Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

Erstellt von synmaster, 20.02.2010, 17:43 Uhr · 7 Antworten · 1.641 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    Hi,

    ich hab da einen sehr interessanten Abschnitt entdeckt über Charlie Dore in der Wikipedia, der mich schon etwas stutzig gemacht hat:

    [ame]http://en.wikipedia.org/wiki/Charlie_Dore[/ame]

    She was spotted by Island Records and signed to a solo recording and publishing deal ... by Chris Blackwell in 1978, later that year being flown to Nashville to work with producer Audie Ashworth at his Crazy Mama's studio. Dore continued to work with Littman..., and the first album,Where To Now, featured many of the Nashville A team, including Charlie McCoy, Reggie Young, Sonny Curtis and David Briggs.
    Island employed Joe Boyd to re-mix the album, but thought the album 'too country' and drafted in UK producers Alan Tarney and Bruce Welch to re-record several tracks, including Fear of Flying and Pilot of the Airwaves, which went on to become the enduring radio classic ...
    vgl. auch
    Where to Now by Charlie Dore @ ARTISTdirect.com

    Das müsste doch heißen, dass es ZWEI Versionen von "Pilot..." gibt oder? Die neuaufgenommene, auf dem Album, und u. U. eine Art Urversion, die noch mehr nach Country klingt?
    Oder wurde die gar nicht veröffentlicht?
    Also bissl wirr ist der Artikel ja schon geschrieben...

    Sammler's, lasst mal paar Infos raus büdde.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024

    AW: Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    Auf allmusic.com wird auch nur davon gesprochen, dass ihr Debütalbum Where to Now 1979 in Nashville aufgenommen wurde.
    Eine andere Version ist mir auch nicht bekannt, lediglich 2 unterschiedliche Lauflängen von 1. ca. 3.22 Min, wohl die Singlefassung und 2. Albumversion ca. 3.57 Min.

  4. #3
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    freddieflopp legt den Finger in die Wunde

    ... lediglich 2 unterschiedliche Lauflängen von 1. ca. 3.22 Min, wohl die Singlefassung und 2. Albumversion ca. 3.57 Min.
    Genau darum geht es mir! Laut hitparade.ch ist es nämlich andersrum. Und: kann jemand bestätigen, daß die Singlefassung tatsächlich ausgefadet ist, während die Albumfassung ein "richtiges" Ende hat? Das wäre schon ein bissel verkehrte Welt...

    Also?
    Christoph

  5. #4
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024

    AW: Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    Ich gehe mal davon aus, dass die Single Version die mit 3.22 Lauflänge ist. Habe ich auf der CD "Radio Daze - Pop Hits of the 80s Vol.2" von Rhino Records.

    Die längere Version mit 3.44 findet sich z.B. auf der Ulli Wengers "One Hit Wonder Vol.4"
    Da dürfte wohl die Album Fassung verwendet worden sein.

    Beide Titel beginnen identisch - Intro mit Chorgesang.

    Der Unterschied besteht darin, dass bei der kurzen Fassung ab 2.53 der Chorgesang wie am Anfang bis zum Ende einsetzt und bei 3.22 endet.
    Bei der langen Fassung wird geht die Musik durchgehend und wird langsam zu 3.44 ausgeblendet.

  6. #5
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    Dan fühle ich meine Vermutung bestätigt, wirkt auch irgendwie logischer! Danke für die Aufklärung!

  7. #6
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    Ich würde mal die Behauptung aufstellen, dass es in den USA und Europa verschiedene Single Versionen gab. In Deutschland und UK war die Album Version (3:53) auf der Single und in den USA der Edit (3:15).

    Habe mal die Labels auf den bei Ebay angebotenen Singles verglichen.

  8. #7
    Benutzerbild von hotxxl007

    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    4

    spam

    Spam entfernt!

  9. #8
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Charlie Dore "Pilot of the Airwaves" - Urversion?

    Es gibt tatsächlich noch neue Versionen von Charlie Dore, erschienen als MCD aus dem Jahre 1996:

    Charlie Dore - Pilot of the airwaves
    1996
    Vertrieb: Black Ink
    Nummer: CDS 3

    Ich muss aber dazu sagen - naja, Geschmacksache.....

Ähnliche Themen

  1. "Corvette Summer" oder auch "Zwei heiße Typen auf dem Highway"
    Von Stingray im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 22:27
  2. EBAY: Liz Mitchell (Boney M.) Solo-Single "Marinero"/"Love Is Bleeding"
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:02
  3. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  4. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35
  5. Erscheinungsjahr "Ja wir wollen so gern einen heben" / "Komm wir fangen noch mal an"
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:07