Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

D-mob

Erstellt von Heinzi, 25.12.2001, 15:53 Uhr · 5 Antworten · 834 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Hallo zusammen..!

    Bin neu hier...

    Ich bin zufällig auf das Forum gestossen...

    Bin Ende 20... die 80er waren daher natürlich auch mein Zeitalter, weshalb es mir sicher grossen Spass bereiten wird mit andern "Kindern" dieses Jahrzehntes zu plaudern...

    Vor allem die Musik jener Zeit hat es mir angetan (bin ein kleiner Experte auf dem Gebiet der kommerziellen Pop/Dance-Musik der 80er und 90er, der sein Wissen laufend erweitern will)...

    Gleich mal vorweg ne Frage...

    Kann mir jemand den Unterschied zwischen den beiden D-Mob-Alben (hatten Ende der 80er den Hit "We call it aciiied") "A little bit of this, a little bit of that" und "A little bit of this, a little bit of that (The greatest hits)" erläutern..?
    Da ich übers Netz keine weiteren Alben von D-Mob hab' ausfindig machen können, ist es mir schleierhaft, wie es von der Band eine "Best-of"-CD geben kann...

    Und weiss jemand, ob es aus dem Acid-Bereich noch weitere kommerzielle Hits gab...?

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Hoi Heinzelmann !

    Also erst mal Herzlich Wilkommen hier im Forum!

    Nun zu Deiner Frage: Ich hab neben einigen Maxis auch nur die 2 von Dir erwähnten Alben gefunden, aber ich hab hier mal 2 Links für Dich, mit deren Hilfe Du sie en detail vergleichen kannst:

    1. A Little Bit Of This, A Little Bit Of That http://www.cddb.com/xm/pcd/genrock/b...c1e3c4017.html

    2. A.L.B.O.T., A.L.B.O.T. (Greatest Hits) http://www.cddb.com/xm/pcd/genrock/9...bbdf940ce.html

    Damit solltest Du sie ganz gut vergleichen können! Ich hoffe es hilft Dir.

    Bis denne J.B.

  4. #3
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ach ja und von wegen weiterer Hits aus dem Acid Bereich:

    Da fällt mir noch Dr. Acid & Mr. House von Rififi ein!

    So long J.B.

  5. #4
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Hallo,

    ich wollte nur sagen, dass die Info's von der CD-Datenbank mit Vorsicht zu geniessen sind. Es ist keine "offizielle" Datenbank, sondern jeder kann CD's hinzufügen. So können z.B. auch CD's enthalten sein, die es so gar nicht zu kaufen gibt, weil z.B. jemand den falschen Titel eingetragen hat. Oder es werden CD's aufgeführt die nur in Timbuktu zu kaufen sind.

    Die Datenbank erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es ist mit Sicherheit eine guter Anfang zum suchen, mehr aber auch nicht.

    Viele weihnachtliche Grüsse.

  6. #5
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Danke für die Antworten..!

    "A little bit... (The greatest hits)" scheint n'Remix-Album zu sein, bei der die Songs des anderen Albums teilweise im Original, grösstenteils aber als Remixe enthalten sind...
    Der Titel ist also ne Mogelpackung, es sei denn, man betrachtet "Greatest Hits" im Sinne von "Die meisten Hits des Originalalbums...", wobei man sich daher lieber gleich an dieses hält...

    http://www.cddb.com scheint ein gutes Musikarchiv zu sein... kannte ich bislang noch nicht...
    Kennt ihr das da..?: www.allmusic.com

    Und wie sieht's hier drin eigentlich mit dem Austausch von Musik aus...?
    Kauf/Verkauf von Tonträgern, CDs brennen, etc...?

  7. #6
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Hab' nach kurzem Stöbern in http://www.cddb.com grad festgestellt, dass die dort aufgeführten Tonträger tatsächlich mit Vorsicht zu "geniessen" sind...

    Als Fan von 80er-Musik, der zwar nicht an einer möglichst umfassenden, aber doch einigermassen repräsentativen Sammlung der Dekade interessiert ist, fand ich es z.B. immer schade, dass es von Rick Astley, dem vielleicht erfolgreichsten Stock/Aitken/Watermann-Act, der grad n'Comeback gelandet hat (aber das wisst ihr sicher schon alles ... ;o)) keine Best-of- oder Single-Collection gibt, weil ich keine Lust hatte, mehrere Alben von ihm zu kaufen, doch im Archiv von cddb hab' ich gleich mehrere solcher Compilations gefunden, die es aber nirgends (oder höchstens schwarz) zu kaufen gibt...

    Aber immerhin scheint man dort auch von so ziemlich allen offiziellen Alben die Tracklisten nachsehen zu können...