Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Cd-Tipps

Erstellt von Geronimo, 12.10.2003, 17:48 Uhr · 4 Antworten · 1.309 Aufrufe

  1. #1
    Geronimo
    Benutzerbild von Geronimo
    Hallo, ich suche dringend ein paar Ratschläge, welche Cds aus den 80s empfehlenswert sind. Als kleine Hilfe 3 Cds, die schon auf meiner Liste stehen:
    -Modern Talking – „In the garden of Venus“ (sonst habe ich schon alle 80er-Cds von denen)
    -Blue System – „Walking on a rainbow“ ( „body heat“ fand ich cool)
    -Johnny hates Jazz – “very best of” ( shattered dreams habe ich bei 20 years on mtv gesehen)
    Ansonsten höre ich noch gerne Depeche Mode ( the singles und black celebration) und Camouflages Sensor (Weltklasse mit „I can`t feel you“). Vielleicht kennt jemand ne gute Compilation mit One-Hit-Wonders aus den Achtzigern, da habe ich nämlich auch noch Bedarf (don`t stop the 80s Vol.1+2 besitze ich allerdings schon). Würde mich über Tipps freuen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Ach Gottchen,da gibts so viel! oder meinst du direkt in den 80ern erschienen?
    Sonst:
    EAMS 1-14
    I LOVE DISCO DIAMONDS 1-24
    I LOVE TECHNO POP 1&2
    beat of 80's 1-????
    Best of 1980-1990 1-????
    und empfehlenswert diverse Billig CD#s von DISKY und LASERLIGHT;da ist manches Schmankerl drauf!

  4. #3
    Benutzerbild von risskin

    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    38
    Von folgenden Interpreten kannst Du bedenkenlos CDs kaufen:

    Foreigner: Foreigner, 4, Records, Agent Provocateur, Inside Information
    Huey Lewis and the News: alles
    Michael Jackson: Thriller, Bad, HIStory (auch die 90er-CD sind erste Sahne)
    Madonna: The Immaculate Collection
    Cyndi Lauper: 12 deadly Cyns
    Danny Wilson: Meet Danny Wilson
    John Farnham: Whispering Jack (oder gleich die Best Of)
    Feargal Sharkey: Feargal Sharkey
    Survivor: Greatest Hits (1990)
    Starship: Knee Deep in the Hoopla, No Protection, Love among the Cannibals (in Japan gibt es übrigens Remasters, sind aber teuer)
    Bruce Hornsby and the Range: The Way it is (Japan-Remaster kostet 30 Euro), Scenes from the Southside
    Billy Ocean - Suddenly (versuch, die Auflage mit der 7:55-Maxiversion von Carribean Queen zu bekommen, lohnt sich), Love Zone, Tear down these Walls
    Spandau Ballet: True, Through the Barricades, Heart like a Sky

    Die sind mir jetzt so spontan eingefallen...

  5. #4
    Geronimo
    Benutzerbild von Geronimo
    Vielen Dank...da sind echt gute Sachen dabei!

  6. #5
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    absolute Pflichtalben(meiner Meinung nach) GOLDENE ZEITEN-VON HUBERT KAH/TENSONGS VON HUBERT KAH/120 GRAD VON PETER SCHILLING/FEHLER IM SYSTEM VON PETER SCHILLING/BEST OF SECRET SERVICE/DIE MENSCH MASCHINE VON KRAFTWERK/FOREVER YOUNG VON ALPHAVILLE/HUNTING HIGH AND LOW VON A-HA/BEST OF BILLY IDOL/ HOW OLD ARE YOU VON ROBIN GIBB/LEGIONÄRE VON CRETU . so das sollte fürs Erste reichen,auch wenn ich dir noch mindestens 20 weitere Alben nennen könnte. gruss ANGEL 08

Ähnliche Themen

  1. Melodicrock-Tipps
    Von djrene im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.04.2017, 15:17
  2. BAMALAMAs Tipps
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 22:10
  3. Blancmange - Tipps!
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 18:39
  4. J.Bs Tipps
    Von J.B. im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 17:48
  5. TV-Tipps !
    Von 0815xxl im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2003, 14:10