Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Das beste Musikvideo der 80er

Erstellt von bubu, 25.04.2003, 11:06 Uhr · 52 Antworten · 18.416 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Ich erinnere mich noch sehr gut an das Duell der Giganten:

    Dire Straits - "Money For Nothing"

    gegen

    Peter Gabriels "Sledge Hammer"

    "Money For Nothing" hat mich damals umgehauen, ich glaube, es war das erste Video mit solch aufwändigen Computeranimationen. Aber auch alleine dieses jäh einsetzende und erlösende Gitarrenriff nach dem langen Vorspiel, das die Spannung stetig steigert, jagt mir auch heute noch Schauer über den Rücken.

    Aber auch Aha - "Take On Me" mit den netten Kohle-Bleistift-Zeichnungs-Animationen wurde mal als bestes Video gekürt.

    Wenn ich mich recht entsinne, fing die Ära der hochproduzierten Videos mit Michael Jacksons "Thriller" an. Oder täusche ich mich da?

    Was ist euer Favorit?

    Grüße
    bubu

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    1) Metallica - One
    2) Michael Jackson - Thriller
    3) Phil Collins/Philip Bailey - Easy Lover
    4) Duran Duran - Wild Boys
    5) Bonnie Tyler - Holding out for a Hero

    Ich berücksichtige nicht nur aufwendige Machart, sondern auch Aussage, Esprit und Witz im Video. Das Metallica-Video ist übrigens mit weitem Abstand No. 1

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813
    bubu postete
    Ich erinnere mich noch sehr gut an das Duell der Giganten:

    Dire Straits - "Money For Nothing"

    gegen

    Peter Gabriels "Sledge Hammer"

    "Money For Nothing" hat mich damals umgehauen, ich glaube, es war das erste Video mit solch aufwändigen Computeranimationen. Aber auch alleine dieses jäh einsetzende und erlösende Gitarrenriff nach dem langen Vorspiel, das die Spannung stetig steigert, jagt mir auch heute noch Schauer über den Rücken.

    Aber auch Aha - "Take On Me" mit den netten Kohle-Bleistift-Zeichnungs-Animationen wurde mal als bestes Video gekürt.

    Wenn ich mich recht entsinne, fing die Ära der hochproduzierten Videos mit Michael Jacksons "Thriller" an. Oder täusche ich mich da?

    Was ist euer Favorit?

    Grüße
    bubu
    Schoene Threadidee!

    Ja "Money For Nothing" war der Hammer. Die Copmuteranimationen waeren noch mal was fuer das Technik-Brett. War das nicht so ein Siemens (?) Grossrechner der das gerendert hatte? Mir blieb auch die Luft weh - sowas hatte man in Clips bis dahin nicht gesehen. Hey wir waren zu der Zeit nur C64 oder gar ZX81 Grafik gewohnt! Und die Gitarrenriffs im Song sind einfach geil!!

    Ja Thriller war ein Mega-Ding (mit Sendeverbot im - natuerlich - Bayrischen Dritten)
    Von Michael J ist allerdings mein Favorit "B. Jean"

    Ok was war nun der Beste Clip der 80er?

    Ich kann mich nicht so recht entscheiden - hier was ich an anderer Stelle schon mal schrieb:

    -snip-

    Hier meine "Top 10" allerdings ohne Rangfolge. Ich schreib auch gleich mal das "Warum" dazu:

    Dire Straights - Money For Nothing

    Fuer damalige Verhaeltnisse umwerfende Computer-Animationen - coole Story und, Last But not Least, ein cooler Song...

    Peter Gabriel - Shock The Monkey

    Ein fazinierender fast schon mythischer Clip - Peter Gabriel schaffte es wie keiner anderer 80er-Jahre-Kuenstler den Zuschaeuer visuell zu fesseln (auch schon vor Sledgehammer )

    Men At Work - Down Under

    Das war "liebe auf den ersten Blick" -- saukomischer Clip - schoene sonnendurchflutete Bilder - grooviger Song.

    Banarama - Cruel Summer

    5exy - bringt das Lebensgefuehl im wunderbaren, heissen Sommer 1983 auf den Punkt.

    Men Without Hats - Safety Dance

    Ueberschaeumende Lebensfreude in folkoristischer Atmosphaere - trifft das Lebensgefuehl der fruehen 80er perfekt!

    The Cure - The Hanging Garden

    Zu unrecht realtiv unbekannter Clip - eine visuelle Hymne auf die dunklen, aber trotzdem romantischen, Welten der 80er. Jenseits von allem was sich heute Gothic schimpft..

    Kate Bush - Cloudbusting

    Ein Mini-Spielfilm mit dem grossartigen Donald Sutherland. Emotional aufwuehlender Clip um einen wunderschoenden Song.

    Cyndi Lauper - Time After Time

    Melancholische romantische Bilder - perfekte Untermalung fuer die vielleicht schoenste Ballade der 80er.

    Heaven 17 - Let Me Go

    Eine coole Homage an den Film Noire und die fruehe Hollywood Astehik - wunderbare s/w Bilder.

    Killing Joke - Love Like Blood

    Der Energiegeladene Clip koennte den kraftvollen Song nicht besser unterstuetzen- Spielt mit Working-Class-Asthaetik. BTW: Den Drummer in den Clip fand ich so cool, dass ich beschloss selbst Schlagzeug zu spielen.

    Ich koennte noch endlos weitermachen - aber es wird schon ein Grund haben warum mir diese 10 Clips zuererst eingefallen sind.

    Ich habe gestern mal wieder die alten Formel Eins Clips von 1983-84 angeschaut. Es faellt auf das die Bilder viel ruhiger sind als heute. Die Schnittfrequenz ist wesentlich niedriger - es werden Stories erzahelt. Ich habe mich schon gefragt, wenn ich mal wide gelangweilt MTV schaute, ob ich vielleicht einfach keine Clips mehr sehen mag. Nein, ich mag nur die heutigen nicht mehr, die in der Regel mit ihrem Geflacker einem Storboskoblicht konkurrenz machen. Da ist keine Raum mehr fuer Stimmuneg und Atmosphaere.... Schade das viele Videoclip und auch Fernseh Regisseure, btw von heute nicht verstehen das weniger mehr sein kann....

    -snap-

    Ok - ich lege mich fest - » Das beste Musikvideo der 80er ist fuer mich:


    5


    4


    3


    2


    1

    Men At Work - Down Under

    Nicht weil der Clip nun besonders aufwändig wäre o.ae - nein er spiegelt fuer mich perfekt wieder was ich an den 80ern so liebe: Schraege Typen, Humor, tolle Bilder, stimmungsvolle Mukke!

    Lutz

  5. #4
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558
    und mir gefiel am besten duran duran - wild boys
    culture club - karma chameleon
    ultravox - dancing with tears in my eyes
    schade das die qualität der videos heutzutage so zu wünschen übrig lässt
    gruss der knochn

  6. #5
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    schöne Videos, die mir noch sehr in Erinnerung haften geblieben sind, waren auch noch:

    "Lullaby" von The Cure

    "Smooth Criminal" von Michael Jackson

    "Radio Ga-Ga" von Queen

    "Boys Of Summer" von Don Henley


    "Thriller" war glaube ich das erste Musikvideo, das mehr als eine Million gekostet hat. Alleine deshalb sorgte das damals schon für Aufsehen.


    @djrene

    Stimmt, "One" war ein Hammer. Ich fand das damals richtig verstörend, insofern kann ich nicht sagen, dass es mir gefallen hat. Aber beeindruckend auf jeden Fall.

    @Lutz:

    Stimme dir voll zu in Sachen Videostil damals und heute. Ich finde im allgemeinen ist MTV (und die anderen) viel hektischer geworden. Auch ein Grund, warum ich schon lange kein M(usik)-TV mehr gucke. Aber wahrscheinlich werde ich nur alt, denn schließlich war es ja gerade dieser schnelle hektische bunte Stil von MTV, der es damals so besonders machte. Da ist es nur konsequent, dass es auch immer schneller wird.

    Guck mal hier: ganz interessant - die MTV-Music-Award-Gewinner ab 1984

    http://lostmind.100megsfree2.com/awards/mtvv.htm

    Grüße
    bubu

  7. #6
    Benutzerbild von digi

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    43
    hallo!

    ich mag dieses thema auch sehr.... gute idee!

    absolutes supervideo mit dem obersuperzombietanz " MICHAEL JACKSON THRILLER ",.... auch heute noch das beste für mich!

    fast genauso super ist für mich auch " THE CARS - YOU MIGHT THINK "!

    und danach bringen wir alle eine BEST OF 80´s VIDEO FROM THE GERMAN FORUM raus!

    ciao

    digi

  8. #7
    Benutzerbild von FlyingRobin

    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    99
    Hey,man sieht hier immer nur die gleichen Kandidaten.Hier meine Favoriten:

    -ABC Look Of Love

    -Huey Lewis STUCK IN THE MIDDLE WITH YOU

    -Mike & the Mechanics SILENT RUNNING

    Ausser Konkurrenz, aber dennoch erwähnenswert:
    -Sabrina BOYS
    -Bucks Fizz LAND OF MAKE BELIEVE

  9. #8
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Sabrinas "Boys" ist nicht dein Ernst, oder?


    Dann musst du auch "Touch Me" von Sam Fox nehmen.

    Wär sonst ungerecht...

  10. #9
    Benutzerbild von icebomb_de

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    373
    Die o.g. finde ich auch alle ziemlich cool.

    Ich fand aber auch "AHA - Take on Me" total genial - super einfach, aber trotzdem sehr schön - und bis dahin (meines wissens) noch nicht dagewesen...

    Und natürlich die Bangles - Eternal Flame - seufz...

    Ice

  11. #10
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Was ich damals faszinierend fand war "Shakatak - Down on the street", da es in einem Stück gedreht wurde.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der beste 80er Bond
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:20
  2. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  3. Das beste der 80er?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 19:48
  4. Musikvideo der 80er mit Kajagoogoo, N. Kershaw,...
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2002, 09:22
  5. 80er Musikvideo download
    Von XATYN im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2002, 16:17