Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Bobo Zero / 2nd Secret Affair / Hagü Schmitz ???

Erstellt von lennyk, 12.12.2005, 01:40 Uhr · 12 Antworten · 2.820 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Als bekennender Armand Volker & Michael Cretu & Co.-Fan bin ich über den Namen Hagü Schmitz gestolpert. Der war ja am Anfang mal bei Purple Schulz & Die Neue Heimat. Dann taucht der Name unter anderem auf der Single "13 Bilder" von Jerome auf und auch auf dem 91er Album "Running in the Night" von 2nd Secret Affair (Titelsong von Hubert Kah). Der Sänger der letztgenannten Titel ist derselbe. Wer steckt hinter den Projekten Jerome und Bobo Zero? Weiß jemand was darüber?? Und kennt wer die Singles von Bobo Zero (u.a. "Crime of emotion" und "Stand up", die ebenfalls 1991 unter 2nd Secret Affair erneut aufgenommen wurden), die damals (1985?) von Armand Volker produziert wurden.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    BOBO Zero... endlich mal jemand, der sich mit diesen traumhaften (leider gesamtgesellschaftlich nahezu unbekannt gebliebenen) Romantik-Poppern auseinandersetzt.
    Ich kenne und besitze nur zwei Maxis/Singles von BOBO Zero. Diese wären:

    "Crime of Emotion", 1985
    und
    "Fire and Ice", 1986

    Ersterer Song kam ein Jahr zu spät auf den Markt. 1984 hätte sich "Crime of Emotion" mit Fiction Factory oder Real Life garantiert um die Spitzenplätze der deutschen Singlehitlisten geprügelt.

    Frag doch mal bei Jürgen Thürnau von Crocodile Music nach, ob er mehr weiß in Sachen BOBO Zero/Armand Volker. Er leitet das Management der Münchener Freiheit, die bekanntlich ebenfalls von A. Volker produziert wurden. E-Mail-Addy von Crocodile Music gibts von mir auf Anfrage als "Private Message"

    Gruß aus HH

  4. #3
    Benutzerbild von maxismaximal

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    67
    habe auch nur die Maxi "Crime of Emotion".Wirklich toller "Romantik" Song.
    Wenn du den Song haben möchtest,kann ich ihn dir als mp3 per mail schicken.

  5. #4
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Kennt Ihr denn auch das Album "Running in the Night" von 2nd Secret Affair? Ist das dieselbe Stimme oder ganz anders?
    Und: Was ist auf den B-Seiten der Bobo-Zero-Singles drauf? Und: Ist auf den Maxis auch die Single Version enthalten?

  6. #5
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    NovalisHH postete
    Frag doch mal bei Jürgen Thürnau von Crocodile Music nach, ob er mehr weiß in Sachen BOBO Zero/Armand Volker. Er leitet das Management der Münchener Freiheit, die bekanntlich ebenfalls von A. Volker produziert wurden. E-Mail-Addy von Crocodile Music gibts von mir auf Anfrage als "Private Message"

    Gruß aus HH
    Danke für das Angebot, aber die E-Mail-Adresse von Jürgens Firma ist doch öffentlich (steht u.a. im Booklet der aktuellen Münchener-Freiheit-CD drin)?

  7. #6
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    @ LennyK

    stimmt - die E-Mail-Adresse von Crocodile Music steht tatsächlich im Beiheft zu "Alle Jahre - Alle Hits" drin, sehe ich gerade.

    Auf der B-Seite der Maxi von "Crime of Emotion" (5:20 Min) befindet sich ein Istrumentalmix desselben Liedes (4:00 Min)

    Auf der B-Seite der Maxi von "Fire and Ice" (8:26 Min) befindet sich das Lied "Something's wrong in Paradise" (3:31 Min)

    Die Singleversion von "Crime of Emotion" habe ich nur auf der K-Tel-Doppel-LP "Rock-Pop Music Hall - Herbst ´85". Sie dauert 4:18 Min.

    Die Band "2nd Secret Affair" sagt mir dagegen gar nichts

    Gruß aus HH

  8. #7
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Sehr hörenswerte Platte. Hier hat jemand mal gepostet, dass "Crime Of Emotion" 1985 ein Jahr zu spät kam. Das Album "Running in the night" (Polydor 1990) kam definitiv 7 Jahre zu spät. Es ist echt eine totale 80er Jahre Platte. Unter anderem gibt es da eine englische Version von Purple Schulz' "Kleine Seen" namens "Hesitation". Und der Titelsong stammt von Hubert Kemmler/Markus Löhr/Klaus Hirschburger, produziert von Markus Löhr/Lothar Krell. Ansonsten vom Sound etwa wie Johnny Hates Jazz oder Climie Fisher. Scheint echt total unbekannt zu sein. Ach ja, und das Cover Artwork stammt natürlich aus den Ink Studios (Münchener Freiheit, Sandra, Hubert Kah, Moti Special usw. usw.), wie sich das für so eine Produktion gehört ;-)

  9. #8
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Und nachdem ich jetzt die Maxis von "Crime Of Emotion" und "Stand Up" besitze, kann ich hinzufügen, dass 2nd Secret Affair und Bo Bo Zero dieselbe Band ist! Die Version von "Stand Up" ist identisch (außer, dass die Maxi natürlich etwas länger läuft), Die Album-Version von "Crime Of Emotion" ist zwar ein Remix, aber auch ganz gelungen (Remix von Hubert-KaH-Mitglied Markus Löhr). Also: Kaufempfehlung!!! Ach ja, und dieses Lied "13 Bilder" von Jerome wird auch von Linus Büttgen gesungen und wurde von Hagü Schmitz produziert, also auch ein Bo Bo Zero Song im weiteren Sinne.

  10. #9
    Benutzerbild von holgerverfolger

    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    88
    Habe mir auf Grund eurer Diskussion mal die Platte von 2nd Secret Affair "Running In The Night" gegönnt. Vor allem der Titelsong ist ein toller 80er Song. Gib es davon eine Maxi? Welche Maxi-Singles gibt es überhaupt von der Gruppe?

  11. #10
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Mir sind bekannt:
    Crime Of Emotion (1985)
    Fire & Ice (nicht auf dem Album) (1986)
    Stand Up (1987)
    Chinese Girl (als 2nd Secret Affair) (1990)
    Running In The Night (als 2nd Secret Affair) (1990)

    Von "Running In The Night" gibt es sogar 2 Maxiversionen (beide auf der Maxi), die normale Maxi und den Dancemix, der aber ziemlich nervig ist. Die Vinyl taucht öfters bei eBay auf. Die CD-Maxi ist natürlich sehr rar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BoBo Zero - Crime of emotion (Lyrics)
    Von Ruedili im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:11
  2. SANDRA & D.J.BOBO
    Von stoni im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:11
  3. Orient Affair
    Von Iceman68 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 20:50
  4. Moonlight affair
    Von Chrischy im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 11:23
  5. Secret service - Top secret
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2003, 23:49