Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Cyndi Lauper wieder da mit Album "Shine"

Erstellt von chris74, 02.05.2004, 21:22 Uhr · 5 Antworten · 1.095 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Für alle, die so wie ich den Song "Shine" auch so toll finden: jetzt gibt es das ganze Album endlich auf CD - und zwar seit 21. April. Einziger Wermutstropfen: leider wurde die CD nur in Japan veröffentlicht, wo die Cyndi ja immer noch sehr erfolgreich ist. Näheres findet ihr auf ihrer Homepage unter:

    http://www.cyndilauper.com/album_det.php?shname=shine

    @bamalama: ich hoffe, ich bin nicht schon wieder ein Wiederholungstäter und veröffentliche hier "brandneue" CDs, die hier doch schon gepostet sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Arneb

    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    102
    Am 08.11. erscheint ein Akustik-Album mit 3 neuen Songs in den USA !

  4. #3
    Benutzerbild von Arneb

    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    102
    kurier.at

    Mitte der 80er-Jahre definierte Cyndi Lauper mit ihren Hits "Girls Just Wanna Have Fun" und "She Bop" Girlpower – lange bevor sie so hieß. Am Freitag ist ihr neues Album "The Body Acoustic" erschienen, für das die Amerikanerin ihre größten Erfolge mit dem Hackbrett und Gästen wie Sarah McLachlan, Shaggy, Ani DiFranco und Jeff Beck neu aufgenommen hat.

    KURIER: Sie haben in Europa seit 1997 kein Album mit eigenen neuen Songs veröffentlicht. Warum bringen Sie jetzt eine Art "Greatest Hits"-Sammlung heraus?
    CYNDI LAUPER: Das wollte die Plattenfirma. Sie hatten die Idee, als ich bei Benefizkonzerten auftrat und mich dabei selbst mit dem Hackbrett begleitet habe. Aber ich muss sagen, ich habe die Idee auch gerne angenommen, denn ich habe eine Party daraus gemacht, bei der ich mit Freunden und Idolen arbeiten und ein Instrument spielen konnte.

    Fällt Ihnen Songs zu schreiben heute schwerer als früher?
    Überhaupt nicht. Das ist auch sicher das letzte Album mit alten Songs. Ich habe einen Haufen neues Material. Und insofern ist das Internet für mich das Größte. Denn dort können die Leute zur Zeit mehr neue Tracks von mir hören als auf CD, weil die Plattenfirmen sie nicht mehr rausbringen wollen.

    Ist das nicht demütigend?
    So ist das Leben. Die Zeiten haben sich geändert. In einem Moment war ich großartig, im nächsten lausig. Aber diese Anerkennung von außen ist ohnehin etwas, das kommt und geht, darauf darf man nicht hören. Außerdem ändert es sich für mich gerade wieder. Denn mit "Above The Clouds", das ich mit Jeff Beck geschrieben habe, kann ich auf "The Body Acoustic" einen neuen Song veröffentlichen, auf den ich mein ganzes Leben hingearbeitet habe. Ich habe sein "Truth"-Album schon als Kind geliebt, was er da mit Rod Stewart als Sänger macht, ist wahre Größe.

    Wie definieren Sie wahre Größe in der Musik?
    Das sind diese magischen Momente. "Water’s Edge" ist so ein Song, Sarah McLachlan singt ihn wie ein Engel – er war auf einmal da. Oder auch "Above The Clouds". Jeff Beck hat dieses Instrumental gespielt, und auf einmal war der Song komplett in meinem Kopf. Das sind die Momente, für die du alle Beleidigungen vergisst, zurückgehst und neu anfängst, Musik zu machen.

    Aber solche Momente scheinen in der Popmusik immer rarer zu werden...
    Ja, aber die Industrie tut sich keinen Gefallen damit, in der Popmusik das schnelle Geld zu jagen und dabei die Menschlichkeit zu vernachlässigen. Denn das Publikum spürt sie immer. "Shine" konnte ich für "The Body Acoustic" nur deshalb aufnehmen, weil Leute von der Plattenfirma bei einer Show gesehen haben, wie das Publikum dabei verrückt spielt, und sich gewundert haben, dass sie diese Qualität nicht selbst erkannt haben.

    Wie, glauben Sie, hat "Girls Just Wanna Have Fun" die Frauenbewegung beeinflusst?
    Der Song hat die Auffassung der Leute über die Rolle der Frauen geändert. Darüber, was sie beanspruchen können, dass sie ein Recht auf Spaß haben. Und dadurch, dass meine leibliche Mutter im Video mitgespielt hat, hat er sicher auch die Auffassung davon geändert, was Schönheit sein kann, dass das alles nicht nur ein Privileg der jungen Mädchen ist.

    Ende März debütieren Sie am Broadway...
    Ich spiele in der "Dreigroschen-Oper" die Rolle der Jenny. Das ist auch so eine Sache, auf die ich mein Leben lang hingearbeitet habe. Als Kind habe ich bei meiner Mutter all diese Broadway- Musicals gehört und davon geträumt, dabei zu sein.



    Artikel vom 07.03.2006 |Interview: Brigitte Schokarth

  5. #4
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    @Arneb: Danke für das Interview!

    Aber Vorsicht! Nicht die amerikanische Pressung kaufen, denn die hat diesen fiesen Kopierschutz von Sony!!! Ich wollte mir die CD gerne kaufen, habe aber vorsichtshalber mal die Finger davon gelassen, obwohl ich ihre Musik schon wirklich toll finde! Schade, daß die CD nicht ohne diesen Kopierschutz nochmals neu veröffentlicht worden ist. Und "Shine" ist wirklich ein ganz tolles Lied

  6. #5
    Benutzerbild von Arneb

    Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    102
    Hab ich gewußt und im normalen Player lief sie ganz gut.
    Dann hab ich sie gestern in den Wechsler getan und schwupps ... völlig verhakt - ist n 25facher ..... jedenfalls ist das Teil beinahe kaputt gegangen.
    Ist echt shit !

  7. #6
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305
    und Cindy ist schon über 50.

    In den 80ern war sie ja schon eine der älteren Popstars..

Ähnliche Themen

  1. Cyndi Lauper wird 50!
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 23:47
  2. Cyndi Lauper Re-issues Campaign
    Von acyn04 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 15:29
  3. Cyndi Lauper Live-CD ??
    Von DerRabe im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 19:30
  4. Cyndi Lauper bei Harald Schmidt...
    Von Gosef im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 11:41
  5. Madonna vs. Cyndi Lauper
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2003, 12:59