Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 61

Blow Monkeys-fans- Gibts Euch noch??

Erstellt von RENEACTION, 03.12.2002, 20:21 Uhr · 60 Antworten · 6.621 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von manic miner

    Registriert seit
    05.06.2002
    Beiträge
    125
    naja, fan ist vieleicht übertrieben, aber ich hab auch das ooops und das best of album, und speziell letzteres höre ich immer wieder gerne !

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Hab die LPs "Animal Magic" und "She was only a grocer’s daughter" und finde beide einfach nur ööööööde und laaaaaangweilig.

  4. #13
    Benutzerbild von RENEACTION

    Registriert seit
    30.04.2002
    Beiträge
    130
    @cater78
    n Kumpel von mir hat die von Dir erwähnten auch.Ich mag auch nur das"Whoops ..." Album und das Best of!!!!




    Hier mal ein Ohrwurm: "It pays to belong"(vom Whoops..")

  5. #14
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Ist zwar ein ziemlich alter Thread, wollte aber meinen Senf noch dazu geben.
    Ich wundere mich, das hier so wenigen die B.M. gefallen, ja sie sogar langweilig finden. Das war eine riesige gute Band. Ich hab alle Alben und sie sind bis aufs letzte non 1990 "Springtime for the world" einfach genial.
    Das 1.Album "Limping for a Generation" war noch sehr schräg . Das 2. "Animal Magic" mit Digging your scene ist einfach super melodiös, dazu noch Dr.Roberts klasse Stimme und immer wieder das Saxophon eine geniale Zusammensetzung. Der beste Track daraus ist Don´t be Scared Of me. Das ist sogar als Single erschienen.Album Nr.3 "She was only a grocers Doughter" mit It Doesn´t have to be war doch sehr O.K. Das 4. Album "Whoops there goes the Neighbourhood" ist ähnlich gut. Die Single It Pays to be long Produced by Stephen Hague ist der Hammer. Ich glaube es gibt fast keinen besserklingenden song weltweit. Das 5.Album Choices-The Singles war ja nur ein Best of mit 3 neuen Songs diesmal im Acid/House Sound . Wait ein Duett mit Kym Mazelle klang doch nicht schlecht. Wenn mich nicht alles täuscht war das Teil sogar Nr.1 in England. Das letzte Album Springtime for the World war schon etwas gewöhnungsbedürftig. Gute Sachen mit eigenwilligen Instrumentalen wechseln sich hier ab. Ich muß sagen ich bin ein ziemlich großer Blow Monkeys Fan, aber TALK TALK bleibt die Nr:1

  6. #15
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    @ Talk Talk:

    Nachdem ich den Thread durchgelesen hatte, den Du noch mal aus den Tiefen geholt hast, habe ich es gleich mal wieder ausprobiert und habe ein paar Blow Monkey - Geschichten rausgeholt!

    Sowohl "Digging your Scene" als auch "It doesn´t have to be this way" (die mir noch am Besten in Erinnerung waren) haben so das gewisse Nichts.
    Weder "Choice", "The Day after you", "This is your House" und "I´ve learnt to live with Love" noch irgendeine B-Seite oder ein Additional Track konnten mich mitreissen.

    Ganz reflexartig habe ich danach Curiosity killed the Cat laufen lassen, aber sogar die finde ich noch besser als Dr. Robert & Co.!

    Nach The Cure, die ich anschließend anwarf, weil sie halt in Regalnähe sind und die ich (Entschuldigung an alle Fans) auch nicht so toll finde, bin ich mittlerweile bei Cock Robin gelandet und damit bei wieder etwas besserer Laune.

    Versöhnlich, das auch die in Deiner Signatur als beliebt erwähnt werden!
    Aber, sage mal, wer oder was waren denn Gangway? Never heard ...

  7. #16
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    @compagnies
    Gangway war von 1984-1998 eine Dänische Band mit 8 tollen Alben.
    Die älteren Sachen klingen etwas nach Madness, die letzteren Richtung Pet Shop Boys. Ihr größter Hit war 1988 My Girl and Me Produced by David Motion der z.B. Red Box produziert hat.

  8. #17
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    talk talk:

    deine 80er-Bands-Aufzählung kann ich voll unterstützen

    außerdem gut: Thompson Twins und Johnny Hates Jazz

  9. #18
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    TalkTalk postete
    Gangway war von 1984-1998 eine Dänische Band mit 8 tollen Alben.
    Die älteren Sachen klingen etwas nach Madness, die letzteren Richtung Pet Shop Boys.
    Danke Dir, ich werde mal ein Album aus der Mitte ausprobieren.
    Ist aber scheinbar schwer, die zu finden ...

  10. #19
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Blow Monkeys ? Habe die Best Of, allerdings mehr aus Chronistenpflicht denn das mir die Band wirklich gut gefallen würde. Aus dieser Jazzpop-Welle Mitte der 80er fand ich EBTG, Matt Bianco, Style Council oder Swing Out Sister u einiges besser aus Dr. Robert und Co. "Digging your scene", "Wait" und "This is your life" sind nicht schlecht, aber zu Begeisterungsstürmen reißen die Songs auch mich nicht hin. Irgendwie war das Zweitliga-Pop, genau wie Hipsway.

  11. #20
    Benutzerbild von RENEACTION

    Registriert seit
    30.04.2002
    Beiträge
    130
    Wo hier grade von den BLow Monkeys "The Day after you" angesprochen wurde.
    Also das Teil ist ja nun wirklich der Hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Grundsätzlich muß ich als Musiker nochmal zu dem BM-Thema sagen das das Album ""Whoops there goes the Neighbourhood" bis heute noch seines gleichen sucht.So großartig und aufwendig wie DAS produziert wurde ist es echt ein Meilenstein.Selbst das letzte Album "Springtime" beinhaltet Hammerteile" z.B. Into deep etc. Auf die Jungs lasse ich nichts kommen.Das ist was für fortgeschrittene wahre Musikliebhaber.Aber letztenendes ist eben doch alles eine Frage des Geschmacks.

    Curiosity Killed The Cat hatte ich letztens auch mal wieder gehört.Der Sänger hat echt ne Mörder-Stimme.Unglaublich das der Typ abgetaucht ist.Kann mich noch an ne Situation erinnern als ich bei mir zu Hause ne damalige Freundin zu Gast hatte und im Hintergrund von CKTK "Misfits" oder wie das heißt,laufen lies. Wollte mal sehen ob sie in der Mitte nach dem grandiosen Instrumental-Höhepunkt des Liedes irgendwas dazu sagt und ihr werdet lachen sie sagte doch glatt ungefragt zu mir das ich einen guten Musikgeschmack hätte.Das sie da wirklich einen Kommentar abgegeben hatte, überraschte mich da derart,das ich wirklich irgendwie fasziniert von der Situation war.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibts hier noch Motörhead-Fans?
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 17:10
  2. Blow Monkeys - This is your life
    Von hblome im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 10:18
  3. Für die Heavy Fans unter euch ...
    Von Hunter im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2002, 01:45