Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 133

Coverversionen IN den 80ern

Erstellt von Laschek, 13.10.2009, 13:07 Uhr · 132 Antworten · 22.783 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von wurzlsepp

    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    1.048

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Und noch'n Doppelpack:

    Santana - Hold on (1982) &
    Manfred Mann's Earth Band - Runner (1984)

    beide im Orginal von Ian Thomas (1980 bzw 1981)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Otto
    Benutzerbild von Otto

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Apropos Manfred Mann's Earth Band:
    "For You" (1980; ist heute als Remix der Disco Boys sehr beliebt) - Bruce Springsteen 1973

    Und dann hätten wir von denen noch:
    "Demolition Man" 1982 - The Police 1981
    Agnetha Fältskog: The Heat Is On 1983 - MM's Earth Band: On The Run 1980

  4. #23
    Benutzerbild von ChiMag

    Registriert seit
    08.10.2003
    Beiträge
    256

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Spontan fallen mir noch folgende Cover-Fassungen ein (falls doppelt benannt, dann sorry):

    Altered Images - Song sung blue (Neil Deimond)
    Tiffany - I saw him stading there (Beatles)
    Randy Crawaford m. Eric Clapton - Knockin' on heavens door (Bob Dylan)
    Dollar - Oh'lamour (Earsure)
    Erasure - Rapture (Blondie)
    Aswad - Beauty's only skin deep (Smokey Robinson)
    Billy Joe Royal - Save the last dance for me (Drifters)
    Pet Shop Boys - Always on my mind (Brenda Lee - Elvis hat auch "nur" gecovert)
    Roger Daltrey - I won't let the sun go down on me (Elton John)
    Heart - Tell it like it is (Aaron Neville)
    Don Johnson - Tell it like it is (Aaron Neville)
    Laibach - Accross the Univers (Beatles)
    Tina Turner - I can't stand the rain (Ann Peebles)
    Faith no More - War pigs (Black Sabbath)
    Toni Tennille - Do it again (Irene Bordoni)
    Bruce Springsteen - Jersey girl (Tom Waits)
    Butthole Surfers - American woman (Guess Who)
    Violette Femmes - Children of the revolution T.Rex)
    Doro - A whiter shade of pale (Procul Harum)
    Bette Middler - Beat of burdon (Rolling Stones)
    Kim Wilde - You keep me hanging on (Supremes)
    The Mission - Tomorrow never knows (Beatles)
    The Mission - Like a hurricane (Neil Young)
    Freddy Mercury - The great Pretender (Platters)
    Pretenders - Stop your sobbing (Kinks)
    Echo & the Bunnymen - Paint in black (Rolling Stones)
    Los Lobos - La Bamba (Richie Valens)
    Sandra - Hiroshima (Whishfull Thinking)
    Bangles - Hazy shade of winter (Simon & Garfunkel)
    Kirsty MacColl - Days (Kinks)

  5. #24
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Simply Red - If you don't know me by now, 1989 (Harold Melvin & The Blue Notes, 70-er)

  6. #25
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Simply Red - If you don't know me by now, 1989 (Harold Melvin & The Blue Notes, 70-er)
    Das ist für mich auch so ein Paradebeispiel: riesengroßer Hit aber erst Jahre danach erfahren dass es gecovert war. Der Song lief ja ständig im Radio, aber ich kann mich nicht erinnern dass mal einer das Original gespielt hat oder es wenigstens erwähnt hat.

  7. #26
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Oh, aufgrund meines hohen Alters kannte ich das Original bereits Die Version von Simply Red ist sehr schön geworden, da fast 1:1 erhalten geblieben und die Stimme von Hucknall ist noch besser als die von Melvin.

  8. #27
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Simply Red - If you don't know me by now, 1989 (Harold Melvin & The Blue Notes, 70-er)
    Jetzt, wo du's schreibst fällt's mir auf, was ich für das Original hielt, ist erst von 1990 und heißt "Evi du wohnst in Bad Nauheim"...


    Nur ein Scherz war mir bekannt, nur der Interpret nicht.

  9. #28
    Benutzerbild von Dolittle

    Registriert seit
    14.11.2002
    Beiträge
    227

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Ein paar, die mir noch einfallen:

    Power Station: Get it on (Original: T.Rex)
    Robert Palmer: Not a second time (1980), (Original: The Beatles, 1963)
    Phil Collins: Tomorrow never knows (Original: The Beatles, 1966)
    Joe Cocker: You can leave your hat on (Original: Randy Newman, 1972)

  10. #29
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    OK, danke. Hab ich beide noch nie gehört. Waren wohl eher keine Hits.
    Vielleicht nicht in Deutschland...

  11. #30
    Benutzerbild von Soundfeile

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    822

    AW: Coverversionen IN den 80ern

    Ich hör' gerade Tracey Ullman - (I'm Always Touched By Your) Presence Dear. Original von Blondie

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 16:13
  2. Sch .... Coverversionen
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 664
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 14:45
  3. gute coverversionen
    Von momofirst im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 20:33
  4. gute Coverversionen in den 80ern
    Von phoenix30 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 19:12
  5. Coverversionen IN den 80ern...
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.01.2004, 19:09