Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 190

Comebacks

Erstellt von bamalama, 23.01.2003, 18:51 Uhr · 189 Antworten · 22.068 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Comebacks

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    ...Allerdings haben sich die Fünf seit 'Good Stuff' von 1992 auch eine ganz schön lange kreative Pause gegönnt...
    Da sollte man mal auf das Bild schauen und nachzählen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    (voraussichtlich) am 06.05.2008 wird nach 17 jahren ein neues album von DONNA SUMMER erscheinen.

    mögliche titel: dance the night away oder crayons!


    13.02.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "hit factory vol.3", C.C. CATCH - "like a hurricane", AZUL Y NEGRO - "makes me happy", REAL LIFE -
    "heartland", V.A. - "reagan-o-mix", BONEY M. - "kalimba de luna", DEUCE - "on the loose!", JOHNATHAN
    BUTLER
    - "jonathan butler", JEAN BEAUVOIR - "drums along the mohawk", FRANK DUVAL - "angel of mine",
    MAI TAI - "cool is the rule", FRITZ BRAUSE - "bow-tie and rubber boots", LISA NEMZO - "angel" , FISCHER -Z
    - "reveal", AMANDA LEAR
    - "incognito"

  4. #63
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.382

    AW: Comebacks

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    mal wieder ein lebenszeichen von BETTY BOO (letztes album: grrr! it´s betty boo [1992]):

    JACK ROKKA vs BETTY BOO - take off GUSTO CDGUS53 VERÖFFENTLICHUNG: 15.10.2007

    5-track CD single from Jack Rokka [AKA the Digital Dog duo Steve Cornish and Nick Mace] and late 80's/early 90's pop princess Betty Boo, 5 different mixes of the Electro-House stormer with a total runningtime of over 30 minutes proves that Betty Boo is very much still Doin' The Do!

    1. Take Off - Digital Dog Radio Mix 2:33
    2. Take Off - Club Mix 5:33
    3. Take Off - Smax & Gold Remix 8:00
    4. Take Off - Digital Dog Original Club Mix 6:15
    5. Take Off - Smax & Gold Dub 8:00




    Betty Boo war doch damals ein Fake

  5. #64
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    15 jahre nach dem ´92er-album sunshine ecstasy erschien im letzten dezember folgende CD:

    EVY of BELLE EPOQUE - rocking on 634479677670 VERÖFFENTLICHUNG: 24.12.2007

    Hello everybody I came a long way, from the 60s on, and I'm still here with new productions on the way. I started my career as EVY, and I had a few hits in France and in Italy, then in 1977 I added 2 dancers and formed BELLE EPOQUE, with many big hits all over the world: BLACK IS BLACK, MISS BROADWAY, BAMALAMA, LET MEN BE, JUMP DOWN, NOW, and many others. Disco Queens!!! You can check the long story on my website. I'm actually working and recording a new Belle Epoque album, always with my brother Albert Weyman (special page on my site). Last year we've been in the british and french clubs hitparades, n°2 in the Music Week charts, and within the N°1 and N°5 in the others.

    Evy and Belle Epoque are the same thing, this is the team EVELYNE LENTON - ALBERT WEYMAN, WE WROTE ALL THE SONGS WE RECORDED, apart from BLACK IS BLACK. The girls were part of the show and not the same ones along the years. The famous team goes on, and we have this new cd on sale, also on my website "ROCKING ON !" , sooooooooooooooo KEEP ROCKING ON WITH ME !!!!!!!!!!

    1. I Was Fine
    2. Rain
    3. Lose My Man
    4. Dont You Go
    5. Why
    6. Bugging Me
    7. Pain
    8. Gimme Time
    9. On My Mind




    13.02.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "hit factory vol.3", C.C. CATCH - "like a hurricane", AZUL Y NEGRO - "makes me happy", REAL LIFE -
    "heartland", V.A. - "reagan-o-mix", BONEY M. - "kalimba de luna", DEUCE - "on the loose!", JOHNATHAN
    BUTLER
    - "jonathan butler", JEAN BEAUVOIR - "drums along the mohawk", FRANK DUVAL - "angel of mine",
    MAI TAI - "cool is the rule", FRITZ BRAUSE - "bow-tie and rubber boots", LISA NEMZO - "angel" , FISCHER -Z
    - "reveal", AMANDA LEAR
    - "incognito"

  6. #65
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    im APRIL 2008 erscheint boo, das erste WAS (NOT WAS)-album seit 1992!


    13.02.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "hit factory vol.3", C.C. CATCH - "like a hurricane", AZUL Y NEGRO - "makes me happy", REAL LIFE -
    "heartland", V.A. - "reagan-o-mix", BONEY M. - "kalimba de luna", DEUCE - "on the loose!", JOHNATHAN
    BUTLER
    - "jonathan butler", JEAN BEAUVOIR - "drums along the mohawk", FRANK DUVAL - "angel of mine",
    MAI TAI - "cool is the rule", FRITZ BRAUSE - "bow-tie and rubber boots", LISA NEMZO - "angel" , FISCHER -Z
    - "reveal", AMANDA LEAR
    - "incognito"

  7. #66
    Benutzerbild von Patty

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    76

    AW: Comebacks

    Wegen B52's - es waren ja ursprünglich 5 Leute, aber der Bruder von der Blonden (oh mein Gott, mir fällt gerade echt nicht ihr Name ein - Hilfe, ich werde alt), ist doch schon vor geraumer Zeit verstorben.

  8. #67
    Benutzerbild von Patty

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    76

    AW: Comebacks

    Bin ja sehr auf das Album gespannt; hatte sie vor vielen Jahren mal live gesehen, und das war wirklich klasse.

  9. #68
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    AW: Comebacks

    Hi Patty!
    Der Bruder von Cindy Wilson war der Gitarrist Ricky Wilson, der 1985 leider an AIDS verstarb, nachdem es zunächst geheißen hatte, er wäre erst eines natürlichen Todes, dann an Krebs verstorben. Rickys Tod warf die Band ziemlich zurück und seine Schwester stieg Anfang der 90er auch aus, gehört nun aber wieder fest mit dazu.
    Freu mich genauso wie du aufs neue Album "Funplex"

  10. #69
    Benutzerbild von Patty

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    76

    AW: Comebacks

    @tanzbaer

    Genau, Cindy Wilson! Wie konnte ich nur den Namen vergessen??...
    Wenigstens konnte ich mich noch an die Band-Geschichte erinnern...

  11. #70
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    NAZARETH - the newz EDEL VERÖFFENTLICHUNG: 29.02.2008

    Nazareth kann wohl als die berühmteste und erfolgreichste schottische Band überhaupt bezeichnet werden. Die Band beeinflusste maßgeblich die amerikanische Hard Rock Szene der 90er Jahre, dies auch Dank der rauen und unverwechselbaren Stimme des Sängers Dan Mc Cafferty. So gehört Nazareth zu einer der Lieblingsbands von Guns 'n' Roses, die auf ihrem Album „Spaghetti Incident“ ein Stück von Nazareth coverten.Nazareth tourte mit den größten Rock Bands überhaupt. Sie pflegen eine lange Freundschaft mit der Band Deep Purple, dessen Bassist Roger Glover, bereits mehrere Platten von Nazareth produzierte.Dan Mc Cafferty sowie der berühmte Bassist Pete Agnew sind bereits seit der Gründung der Band im Jahre 1968 dabei. Der Schlagzeuger Darrel Sweet kam 1999 vor einem Konzert, bei einem Herzanfall ums Leben und wurde durch den Sohn des Bassisten, Lee Agnew, ersetzt. Seither wurde kein Studioalbum mehr veröffentlicht.Doch nun sind sie zurück! Nach dem erfolgreichen und hochgeschätzten Album "Boogaloo" (1998) erscheint nun 40 Jahre nach der Band-Gründung ihr neustes Werk „The Newz“. Nazareth sind berühmt für ihren rauen und bestimmten Rock, aber auch für ihre wunderschönen Balladen wie „Love Hurts“, einem der berühmtesten Rock-Liebeslieder überhaupt.
    Die Produktion ist modern jedoch traditionsrespektierend und betont die prägende Stimme von McCafferty.
    13 neue Tracks, die für Rock-Fans ein absolutes Highlight sind, produziert von Yann Rouille.
    Das Album wird auf ihrer großen 2008 Europa-Tour präsentiert.
    Die Band steht ab sofort für Phoner Interviews zur Verfügung und kann natürlich auch face to face auf Tour interviewt werden. Wer nochmal Megaseller wie "Love Hurts" , "Dream On" oder die neuen Songs, live erleben möchte, sollte die Tourdaten in Augenschein nehmen.

    1. Goin’ Loco
    2. Day At The Beach
    3. Liar
    4. See Me
    5. Enough Love
    6. Warning
    7. Mean Streets
    8. Road Trip
    9. Gloria
    10. Keep On Travellin’
    11. Loggin’ On
    12. The Gathering
    13. Dying Breed




    28.02.2008 PLAYLIST:
    FUN FUN - "color my love / the best of", JANET JACKSON - "discipline", BUGGLES - "adventures in modern
    recording", , SHARPE + NUMAN - "automatic", TALK TALK - "asides besides" (2 CD), DALBELLO - "whore",
    GENGHIS KHAN - "non-stop best hits", MATIA BAZAR - "melò", RHEINGOLD - "rheingold", MONROSE - "strictly
    physical"
    , VISAGE - "the anvil", ARABESQUE - "greatest hits" (DVD)

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Comebacks in der Hardrockszene - was meint ihr dazu ?
    Von Rockster im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 23:42