Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Deine erste Cd ??

Erstellt von stoni, 14.08.2002, 20:16 Uhr · 28 Antworten · 2.798 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Frühling 1988:
    LIVERPOOL von F.G.T.H zum Sonderpreis
    Erste CD-Maxi: Theme from S-Express *hmmm*

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Meine erste CD im Jahre 1990...

    Madonna - The Immaculate Collection

    Kostete wahrscheinlich Fr. 24.50, umgerechnet etwa 16 Euro..

  4. #13
    Benutzerbild von oermel

    Registriert seit
    08.04.2002
    Beiträge
    111
    Geil!!!!
    Meine erste CD:
    True Confessions - Bananarama,

    und ich musste danach noch zwei Wochen warten, bis ich das Teil endlich hören konnte....

    grüsse,
    oermel

  5. #14
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Bei meinem ersten CD-Kauf habe ich viermal zugeschlagen:
    Die Goldenen Zitronen - Anti-CD (mit Verfallsdatum) (So ´ne Art Best Of, aber mit ganz furchtbaren Versionen, gibt es mittlerweile auch mit den richtigen Versionen!)
    5expistols-Auch ein ganz schlimmer Kauf, wegen der ziemlich miesen Live-Versionen einzelner Songs
    Housemartins- London-0-Hall-4 (die war dann ausnahmsweise O.K.)
    und die vierte hab´ich doch glatt vergessen
    Das war ´89(glaube ich), wir haben versucht die blöden Silberlingen möglichst zu meiden, aber irgendwann ging es leider nicht mehr.

    Ich habe vor drei Jahren mal aushilfsweise in einem Schallplattenvertrieb für House- und Technoplatten gearbeitet und konnte mir auch schonmal Platten mit nach Hause nehmen. Da habe ich dann nochmal den Vergleich Vinyl vs. CD gewagt:
    der Sound von Vinyl war einfach "wärmer" trotz Computermusik, unglaublich!

    Meine erste CD-Single war von den Charlatans-The only one I know

  6. #15
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Obwohl ich 1989/90 noch kräftig Schallplatten kaufte,
    z.B. Def Leppard - "Hysteria",
    Milli Vanilli - "All or noting" (U.S. Remix-Album),
    Münchner Freiheit - "Purpurmond" oder
    OMD - "Best Of OMD",

    ging es dann auch mit CD's los.
    Die ersten waren:

    Das oben genannte OMD-Album (ein paar Monate,nachdem ich es als LP gekauft hatte), 32,95 DM.


    "Arcade CD Collection - Wonderful Tonight" Vol. 4 - Doppel-CD,
    weil da z.B. Yazoo mit "Only You" drauf war.
    Die kam damals 39,90 DM.
    Dann noch "Synthesizer Power" von Eurostar - Doppel-CD,
    die war echt günstig,so 18-20 DM,
    es waren aber halt auch nur nachgespielte Synthi-Songs,aber trotzdem gut gemacht.

    Maxi-CD's waren meine ersten "That's just the Way it is" von Phil Collins,
    weil da als Bonus der 88er Extended Remix von "In the Air tonight" drauf war.


    Und "Willkommen auf der Titanic" von Howie Carpendale .

    Den Song fand ich damals echt geil!
    Beide so um die 10 Märker.

    Diese CD's hab ich alle 90 / Anfang 91 gekauft.

    Dann erinnere ich mich noch an "Best of Barclay James Harvest".

    Die kam '91 raus und war arschteuer,ich glaube, 36,99 DM bei EP.
    Aber die musste ich einfach haben!

    Meine erste "West"-Anlage, und die erste mit CD-Spieler war ne Schneider Kompaktanlage mit Extra-CD-Player.
    Die kam ohne CD-Player 599,- DM und mit CD um die 1100,- !!! WAHNSINN!!!
    Dazu gehörten 2 grausam klingende,flache und leichte "Boxen",
    die ich sofort austauschte!

  7. #16
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Den ersten Kontakt mit der CD hatte ich schon recht früh, so um 1983 herum...der Vater eines Kumpels arbeitete im hiesigen Preßwerk (PolyGram, jetzt Universal), und so hatte der Typ nicht nur einen der damals schweineteuren CD-Player, sondern auch jede Menge CDs für lau zuhause rumfliegen. War ganz nützlich...so kam man zu recht gut klingenden Kopien auf Tape.

    Meine erste CD hatte ich mir gekauft, als ich noch keinen eigenen CD-Player besaß - ein (anderer) Freund von mir lieh mir sein Gerät (von Siemens), und praktischerweise hatte gleich in der Nachbarschaft ein CD-Verleih aufgemacht.
    War übrigens ein "Fehlkauf"...eigentlich wollte ich "I Beg Your Pardon" von Kon Kan haben, weil ich mir aber den dämlichen Namen nicht gemerkt hatte, wurde daraus "I Beg Your Pardon (The Answer)" von Tin Tin. War aber auch nicht schlecht.

    Weihnachten 1989 bekam ich dann meinen ersten eigenen CD-Player von meinen Altvorderen geschenkt, von meiner Schwester gab es die "Dance MAX 1" und von meiner Freundin die "Backcatalogue" von Front 242 (mußte ich fast schon drum betteln...sie war nicht gerade ein Fan von EBM ).

  8. #17
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Meine erste CD habe ich mir 1985 gekauft - XTC- The Singles 1978 - 1985. Einen CD-player hatte damals ein Freund, der absoluter HiFi-Freak war und immer das neueste vom Neuen hatte. Selber habe ich mir dann 1987 einen CD-Player von Yamaha gekauft. Das Ding tuts heute noch, steht im Zimmer meiner Tochter.
    Habe mir bis Anfang der 90er immer noch gerne Schallplatten gekauft (LP und Singles). Mit den CD`s nahm es erst 1992 überhand.

    Nach XTC kamen dann in schneller Reihenfolge Visage - Visage, Sampler - Indie Top 20 Vol. 5, Kraftwerk - Mensch-Maschine, The Beat - I just can`t stop it.

  9. #18
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Meine erste war von den Eurythmics die "Greatest Hits" von 1991. Hat damals glaub ich so um die 25 DM gekostet.

  10. #19
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    meine erste cd war
    ABBA - "ABBA LIVE" (1986 gekauft),wegen der bonustracks...

  11. #20
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Es brauchte bei mir (vinylfan) große Überzeugung bevor ich den ersten CD-Player und die ersten silberlinge kaufte. Das war 1987 und zwar:
    1- Soft Cell - the singles
    2- Bronski Beat - hundreds + thousands
    3- Yello - the singles
    4- The The - infected

    gruß link

    PS: das erste daß ich von CD gehört habe war RONDO VENEZIANO--------ich war voll von dem kristallklaren Klang überwältigt....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deine erste Lieblingssingle
    Von sturzflug69 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 10:43
  2. Deine Top 100 der 80s
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 13:57
  3. Gibt es deine CD von "Fux"?
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 01:48
  4. Deine aller erste Single und LP ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 14:03
  5. Verschwende deine Jugend
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2002, 15:01