Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 63

In den 80ern für euch top - heute .... würg

Erstellt von waschbaer, 16.02.2006, 22:57 Uhr · 62 Antworten · 7.627 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    ROD STEWART...hatte glaub ich zwei Alben von dem, die ich mit voller Überzeugung gehört habe.

    EAV...Jugendsünde.

    Alles was ich sonst so gehört habe mag ich auch heute noch komischerweise.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Bei mir ist es andersrum. Einiges, was ich in den 80-ern nicht ertragen konnte, kann ich heute ganz gut hören. Vieles von Depeche Mode und OMD gehört z. B. dazu. Dann gibt's Sachen, die konnte ich schon damals nicht hören und auch 20 Jahre später sind sie nicht besser geworden, die standen alle in meiner Shitparade. Abgesehen davon habe ich eigentlich nur eine "Totgedudelt"-Liste.

    Allerdings habe ich tatsächlich "Life is live" und "You're my heart you're my soul" auf einer Cassette von damals. Nicht, dass ich heute würgen muss, wenn die Lieder kommen. Aber aufnehmen würde ich sie wohl nicht mehr.

  4. #13
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Mir geht es eigentlich ähnlich wie babooshka, vieles was ich mir in den 80ern nicht angetan habe, höre ich heute sehr gerne und wird (zum Leidwesen meines Geldbeutels) nachgekauft.

    Allerdings kann ich trotzdem was zum Thema dieses Threads beitragen. Während ich früher sehr gerne die Sachen von Herbert Grönemeyer und Eros Ramazzotti gehört habe, sind die heute ein Grund, das Radio auszuschalten (und zwar völlig unabhängig vom Titel). Aus irgendeinem Grund, kann ich diese Stimmen nicht mehr ertragen.

    Viele Grüße.

    synth66.

  5. #14
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ramazzotti, stimmt genau! Ich trat Mitte der 80-er ja in eine italienische Phase ein, mit vielen Italienreisen und so, und zudem hatte Eros 1986 das San Remo-Festival gewonnen mit dem Lied "Adesso tu". Natürlich habe ich die Single, natürlich hätte ich mich in das Lied reinlegen können, natürlich habe ich auch die Nachfolgelieder gerne gehört und aufgenommen. Aber heute wird mir bei des Eros' Gesang einfach nur das Ohrenschmalz dünn. Dabei ist er zwingend vorgeschriebenes Standard-Musikprogramm in jeder Pizzeria. Kein Wunder, dass ich nicht oft italienisch essen gehe.

  6. #15
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Komisch, das mit RAMAZOTTI habe ich auch. Obwohl meine Italien Phase seit ca. 20 Jahren und bis heute andauert, ich damals JEDES Lied von dem gut fand (so bis 93 / 94), kann ich ihn heute nicht mehr hoeren. Schon seltsam.... (denn es ist guter Pop!).
    Aber Gott sei Dank gibt es so viele andere gute (hier nicht beachtete) Kuenstler in Italien.

    Dafuer habe ich ELO fuer mich entdeckt. Frueher nicht beachtet, jetzt erstmal nahezu alle Re-Issues der Alben gekauft und fuer genial befunden.

  7. #16
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391
    Vonkeil postete
    ROD STEWART...hatte glaub ich zwei Alben von dem, die ich mit voller Überzeugung gehört habe.

    Baby Jane nervt heute

  8. #17
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Ich muß eingestehen, zwischen 1981 und 1983 unendlich gerne Shakin' Stevens (!!!) gehört zu haben... - *schäm*.
    Damals habe ich seine schmalzigen Pop'n'Roll-Verschnitte tatsächlich für erdigen, originären, krachenden Rock'n'Roll gehalten...
    Vor kurzem habe ich Shakys neueste Best-of-CD "The Essential" rezensiert. Nett anzuhören sind "You drive me crazy", "It's raining" oder "Cry just a little Bit" auch heute noch, keine Frage.
    Aber mit wahrem Rock'n'Roll haben Shakys Popschlager wirklich nichts gemein

    Gruß aus HH

  9. #18
    Benutzerbild von Airplay

    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    156
    NovalisHH postete
    Ich muß eingestehen, zwischen 1981 und 1983 unendlich gerne Shakin' Stevens (!!!) gehört zu haben... - *schäm*.
    Ich bekenne mich ebenfalls schuldig, Shakie gehört zu haben, schäme mich aber nicht dafür. Zu der Zeit fand ich die Musik total toll, und vieles davon höre ich auch heute noch gelegentlich. Macht Spaß, die alten Songs mit viel zeitlichem Abstand wiederzuhören.

    Dem Ramazzotti-Diss schließe ich mich an, bei der Musik wird mir inzwischen der Gehörknochen weich.

    Namentlich finde ich inzwischen noch Tina Turner, Slade und Opus ganz, ganz gruselig, dicht gefolgt von Künstlern, deren Titel quasi stündlich im Radio dudeln. Die können zwar eigentlich nichts dafür, daß ich sie nicht mehr hören kann, ohne epileptisch zu reagieren, aber es ist nunmal Fakt. Ganz vorn dabei sind in der Kategorie Phil Collins/Genesis, Joe Cocker, PUR (!!!) und Rod Stewart.

  10. #19
    Benutzerbild von timosend

    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    620
    Schließe mich Airplay mit Ausnahme von Slade an!

  11. #20
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391
    Im Moment gibt es Wham! im Radio.

    Ihre Songs kotzen mich seit jahren an!!

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Horrorfilme in den 80ern und heute
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 13:39
  2. Prolos in den 80ern und heute
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 01:37
  3. Wie habt ihr euch in den 80ern die Zukunft vorgestellt?
    Von bubu im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 16:59
  4. Wer von Euch hat denn in den 80ern geflippert?
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 19:27
  5. Bands aus den 80ern heute...
    Von DieterBohlen im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.07.2002, 23:04