The Bible (ich weiß, die Band kennt kaum jemand - trotzdem waren "Crystal Palace" oder "Honey be Good" ware "Überlebenshilfen" im ansonsten eher langweiligen Jahr 1988...)
    02.03.1989: Randy Newman (den Meister des Zynismus zum ersten Mal "live").
    22.12.1989: The Kinks (nachmittags besuchte mich ein hübsches Mädel, abends Ray und seine Gang... ein absoluter Höhepunkt der 80er Jahre - und dies zum Ende derselben!)
    08.01.1990: Spandau Ballet (vermutlich zum ALLERLETZTEN Mal wahre und echte 80er-Feelings... besonders bei "Crashed into Love"!)
    ... und dann waren die 80er zu Ende

    Gruß aus HH

  2.  
    Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. KONZERT kurios...
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 20:45
  2. Italienisches Konzert aus den 80ern
    Von BBJovi im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 20:49
  3. Konzert Camouflage
    Von Kangoo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2003, 14:14
  4. Film: Mein bestes Stück
    Von Superzwoelfi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2002, 16:46
  5. Metten-bestes aus Fleisch
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2002, 23:19