Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 43

Depeche Mode...just can't get enough!

Erstellt von Ultra-Girl, 08.01.2003, 21:11 Uhr · 42 Antworten · 4.330 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Hallo Leute!

    Also als alter Depeche Mode-Fan muß ich mich jetzt doch mal zu Wort melden!
    Es wird immer wieder kritisiert dass DM den Stil gewandelt haben und dass es nicht mehr der gute alte Stil der 80er ist.
    Ich denke, dass es genau das ist was die Band ausmacht. Durch ihren ständigen Wandel war es Depeche Mode möglich immer aktuell zu bleiben und immer wieder in die charts zu gelangen. Wäre dies nicht so, dann wäre DM sicherlich genauso untergegangen wie die vielen anderen 80's-Bands die leider verschwunden sind.
    Natürlich hat DM mittlerweile einen Kultbonus, der die Band immer wieder nach vorn katapultiert, aber es ist auch die Einzigartigkeit ihrer Songs.
    Es bringt einer Band natürlich auch nichts, sicht von Album zu Album selbst zu kopieren ohne neue Aspekte ins Spiel zu bringen. Das würde langweilen!
    Es ist auch selbstverständlcih dass einige Fans davonlaufen, aber auf der anderen Seite werden neue angsprochen.
    Den musikalische Höhepunkt für diese Band war meiner Meinung die "black celebration" gefolgt von der Violator. Mit diesen beiden Alben haben die Jungs Maßstäbe in der Synthiepop-Szene gesetzt!
    Dass der Weggang von Alan Wilder Schuld am Stilbruch von DM hat sehe ich nicht so, denn Alan hat die "songs of faith and devotion" fast alleine produziert. Und dieses Album war doch der Stilbruch schlechthin für alle DM-Fans.
    Wer weiß wie sich DM mit Alan Wilder entwickelt hätte?
    Andererseits muß man den Jungs einfach zugestehen, dass sie älter und etwas ruhiger werden!

    Was sind meine Lieblingssongs von DM??
    Es gibt 3 Maxis von DM die ich mir immer wieder anhören kann und die mir nie langweilig werden....
    1. enjoy the silence - hands and feet mix
    2. shake the disease - extended mix
    3. stripped - highland-mix

    Warten wir was DM in Zukunft noch bringt.....



    ----
    ---

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    Also "Kult" kann ja nun alles sein.
    Eingefleischte HELGE SCHNEIDER-FANS werden auch sagen, das Er KULT ist.
    Eigentlich kann DM überhaupt nicht Kult sein.Dafür waren Sie viel zu erfolgreich und zu kommerziell.(nicht negertiv gemeint)
    Kult verbinde ich in der Pop-Musik mit Künstlern die kommerziell keinen großen Erfolg hatten.Oder nicht sehr lange.
    Zum Beispiel :
    DEAD OR ALIVE (nur 1 großen Hit)
    PROPAGANDA
    SIGUE SIGUE SPUTNIK
    ROCK STEADY CREW


    u.s.w.

  4. #23
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Kult ist für mich zum Beipiel, wenn DJ´s nach 21 Jahren noch
    zu "Just can´t get enough" greifen und der Tanzboden rappelvoll
    ist

    Für die obigen Bands trifft dies höchstens noch auf "You spin me round" zu.

    Für die oben genannten trifft eben vor allem eines nicht zu :

    Es gibt wohl kaum noch wirkliche Fans dieser Gruppen und selbst wenn
    Dead or Alive, Sigue Sigue Sputnik und The Rocksteady Crew zusammen
    ein Konzert geben würden, würde dieses kaum wirkliche Beachtung
    bringen.
    Bei Depeche Mode ist die Bude voll.

    Bands die einen ähnlichen Kultstatus haben sind zum Beispiel die Scorpions
    oder Status Quo.

    Die 80er Jahre als solches und die Musik als Gesamtheit sind *Kult*, nicht
    unbedingt einzelne Bands.

    ciao

    Zachi

  5. #24
    Benutzerbild von Agent Orange

    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    15
    Also ein Konzert von Propaganda würde ich mir schon reinziehen!

  6. #25
    Benutzerbild von arvirus

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    144
    musicwasmyfirstlove postete

    Es gibt wohl kaum noch wirkliche Fans dieser Gruppen und selbst wenn
    Dead or Alive, Sigue Sigue Sputnik und The Rocksteady Crew zusammen
    ein Konzert geben würden, würde dieses kaum wirkliche Beachtung
    bringen.
    Bei Depeche Mode ist die Bude voll.
    ignoranz nennt man das, glaube ich.
    und wenn eine band in ausverkauften hallen spielt, heißt das noch lange nicht, dass sie kult ist! ich muss da auf jeden fall 80love zustimmen. kult sind für mich bands, die keinen riesigen erfolg hatten, aber immernoch eine treue fangemeinde hinter sich haben.

  7. #26
    Benutzerbild von Harry

    Registriert seit
    10.01.2003
    Beiträge
    16
    Es gibt wohl kaum noch wirkliche Fans dieser Gruppen und selbst wenn
    Dead or Alive, Sigue Sigue Sputnik und The Rocksteady Crew zusammen
    ein Konzert geben würden, würde dieses kaum wirkliche Beachtung
    bringen.


    Na da hast die wohl letztes Jahr die erfolgreichen SIGUE SIGUE SPUTNIK Konzerte hier in Deutschland verpasst.

  8. #27
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    ändert aber trotzdem nichts an der Tatsache, daß Depeche Mode
    "Kult" ist !

    Vielleicht gibts ja mal nen Thread, wo man über Sigue Sigue Sputnik
    was schreiben tut. Für mich sind und bleiben die Typen nen
    Phänomen der 80er, daß schnell kam *love missile*-mässig eben, aber
    auch irgendwie total von der Bildfläche verschwand.

    Natürlich kann ein Konzert dieser Band für Aufsehen sorgen und auch
    viele 80er-Jahre-Fans auf den Plan rufen, aber Kultstatus haben die
    für mich nicht.

    ciao

    Zachi

  9. #28
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Selbst meine Tochter kennt Depeche Mode,
    und die ist jetzt genauso alt wie ich damals, als "Just can't get enough" raus kam... (Oh Gott, bin ich alt...)
    Dass die Kult sind, darüber braucht man wahrlich nicht zu diskutieren!

  10. #29
    Benutzerbild von arvirus

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    144
    ändert aber trotzdem nichts an der Tatsache, daß Depeche Mode
    "Kult" ist !
    das ist also eine tatsache? für mich ist eine tatsache, dass sigue sigue sputnik kult sind.

    Vielleicht gibts ja mal nen Thread, wo man über Sigue Sigue Sputnik
    was schreiben tut. Für mich sind und bleiben die Typen nen
    Phänomen der 80er, daß schnell kam *love missile*-mässig eben, aber
    auch irgendwie total von der Bildfläche verschwand.
    selbst wenn das so gewesen wäre, wie du es schreibst: für mich ist das genau die tatsache (verbunden mit der immernoch aktiven fangemeinde), die eine band zum kult macht!

    Natürlich kann ein Konzert dieser Band für Aufsehen sorgen und auch
    viele 80er-Jahre-Fans auf den Plan rufen, aber Kultstatus haben die
    für mich nicht.
    s.o.

  11. #30
    Benutzerbild von Agent Orange

    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    15
    Wollt Ihr Euch nicht noch ein bissel prügeln, ob jetzt kultig oder nicht

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Depeche Mode!
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 12:45
  2. Osnabrück-Rosenhof: Depeche Mode, Pop&Wave Party by Depeche-Party, 3 Termine 1.hj2012
    Von Lo-Renz im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 10:36
  3. Depeche Mode 101
    Von Franky im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 16:44
  4. Depeche Mode all over!!
    Von Nat1978 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 07:01
  5. Depeche Mode Party !!!
    Von Darkangel im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2002, 18:12