Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 93

The Cure

Erstellt von Lutz, 21.02.2007, 21:34 Uhr · 92 Antworten · 15.523 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    VÖ in Deutschland kommt erst noch, den Kommentaren bei amazong-uk nach ist die Staubschicht weg und das Remaster durchweg gelungen.
    mit Ausnahme des Entreat Livealbums, die Drums klingen auf der Originalfassung deutlich besser...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von okinawa Beitrag anzeigen
    mit Ausnahme des Entreat Livealbums, die Drums klingen auf der Originalfassung deutlich besser...
    Nachdem ich es nun selbst habe, und nicht auf Lobhudeleinen von Amazon angewiesen bin (bei Duran Duran sind die Anmerkungen um so viel kritischer, daß ich mich schon auf ein Super-Remaster gefreut hatte), nun meine Meinung:
    Mir gefällt das Remaster nicht, es ist mal wieder viel zu laut. M.E. klingt es speziell dadurch auch zu dumpf (im Vergleich zum Original), aber immerhin nicht wirklich verhunzt, was bei Disc 2 besonders schlimm wäre.
    Das Livealbum klingt recht gut, allerdings sind die Übergänge bei "Entreat Plus" lächerlich schlecht gemischt, da kommt zu keiner Zeit (wie bei "Trilogy") das Gefühl eines Album-Konzerts auf.

  4. #23
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Das Livealbum klingt recht gut, allerdings sind die Übergänge bei "Entreat Plus" lächerlich schlecht gemischt, da kommt zu keiner Zeit (wie bei "Trilogy") das Gefühl eines Album-Konzerts auf.
    kann ich nicht wirklich nachvollziehen, das war bereits im Original 8-Track Album so. Bei den Trilogy-Konzerten ist das Album ja auch an einem Stück gespielt worden (an 2 Abenden in Berlin), 1989 waren die Songs halt Bestandteil einer Konzertsetlist. Warum sollte man also suggerieren, dass die Songs alle in der Reihenfolge auch gespielt wurden?
    Meiner Meinung nach ist der geremixte Sound eher das Problem, der 6-String Übergang in Dinsintergration klingt zwar etwas besser aber insgesamt lässt der Sound doch an Druck vermissen, insbesondere auf den Drums. Wundert mich nicht unbedingt, Smith ist wohl nur noch das Cymbalbashing von Jason Cooper gewohnt und hat das feine Ohr für Boris Williams Drumspiel leider nicht mehr.
    Ein wenig schade finde ich es, dass es null Videomaterial in Form einer Bonus DVD gibt.

    Die Lobhudeleien auf Amazon kommen sicher davon, dass das Album vermutlich eines der perfektesten der ganzen 80er ist + einen so wegbläst, dass man nicht mehr genau hinhört

  5. #24
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: The Cure

    Disintegration sollte ja eigentlich Fat Bobs Solo-Album werden, wenn ich mich recht entsinne. Das wurde dann aber verworfen. Ich sehe es vielmehr als Fortführung von Faith und Pornography. Es besitzt dieselbe Grundstimmung. Mit dem Album hatten Cure ihren Düster-Wave-Sound dann leider auch in den 80ern gelassen. Auch hier kann ich nur sagen: spätere Werke interessieren mich nicht mehr. Die schließen eher an die Mitt-80er Pop-Phase an bzw. tendieren eher in Richtung 90er Jahre Alternative-Rock.

    Aber gut find ich This Twilight Garden von der High-Maxi. Der gute Robert hatte sich später schwarz geärgert, weil er diesen Song nicht mit auf das Wish-Album nahm.


  6. #25
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von Juju Beitrag anzeigen
    Aber gut find ich This Twilight Garden von der High-Maxi. Der gute Robert hatte sich später schwarz geärgert, weil er diesen Song nicht mit auf das Wish-Album nahm.
    sehr schöner Song, wie fast alle B-Seiten aus der Wish Zeit, die zusammen mit 6 Albumracks ein wesentlich besseres Album als das eigentliche Wish Werk abgegeben hätten. Man denke nur an Sachen wie Play, The Big Hand oder A Foolish Arrangement und setze dagegen 0815 Zeugs wie Cut oder Wendy Time ... Wish hätte gut werden können, aber nach dem Abgang von Roger wollte man wohl krampfhaft ein primäres Gitarrenwerk auf die Beine stellen, bei dem die atmosphärischen Songs dann auf der Strecke geblieben sind.

  7. #26
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von Juju Beitrag anzeigen
    Disintegration sollte ja eigentlich Fat Bobs Solo-Album werden, wenn ich mich recht entsinne. Das wurde dann aber verworfen. Ich sehe es vielmehr als Fortführung von Faith und Pornography. Es besitzt dieselbe Grundstimmung. Mit dem Album hatten Cure ihren Düster-Wave-Sound dann leider auch in den 80ern gelassen. Auch hier kann ich nur sagen: spätere Werke interessieren mich nicht mehr. Die schließen eher an die Mitt-80er Pop-Phase an bzw. tendieren eher in Richtung 90er Jahre Alternative-Rock.
    Sehe ich ähnlich. Ich finde Disintegration irgendwie auch zu matschig vom Sound/Songwriting , gefiel mir nicht mehr so (hab ich allerdings auch ewig nicht mehr gehört). Die letzte Cure-Scheibe, die ich wirklich gut fand war The Head on the Door.

    Beim Schmökern in alten Musikexpress fiel mir (zu meiner großen Verwunderung) auf, daß die Faith und Pornography Phase von der Journaille (ca 1985) nicht besonders hoch eingeschätzt wurde. Die Zeit/Phase war mir lange mit die liebste...

    BTW: Hier dazu mal was von Youtube



    Ich hab zufällig diese Demo Version gefunden. Ist das ein geiler Bass/Gitarren-Sound, oder was!? (Phaser?) Schade, dass die heute nicht mehr so klingen...
    Nur sch***, daß die Pics vom Clip zeitlich nicht so gut passen, und Bob wirklich z.T. übel aussieht - dazu also lieber sowas hier aus den Cure-HeyDays vorstellen:



    Lutz

  8. #27
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587

    AW: The Cure

    @Lutz weltklasse!!!!!

  9. #28
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: The Cure

    Play for Today finde ich auch saugeil (inkl. Video)!

    YouTube - THE CURE- PLAY FOR TODAY

    (embed funktioniert bei dem Clip nicht, deshalb also nur der Link)


    Lutz

  10. #29
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: The Cure

    Das mag ich am besten



  11. #30
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: The Cure

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Beim Schmökern in alten Musikexpress fiel mir (zu meiner großen Verwunderung) auf, daß die Faith und Pornography Phase von der Journaille (ca 1985) nicht besonders hoch eingeschätzt wurde.
    Egal ob Spex oder Musikexpress/Sounds - Gothic Rock wurde stets stiefmütterlich behandelt. Bei Spex war man schon froh, mal was über Siouxsie oder Alien 5ex Fiend zu lesen. Bei anderen Düster-Wave-Sachen fand sich doch meistens kein geeigneter Journalist. Das musste immer Zabel, Niemczyk oder einer der Diederichsen-Brüder übernehmen. Und die sträubten sich auch nur davor. Wenn 'ne Band wie die xte Jesus-&-Mary-Chain-Kopie klang, war das immer toll. Noise-Rock und halbgarer Intellektuellen-Rock waren voll in Mode. Wenn 'ne Band wie Siouxsie, Bauhaus oder Cocteau Twins klang, war das immer alles scheiße. Und gerade auch die Cocteau Twins wurden stets mit Füßen getreten. Mit dem ME war's eben genauso. Bei Herrn von und zu Inhülsen war Gothic Rock auch nur öder Nico-Ablatsch. Die Päffgen hatte es vorgemacht und war nun die Trueness in Person, alle anderen waren Nachzügler und alberne Poser. Selbst Anne Clark wurde da so niedergemacht. Der gesamte Umgang der deutschen Musikpresse mit dem Gothic-/Dark-Wave-Phänomen war alles andere als lobenswert.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Cure live
    Von Imaginary Boy im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 11:54
  2. GELÖST: The Cure oder Nicht Cure ??
    Von Deak im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 21:48
  3. Cure im TV
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 20:17
  4. the cure
    Von 80sberlin im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 12:44
  5. The Cure live
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2002, 00:29