Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Das beste Jahr

Erstellt von kruemelman, 13.03.2002, 15:15 Uhr · 38 Antworten · 3.575 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von kruemelman

    Registriert seit
    12.03.2002
    Beiträge
    19
    Mich würde interessieren welches euer bestes Jahr in den 80ern war - was die Music betrifft natürlich ;-) In welchem Jahr gab es die besten Lieder, die innovativsten Klänge und die coolsten Outfits. War es in den Anfängen mit NDW oder Mitte der 80er als Acid und House sich langsam breitmachten oder noch später als Stock, Aitken und Waterman schon wieder out waren.
    Mir persöhnlich fällt es unheimlich schwer ein Jahr festzumachen. Aber ich denke, daß das Jahr in dem das Live Aid Konzert stattgefunden hat ( 82 oder 84 ??? ) ein gutes Jahr war.
    Dann schwelgt mal schön in Erinnerungen!
    Hans-Jörg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von
    ohne Worte

  4. #3
    Benutzerbild von
    Für mich war's 1987. Ein Jahr mit sehr vielen interessanten Musikerscheinungen, sowohl von bekannten Stars (U2, Madonna, Mike Oldfield, Bruce Springsteen, The Cure, Erasure, DM, Pet Shop Boys) als auch One- oder Two-Hit-Wonders (Den Harrow, MARRS, LL Cool J, Radiorama, Pepsi & Shirlie, Jan Hammer, Company B, OFF und wie die alle hießen), es gab noch viel Italo Disco, meine Lieblings-Mix-Serie im Radio lief noch und war noch richtig gut - darin hörte man auch oft Ausschnitte von Remixen älterer Titel, die durch die Neufassung wieder populär wurden, ich meine speziell Hot Chocolate.

    Ganz so leicht fiel mir die Entscheidung nicht, sehr knapp dran vorbei ging bei mir 1986 - das musikalisch zweitbeste Jahr. Mit ähnlich guten Titeln, auch von der Menge her. Auf Platz 3 käme sicherlich bei mir 1984.

    Vielleicht kann man sich auch mal Gedanken darüber machen, welches Jahr uns denn musikalisch am wenigsten angesprochen hat? Das wäre bei mir ganz klar 1989, irgendwie wurde da der typische 80er-Sound schon etwas rarer, und der Musikstil ging schon teilweise in die Richtung frühe 90er (speziell meine ich Hip Hop und House, oder auch was da in den Max- und Italo Boot Mixen ab '89 zu hören war, erinnerte nur noch selten an den "gewohnten" Italo-Sound).

    @kruemelman: Das Live Aid Konzert war 1985.

  5. #4
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Mal abgesehen von der supergeilen NDW,sind für mich die Jahre 80-82 so ziemlich die schwächsten des Jahrzehnts.Knapp gefolgt von 1989.
    @Michael_G >dem ist nichts hinzuzufügen<.
    Ab 1983 ging´s ziemlich gut ab.Meine favorisierten Jahre sind 1984/85.
    Da gab es meiner Meinung nach die geilsten Italonummern .Meine Liebligssongs,auch heute noch:
    SCOTCH-Disco Band / Delirio Mind ,FUN FUN-Happy Station,P.Lion-Happy Children ,Ken Laszlo-Hey Hey Guy etc.
    Aber auch die "normale"Popmusic brachte in dieser Zeit die absoluten Ohrwürmer hervor.Zb.von Cretu,Sandra,Propaganda,Bronski Beat,Duran Duran usw usw!!(könnte 100`erte aufzählen)
    Da aber meine "beste" Discozeit 1983 begann,ist meine Beurteilung demnach total subjektiv.Ich bitte nicht gleich auf mich einzuprügeln !!!
    PS.
    1986/87 waren auch ok!!

  6. #5
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    1985 ganz knapp vor 1984

  7. #6
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Ich kann mich nur Michael_G anschließen. 1987 ist das musikalisch mit Abstand beste 80-er-Jahr nach meinem Geschmack. Was es da alles für tolle Titel gab (Voyage voyage von Desireless, You Win Again von den Bee Gees, It's A Sin von den Pet Shop Boys, I Wanna Dance With Somebody von Whitney Houston, La isla bonita und Who`s that girl von Madonna, Reality von Richard Sanderson, You're The Voice von John Farnham, Wonderful Life von Black, Stay von Pierre Cosso & Bonnie Bianco, Sweet Sixteen von Billy Idol, Nothing's Gonna Stop Us Now von Starship, The Time Of My Life von Bill Medley & Jennifer Warnes, Crockett's Theme von Jan Hammer, Hold Me Now von Johnny Logan, Sometimes von Erasure, Little Lies von Fleetwood Mac, Alone von Heart, Don't Break My Heart von Den Harrow, Mary's Prayer von Danny Wilson usw., dazu noch Titel, die für damalige Zeiten sehr modern waren wie Pump Up The Volume von M.A.R.S.S. oder Electrica von Salsa Off) - alles in allem gab es in keinem anderen Jahr so viele Titel, die mir so richtig gut gefallen wie 1987.
    Am Schlechtesten? Über die frühen 80er kann ich nicht so viel sagen, da ich ja erst Ende der 70er geboren bin, kenne im Nachhinein zwar viele von den Titeln, aber das bewusste Hören von Liedern hat bei mir erst mit der neuen deutschen Welle angefangen.
    Aber 88 und besonders 89 waren auf jeden Fall nicht so toll, trotz einiger Perlen wie The first Time von Robin Beck, Like a prayer von Madonna oder Eternal flame von den Bangles, aber mit Looking for Freedom, Das Omen, Swing the Mood und vielen anderen gab`s 1989 auch so viele Titel, die ich unter "schlecht" verbuche, wie in keinem anderen Jahr.

  8. #7
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    1980 - 1989.

    Nuff said.

  9. #8
    Gast2332
    Benutzerbild von Gast2332
    Naja ihr Lieben

    Diese Frage find sogar ich ziemlich eigenartig !! und ich mach vieles mit !!
    Die 80 er waren einfach mal das Jahrzehnt in dem ich aufgewachsen bin sowie wahrscheinlich die meisten von Euch (uns) !! Da gabs in jedem Jahr viele, viele Titel wo ich mir heute noch denke "man Alter", kannste nicht noch mal 15 Jahre zurück schrauben ??!!
    Also wirklich nen "bestes Jahrzehnt" gab es nicht !!! Ihr da draußen, freut Euch daß Ihr "dabei" wart, damals in den "goldenen Zeiten" und stellt nicht so ne komischen Fragen @Kruemelman

    Tschüß Kaj

  10. #9
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    @ Kruemelman

    Das Live Aid Konzert war 1985!

    Also mein persönliches Lieblingsjahr
    ist 1984 knapp vor 1983!

    meine aktives Interesse begann allerdings "erst" 1982 mit u.a. der NDW
    An ein davor kann ich mich nur dunkel erinnern und kann auch mit
    den meisten Songtiteln nix anfangen... bevor ich sie höre...

    musicolaChris

  11. #10
    Benutzerbild von phoenix30

    Registriert seit
    08.02.2002
    Beiträge
    93
    Also die beste Zeit war ja wohl eindeutig 1980 - 1982. Hier gabs die richtig coolen New Wave und NDW-Songs, bevor alles in Richtung Kommerz und Billig-Synthy-Pop abdriftete.

    Viele Grüße!!!

    P.S.: 1984 war aber auch ein gutes Jahr mit vielen wirklich interessanten Acts wie Alphaville, Propaganda, Frankie Goes To Hollywood, Real Life, etc.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. aus welchem Jahr...
    Von knochn im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 23:10
  2. Das Jahr der ersten Küsse
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 17:00
  3. Wir senden aus dem Jahr 9999....
    Von chrisi im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:24
  4. Welches war das beste Jahr?
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 20:31
  5. Jahr gesucht
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 20:10