Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 58

DEPECHE MODE 2004

Erstellt von bamalama, 17.08.2004, 12:25 Uhr · 57 Antworten · 3.992 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ FRICKSON

    danke - diese version scheint die richtige zu sein, wobei: sooo prickelnd finde ich sie (bzw. die hörprobe) im nüchternen zustand dann doch wieder nicht...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    @bamalama

    Ist halt Geschmacksache. Wenn Du die Gelegenheit hast, hör trotzdem mal bei Remixen rein, die er gemacht hat. Besonders toll sind die Sachen die Ewan Pearson für Goldfrapp gemacht hat. Hier eine kleine Auswahl seiner Remixe:

    http://www.discogs.com/artist/Ewan+Pearson


    Ganz andere Frage:

    Weiss jemand ob die DM Remixe von Peter Black (Little 15, No Disco, Dream On, World In My Eyes und Behind The Wheel) offiziell veröffentlich werden?

  4. #23
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    frickson postete
    Weiss jemand ob die DM Remixe von Peter Black (Little 15, No Disco, Dream On, World In My Eyes und Behind The Wheel) offiziell veröffentlich werden?
    Frag mal bei diesem Admin des DM-Forums nach, der sammelt wirklich alles mögliche und weiß das garantiert:

    svenner@svenner.com

  5. #24
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    @sturzflug69

    Falls du's nicht schon selbst gefunden hast Schau mal hier: http://www.indietective.de/produkt-3...d79b34ac84ff6c

    Da gibt's die Depeche Mode-Vinyl-Ausgabe als 6-LP-Box. Kostet allerdings auch schlappe 80 Euro

  6. #25
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Raccoon postete
    Ich frage mich nun, ob Gore und Co. diese Kompilation befürworteten oder ob die Plattenfirma die Gruppe dazu drängte. As far as I know könnte doch keiner klagen: Die Alben von Depeche Mode haben sich als Longseller erwiesen. Es gab immer Leute, die die Alben zurück bis "Speak & Spell" kauften. "Enjoy The Silence" läuft noch immer im Radio rauf und runter. Ich habe nichts gegen Remixe, aber in diesem Fall sträuben sich mir die Haare. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß das gut geht...

    Gruß, Raccoon
    Mit den Longsellern hast Du vollkommen Recht! Obwohl ich mich bis vor kurzem strikt dagegen geweigert hatte mich näher mit DM zu beschäftigen, habe ich diesem Vorsatz nicht mehr standhalten können! Nachdem ich eine meiner wenigen CD's von DM (eine Best of) ausgegraben hatte, war ich nun doch ziemlich begeistert, und habe mir direkt zwei Alben zugelegt. Weitere folgen, sobald die finanziellen Mittel vorhanden sind!

    Vielleicht kann mir ja der ein oder andere DMler unter Euch sagen, welches Album/Lied er mir besonders empfehlen kann?!

    Liebe Grüße
    Jenny

  7. #26
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Mit persönlich sagt die "Songs Of Faith And Devotion" von 1993 am meisten zu, auch wenn sie damals viele Fans aufgrund des etwas düstereren und mehr rockigen Sounds verschreckt hat. Ich schreib da mal heut nachmittag etwas mehr dazu.

  8. #27
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @Arcadia
    Welche DM-Werke man dir empfehlen kann??
    Alle!
    Ne, jetzt mal im Ernst....
    Für mich ist die Luft bei DM raus. Bis zur violator habe ich alle Alben und Maxis hoch und runter genudelt. Seit der song of faith and devotion hat die Band für mich ihr düsteres, elektronisches Gesicht verloren. Der Weggang von Alan Wilder gab der Band den Rest. Die Sounds sind mehr und mehr Standardsounds geworden und heben sich nicht mehr von anderen Bands ab.

    Ich würde dir raten mal in die Alben bis zur violator reinzuhören.
    An Maxis würde ich dir everything counts, strangelove, shake the disease, never let me down again, stripped und vor allem das Original von enjoy the silence (hands and feet)ans Herz legen.
    An diesen songs kann ich mich irgendwie nie satt hören.


    Die neuen Versionen der alten songs sind in meinen Augen überwiegend schlichtweg gesagt Schrott. Das ich soetwas als DM-Fan der ersten Stunde mal sagen würde hätte ich nicht für möglich gehalten.
    Ich habe mir die beiden enjoy the silence Scheiben gekauft und wurde herb enttäuscht! OK - die erste Version auf der 2track CD ist noch ok, aber was soll das mit dem goldfrapmix von halo? Das kann man sich doch nicht mit Genuss anhören!?!
    Ist wohl wirklich nur was für den Hardcore-Sammler, der jeden Schnippel von DM kauft, egal ob top oder Flop!
    Also spar dir die Euronen und kauf lieber was von De/vision! (obwohl die ja auch einen remixten Flop hinter sich haben)

    Ich denke nicht, dass die Band als solches sich viel mit dieser Remix Geschichte beschäftigt hat. Da hat wohl die Plattenfirma mit der "eierlegenden Wollmilchsau" namens Depeche Mode die schnelle Kohle machen wollen!
    Wenn man diesen Müll kauft unterstützt man nur weitere Projekte dieser Art!
    Die Teenager-Zeiten, dass mir alles gefiel wo DM draufsteht sind Gott sein Dank vorbei.

    Ein sorry an alle DM-Fans denen ich jetzt auf die Füße getreten bin!

    Ciao
    Frank

  9. #28
    Benutzerbild von hyperfex

    Registriert seit
    28.07.2002
    Beiträge
    99
    new-waver postete

    Ein sorry an alle DM-Fans denen ich jetzt auf die Füße getreten bin!

    Ciao
    Frank
    Ach, das kann schon mal passieren, wenn man alt wird

  10. #29
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Mein Lieblingsalbum von Depeche Mode ist und bleibt "Violator". Es ist so nah an Kraftwerk dran, vielleicht deswegen. Wobei ich auch "Music For The Masses" sehr mag. Etwas problematisch finde ich persönlich noch immer "Speak & Spell" - es klingt ein wenig nach fröhlicher Schulband und unausgegoren.

    Aber als Freund von Remixen und kuriosen Tracks fahre ich auch - wenn ich so sagen darf - auf diese Stücke/Versionen ab:

    - Oberkorn (It's A Small Town)
    - People Are People (ON-USound Remix)
    - In Your Memory
    - Flexible
    - Strangelove (Tim Simenon "Bomb The Bass" Remix)
    - Breathing In Fumes (Dub-Version von "Stripped")
    - But Not Tonight (US Robert Margouleff Remix)
    - World In My Eyes (Dub In My Eyes)
    - Walking In My Shoes (Ambient Whale Mix)
    ...

    Raccoon

  11. #30
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @hyperfex
    Meinst du wirklich es liegt nur am Alter oder vielleicht doch mehr an meiner genialen Gabe den Tatsachen unverblümt ins Auge zu sehen und Musik von Geldmacherei-Schrott zu unterscheiden?!?

    @Raccoon
    Also die speak & spell darf man ja nicht als typisches DM-Album einstufen. Da hatte der Vince halt noch mächtig die Finger mit drinne.
    Die Alben violator und black celebration bleiben einfach unübertroffen. Auf der Ultra hatte mich sisters of night überrascht - das ist mit Abstand der beste Song seit Jahren den Martin Gore aus der Feder gezaubert habt.

    Bin einmal gespannt ob DM jemals wieder ein anständiges Studioalbum rausbringen, welches musikalisch den beiden oben genannten das Wasser reichen kann.

    Aber vielleicht werden wir ja auch beide alt - DM und ich!

    Ciao
    Frank

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Depeche Mode!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 12:45
  2. Osnabrück-Rosenhof: Depeche Mode, Pop&Wave Party by Depeche-Party, 3 Termine 1.hj2012
    Von Lo-Renz im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 10:36
  3. Depeche Mode 101
    Von Franky im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 16:44
  4. Depeche Mode all over!!
    Von Nat1978 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 07:01
  5. Depeche Mode...just can't get enough!
    Von Ultra-Girl im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.03.2003, 12:03