Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Zeige Ergebnis 91 bis 93 von 93

The Cure

Erstellt von Lutz, 21.02.2007, 21:34 Uhr · 92 Antworten · 15.542 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Danke für die Vorschläge, Lutz! Wenn ich das so vergleiche mit den großen Pop-Hits der Band, mag ich persönlich auch eher die melancholischen Sachen mit den flirrenden Gitarren und hämmernden Drums. Denke ich werde dann den Einstieg mal bei "Seventeen Seconds" (A Forest find ich Klasse!) wagen und mich voran kämpfen (das 1. Album klingt mir vom Sound her etwas zu schepperig).
    Gern geschehen Exzellente Wahl!


    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    "The Head on the Door" empfiehlst Du, "The Top" aber nicht? Bin immer etwas hin- und hergerissen, wenn ich an "Close to me" oder "In Between Days" denke. Einserseits ja großartiges Material, aber für meinen Geschmack plätschert dieser Sound einfach so dahin.
    Wie maxe schon schrieb, das Album war IMO nicht sooo der Brüller. Ich könnte mich mit dem nie so richtig anfreunden.

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Komischerweise gefiel mir aber immer "Friday I'm in love" gerade weils so positiv klingt. Den wahren Fan packt da wahrscheinlich das kalte Grausen...

    Lohnen sich eigentlich die Deluxe-Versionen der Alben? Normalerweise brauche ich weder Demos noch Livemitschnitte, das hört man in der Regel ja doch nur einmal. Oder liege ich in diesem Fall falsch und das Ganze ist essentiell wichtig?
    Zu speziellen Versionen kann ich nix sagen... "Friday I'm in love" hab ich mal ganz gerne gehört - jetzt aber nicht mehr (selbst mich hat das Dudelradio da mal erwischt )


    BTW: Ich hab Cure auch "umgekehrt" entdeckt. Mein erstes Album war "In Between Days" und dann hab ich die alten Schätze ausgegraben...

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    AW: The Cure

    Auch ich muss mich als einstmals großer Fan von THE CURE outen. Leider korrespondierte der künstlerische Niedergang unserer einstigen Helden mit dem verhängnisvollen ständigen Wechsel der Produzenten einerseits, dazu dem Weggang zu Geffen Records, einem auf den amerikanischen Markt orientierten US-Label. Entsprechend katastrophal waren die Veröffentlichungen der letzten Studioalben von 2004 und 2008, worauf nur einzelne Songs wirklich überzeugen konnten. Besonders die schönen Keyboard-Flächen von Laurence Tolhurst fehlen bis heute. Stattdessen dominierten 2004 eher Grunge-Gitarren und auch 2008 hätte man mehr aus den an sich nicht schlechten Songs rausholen können. Was waren das noch für glorreiche Zeiten, als Dave Allen an den Reglern saß und Fiction Records zu einem Markenzeichen für gute Gothic-Music avancierte. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...
    Weiss zufällig jemand von euch, was aus den groß angekündigten Plänen von Robert Smith geworden ist? Er hatte ja vor Jahren verkündet, die unveröffentlichten Songs des letzten Albums "4:13 Dream" teils in überarbeiteter Form unter dem Titel "4:26 Dream" herauszubringen und den zweiten düsteren Part des ursprünglich als Doppelalbum angedachten Studio-Opus unter dem Arbeitstitel "4:14 Scream".
    Aber wer Herrn Schmidt kennt, weiß ja wie oft sich Pläne bei ihm ändern können. Trotzdem, zum 40jährigen Jubiläum der Band wäre es doch jetzt genau richtig, die unveröffentlichten Teile des 2008er Werkes den Fans zugänglich zu machen. Smith hatte laut eigener Aussage vor, direkt nach der Veröffentlichung dieses Songzyklus alle Altlasten abzuarbeiten, reinen Tisch zu machen und dann mit der aktuellen Bandbesetzung ins Studio zu gehen, um komplett neue Songs aufzunehmen. Das wäre das gleiche Procedere wie damals bei NEW ORDER, die nach der Trennung von Peter Hook die übriggebliebenen Songs der "Waiting For The Sirens Call"- Sessions acht Jahre später als "Lost Sirens" rausbrachten und dann komplett neu anfingen.
    Kann jemand was dazu sagen, was gerade aktuell im Hause THE CURE in puncto Studio-Aufnahmen abgeht???

  4. #93
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: The Cure

    Ich bin sicher: wenn es etwas Neues aus dem Hause Smith / The Cure geben würde, hätten uns das die einschlägigen Medien längst um die Ohren gehauen. Da ist aber nix zu sehen oder zu hören. Wahrscheinlich muss sich der alte Mann noch von der (herausragenenden) Tour erholen.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. The Cure live
    Von Imaginary Boy im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 11:54
  2. GELÖST: The Cure oder Nicht Cure ??
    Von Deak im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 21:48
  3. Cure im TV
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 20:17
  4. the cure
    Von 80sberlin im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 12:44
  5. The Cure live
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2002, 00:29