Umfrageergebnis anzeigen: Die beste Depeche Mode CD?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Speak and Spell

    2 5,88%
  • A Broken Frame

    2 5,88%
  • Construction Time Again

    2 5,88%
  • Black Celebration

    5 14,71%
  • Music for the Masses

    7 20,59%
  • Violator

    8 23,53%
  • Faith and Devotion

    2 5,88%
  • Ultra

    1 2,94%
  • Exciter

    0 0%
  • Playing the Angel

    0 0%
  • Sounds of the Universe

    0 0%
  • Mag DM nicht!

    1 2,94%
  • Some Great Reward

    2 5,88%
  • Finde alle gut / Weiß nicht

    2 5,88%
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 36

Depeche Mode(die beste CD ?)

Erstellt von Castor Troy, 03.08.2010, 20:56 Uhr · 35 Antworten · 4.397 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Auf was für eine CD gibt es " It´s Called A Heart" ?

    Das video fehlt auf DVD

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Auf was für eine CD gibt es " It´s Called A Heart" ?

    Das video fehlt auf DVD
    Das Lied erschien mit dem Best-of "The Singles 1981-1985", also auf keinem Studioalbum. Auf DVD ist der Clip nicht (offiziell) erschienen.

  4. #23
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Das Lied erschien mit dem Best-of "The Singles 1981-1985", also auf keinem Studioalbum. Auf DVD ist der Clip nicht (offiziell) erschienen.
    OK


    Warum nicht?
    Das war doch ein Hit?
    Der Clip ist auch nicht schlecht

  5. #24
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    OK
    Warum nicht?
    Das war doch ein Hit?
    Der Clip ist auch nicht schlecht
    Depeche hatten halt wesentlich größere Hits + nur die sind auf der Best Of DVD zu finden. Da die Band ihre alten Clips ohnehin nicht so sehr bevorzugt (vor Herrn Corbijn), hat es die Singles 81-85 VHS noch nicht auf ne DVD geschafft, wenn man sich aber die derzeitig sehr erfolgreiche EMI ansieht, würd es mich nicht wundern, wenn die zumindest in 2011 (so es keine anderen Depeche VÖs gibt) auf eine Veröffentlichung der alten Clips drängen würde.
    Nebenbei bemerkt schätzt keiner aus der Band die Single. A. Wilder zB hätte lieber die B-Seite Fly On The Windscreen als A-Seite gehabt.

  6. #25
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Ich mag ihn

  7. #26
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Zitat Zitat von okinawa Beitrag anzeigen
    Nebenbei bemerkt schätzt keiner aus der Band die Single. A. Wilder zB hätte lieber die B-Seite Fly On The Windscreen als A-Seite gehabt.
    Ja, auch hier hat die Zeit wohl gezeigt, was besser war. "Fly on the Windscreen" tauchte immer mal wieder in den Setlists auf, It's called a Heart nach 1986 nicht mehr.
    Ich mag das Lied trotzdem. Der Clip ist nicht der Reißer, aber besser als "Get the Balance right!" auf alle mal

  8. #27
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Wären "Get the Balance right!" und "It's called a heart" nicht von Depeche Mode geschrieben worden, würden sie wahrscheinlich heute noch als astreine Synthiepop-Titel gelten. Jede andere Band wäre froh darüber gewesen. Aber bei der Meßlatte, die DM vorgelegt haben, sind sie eben gnadenlos verrissen worden.

  9. #28
    Benutzerbild von Dreadnout73

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    284

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Moin!

    Ganz klar die Ultra, die dudelt auch heute noch im Auto rauf und runter. Danach die Music for the Masses. Die Violator und Faith and Devotion habe ich mir zu Tode gedudelt, kann ich mir nicht mehr geben (auch keine Remixe mehr).
    Die Exciter finde ich im Gegensatz zu Sounds of the Universe besser. Das letztgenannte Album ist IMHO das schwächste Album (trotz Wrong), gleich nach Playing the Angel. Irgendwie lassen DM schon nach, aber bei dem Alter und Lebenslauf wohl normal..

    MfG

  10. #29
    Benutzerbild von Eiskristall

    Registriert seit
    03.05.2003
    Beiträge
    106

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Black Celebration natürlich! :-)

  11. #30
    Benutzerbild von DARE!

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    107

    AW: Depeche Mode(die beste CD ?)

    Ahoi Leute,

    für mich ganz klar "Speak And Spell" allein schon wegen Vince Clarke der ja bekanntlich nach dem Album ausgestiegen ist ... leider
    und es war was ganz neues damals.

    Gruß

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Depeche Mode!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 12:45
  2. Osnabrück-Rosenhof: Depeche Mode, Pop&Wave Party by Depeche-Party, 3 Termine 1.hj2012
    Von Lo-Renz im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 10:36
  3. Depeche Mode 101
    Von Franky im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 16:44
  4. Depeche Mode all over!!
    Von Nat1978 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 07:01
  5. Depeche Mode...just can't get enough!
    Von Ultra-Girl im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.03.2003, 12:03