Seite 15 von 27 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 269

Depeche Mode!

Erstellt von Parallax M5, 07.03.2002, 08:49 Uhr · 268 Antworten · 17.104 Aufrufe

  1. #141
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    kleiner Radio Tip - am 19.7. gibts bei DRS 3 (Schweiz) das Konzert aus Basel von 1984 (ab 20.03)

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von okinawa
    kleiner Radio Tip - am 19.7. gibts bei DRS 3 (Schweiz) das Konzert aus Basel von 1984 (ab 20.03)
    Wär' nicht schlecht, wenn man das reinbekäme.
    1985 lief es irgendwann auch mal (gekürzt) bei RTL Luxemburg.
    Als gutes Bootleg ist das schon vor Jahren als "Performance" bei Swingin' Pig erschienen, natürlich auch schon in einigen Fassungen woanders.
    Einige Lieder wurden ja auch offiziell veröffentlicht: Blasphemous Rumours (minimal gekürzt, ist mir auch erst 2 Jahre später aufgefallen...), Shame, If you want (C Bong 11), People are People (12 Bong 11) und Master & Servant (L12 Bong 8).

  4. #143
    Benutzerbild von water71

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    348
    Ich war gestern auf dem Konzert in der Waldbühne und muß sagen es war grandios! Dave war hammermäßig gut drauf,fegte über die Bühne wie in den allerbesten Zeiten!!! Die Konzerte in Berlin sind halt immer etwas besonderes.Kein Vergleich zu dem Auftritt am "Rock am Ring"
    Es ist immer wieder erstaunlich das er nur die Hände ausbreiten muß und 20.000 Menschen gehen mit.Das sie nachwievor so populär sind liegt auch an ihren überzeugenden Live-Auftritten!
    Habe gestern mal durchgerechnet,bei 60,90 EUR Eintritt und 20.000 Menschen,macht schlappe 1,2 Millionen EUR brutto!!! Natürlich sind die Kosten für Agentur,Bühne etc...auch nicht unerheblich...aber ich denke 50% wird davon mindestens übrigbleiben!
    Jeder Cent war das Konzert wert! Und ich denke für so eine super Band sogar noch eher etwas zu niedrig angesetzt, im Vergleich zu Bands wie den Rolling Stones die zwischen 100,- bis 400,-EUR pro Ticket nehmen.

  5. #144
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    Zitat Zitat von Elek.-maxe
    Wär' nicht schlecht, wenn man das reinbekäme.
    gibts über satellit (hotbird 3)

    Zitat Zitat von Elek.-maxe
    Als gutes Bootleg ist das schon vor Jahren als "Performance" bei Swingin' Pig erschienen, natürlich auch schon in einigen Fassungen woanders.
    yup, die legendäre swingin' pig aufnahme - zu zeiten als sowas noch legal war (neben full moon concert von cure aus leysin 1990 eine der besten swingin' pig veröffentlichungen)

  6. #145
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von okinawa
    gibts über satellit (hotbird 3)
    Ich häng' am Kabel.
    ...die legendäre swingin' pig aufnahme - zu zeiten als sowas noch legal war...
    War schon damals nicht legal. Was legal gewesen wäre (aber nie in allerbester Klangqualität herauskam), weil eine Gesetzeslücke genutzt worden wäre: Depeche Mode in Ludwigshafen 1984 (Übertragung von SWF3).
    Gründe: 1. Eine Aufnahme aus Deutschland einer nicht-deutschen Gruppe.
    2. Zur Veröffentlichung wurde zugestimmt (sonst hätte der Radiosender nicht übertragen können).
    Mit diesen beiden zusammenkommenden Faktoren gab es eine Gesetzeslücke, die 1993 geschlossen wurde.
    Dennoch hätten die GEMA-Gebühren abgeführt werden müssen.

  7. #146
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    Zitat Zitat von Elek.-maxe
    Was legal gewesen wäre (aber nie in allerbester Klangqualität herauskam), weil eine Gesetzeslücke genutzt worden wäre: Depeche Mode in Ludwigshafen 1984 (Übertragung von SWF3)....
    Dennoch hätten die GEMA-Gebühren abgeführt werden müssen.
    ich mein, das war noch legal (respekt. gesetzeslücke) zu der zeit, da die schweiz dieses abkommen damals noch nicht unterzeichnet hatte + deswegen genau das zutraf - auftritt einer nicht schweizer band - problem aber, es stammt natürlich offensichtlich vom damaligen drs mitschnitt - deswegen also auch wieder nicht legal - zumindest konnte man zu der zeit (anfang 90er) die swingin' pig veröffentlichungen noch bei k*rstadt und ähnlichen läden kaufen...
    gema angemeldet war die aufnahme - zumindest hatten die cds den aufdruck.
    es gab im zuge dieser veröffentlichungen mal einen artikel in der zillo, der sich ganz gut mit der lage auseinandersetzte.

  8. #147
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Naja, da sind jetzt aber paar Sachen zusammengewürfelt. (Ich hab' meine "Performance" 2CD übrigens vom DiscCenter und meine 2LP aus'm WOM.)
    1. Schweizer Aufnahme
    2. Swingin' Pig. Angabe: aus Luxemburg
    3. GEMA. Deutschland.

    Aber egal, Hauptsache gut! (Die meisten Jingles wurden so gut es geht entfernt, außerdem läuft es ein wenig zu langsam...)

  9. #148
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Mit machen Pressungen ist es in der Tat gar rätselhaft, wieso diese regulär in den Läden zu finden sind. Ich sehe immer wieder für ne Hand voll Euros die DM CD "shame" in den Läden, die der "construction time again" mit verwirbelter Tracklist und anderem entspricht.

    Zum Thema rare DM-CD habe ich noch ne X1-Box bei ebay gefunden - der Preis geht (bis jetzt) noch - bin mal gespannt für wie viel Europathaler das Teil übern Tisch geht.
    http://cgi.ebay.de/Depeche-Mode-Box-...QQcmdZViewItem

    Ciao
    Frank

  10. #149
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    Zitat Zitat von new-waver
    Zum Thema rare DM-CD habe ich noch ne X1-Box bei ebay gefunden - der Preis geht (bis jetzt) noch - bin mal gespannt für wie viel Europathaler das Teil übern Tisch geht.
    uhhh, die japanischen x-boxen, das wird richtig heftig teuer zumeist. wirklich wahnsinn, was so mancher dafür löhnt. bei mode hab ich es mit dem sammeln aufgegeben, da wird man ja sowas von arm bei - vor allem auch bei der derzeitigen vö-politik, scd,mcd,dvds,7",2x12" + noch download-only sachen... wer soll das alles löhnen?
    vor allem, wenn man mal bedenkt, was auch dieses jahr noch ansteht, dvd aus milan, best of, neue single, re-releases der alten alben, die ganzen live-cds... wer da wirklich noch komplettist ist - keine ahnung, wie man das finanzieren will...

  11. #150
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    Ich war am 13.07. in Berlin/Waldbühne zum Konzert. Muss "water71" recht geben. Das ist kein Vergleich zu Konzerten woanders, allerding glaube ich dass dies mit der Waldbühne ansich zu tun hat und nicht mit Berlin als Stadt. Die Waldbühne ist eine so fantastische Location für soetwas. Habe mich im unteren Dritel aufgehalten und wenn ich nach hinten und zur Seite geschaut habe....... die Menschenmassen.........und alle bewegten sich rythmisch zur Musik bzw. zu Dave´s Bewegungen. Das war und ist wirklich MUSIC FOR THE MASSES !!!!! Ganz besondes gefreut habe ich mich über Martin´s Soloversion von "It Doesn´t Matter Two". Fand ich absolut super. Den Tag zuvor (12.07.) haben sie "Shake The Disease" gespielt.....naja....man kann nicht alles haben.Schade. Alles in allem würde ich die Waldbühne in Berlin immer wieder und jederzeit den anderen Locations vorziehen. So eine Stimmung wie da kommt sonst nirgendwo anders auf. OK, zur Exciter-Tour zum Abschlusskonzert in Mannheim, das war noch vergleichbar gut.

    @watwer 71
    was das viele Geld angeht so weiß ich, dass eine Band dieser Größenordnung mit einer Welt-Tournee so etwa plus/minus 0 einfährt. Was da alles bezahlt werden muss.........die Location (in die sie sich einkaufen müssen)/ Werbekosten/ Gehälter für alle die wärend der Tour für sie arbeiten/ Flug- und Fahrtkosten/ Catering / Unterbringungen für Die Band und alle Mitarbeiter und und und ....... da kommt noch einiges hinzu. Ich habe mal einen Ärzte-Fanclub mit geleitet und in Gesprächen habe ich aus 1. Hand erfahren, dass die Kohle manchmal sogar nicht reicht und die Band am Ende noch was drauf zahlt. Eine Tour ist nur Werbung. Geld verdient man damit sogut wie keins !!!
    Macht aber nichts, ausgesorgt haben Depeche ja eh und ich glaube ihnen kommt es auch nicht mehr auf´s Geld an. Die Zeiten sind vorbei. Aber das alles nur nebenbei

    Die Konzerte waren klasse, die Platte ist klasse, alles ist klasse (was mit DM zusammen hängt)

    Habe übrigens auf Vinyl noch einen Hammerhead Mix von "Master and Servant" und von "Never Let Me Down Again" den Groovy Mix. Das ist auf der B-Seite des sogenannten Pimp-Mix drauf(das ist eine Art Megamix). Die Platte ist original von 1987. Haben einige von euch sicher auch???
    Übrigens sehr Interessant, was Ihr so an Vinyls habt. Weiter so...........

Ähnliche Themen

  1. Osnabrück-Rosenhof: Depeche Mode, Pop&Wave Party by Depeche-Party, 3 Termine 1.hj2012
    Von Lo-Renz im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 10:36
  2. Depeche Mode 101
    Von Franky im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 16:44
  3. Depeche Mode all over!!
    Von Nat1978 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 07:01
  4. Depeche Mode...just can't get enough!
    Von Ultra-Girl im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.03.2003, 12:03
  5. Depeche Mode Party !!!
    Von Darkangel im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2002, 18:12