Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 219

Depeche Mode - neue Platte und Tour

Erstellt von Muggi, 28.05.2005, 12:49 Uhr · 218 Antworten · 23.127 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von producer

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von modefan83 Beitrag anzeigen
    Ich bin leider noch nicht dahinter gestiegen, was es mit diesen Neuauflagen der alten Alben-CDs und mit der neuen Best Of auf sich hat.....?
    Nicht jede Veröffentlichung ist für den Hardcore-Fan gedacht, der eh schon alles 5 mal auf 9 verschiedenen Medien aus 18 Ländern hat. Eine Neuauflage ist immer wieder eine schöne unaufdringliche Möglichkeit, potentielle Fans und Neuzugänge zu generieren. Zudem vermittelt eine Neuauflage auch eine gewisse technische Aktualität, also kann sich der Käufer halbwegs sicher sein, die Sonhs in ordentlicher Qualität zu bekommen.

    Zitat Zitat von modefan83 Beitrag anzeigen
    Die Filmaufnahmen hat man mit Sicherheit alle schonmal irgendwo gesehen damals oder heute in Netz.....
    Kann mir also jemand einen akzeptabelen Grund dafür nennen.
    Ja. Haben.

    Zitat Zitat von modefan83 Beitrag anzeigen
    Die Best Of ist ja auch völlig überflüssig wie ich finde. Die Titel haben wir alle schon und die Reihenfolge ist auch sehr daneben. Sollte, wenn schon, dann wenigstens sortiert nach Jahren sein oder?
    Marketingtechnisch ist eine Best-Of mehr als clever. Interessenten werden auf die Interpreten aufmerksam, kaufen die tolle Best-Of mit allen Hits - und wenn sie ihnen gefällt, kaufen sie früher oder später auch den Rest (inklusive aller Titel von der CD, die sie bereits besitzen). Wieder nix für den Oberfan.

    Über die Titelreihenfolge wurde bestimmt ganz heftig diskutiert. Die Sekretärin hätte die Reihenfolge gern von schnell nach langsam gehabt, der Verkaufsleiter genau umgekehrt, die Nichte des stellvertretenden Leiters des Presswerks hätte es besser gefunden, wenn alles ordentlich alphabetisch geordnet gewesen wäre, der Fahrer des Labelchefs sieht beim Hören von Musik immer Farben vor seinem inneren Auge und hätte alle Titel gern von sanftem Oragne bis hin zu darkblue geordnet - und die Verlobte des Gärtners der Nachbarin des Geschäftsfreunden von Dave hätte lieber 'n neues Album von Toto gehabt. Naja.

    Aber dann kam die langweilige Marketingtruppe, machte einen langweiligen Paneltest und hat danach entschieden, wie die Songs angeordnet werden.

    Zitat Zitat von modefan83 Beitrag anzeigen
    sollte ich es lockerer nehmen?
    Unbedingt. Alles andere macht einen empfindlichen Magen.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    producer hat es auf den Punkt gebracht.

    Ich sitz immer wieder nur kopfschüttelnd vorm Bildschirm, wenn ich hier lese:
    "Best Of ...völlig überflüssig"
    "Neuauflagen im DTS 5.1 ...was soll das?"

    Mensch, Hardcore-Fans: Schaut doch einfach mal über'n Tellerrand.
    Da draußen laufen auch noch Leute rum, die Depeche Mode vielleicht erst kennenlernten und nun mal einen kleinen, bunten Querschnitt ihres bisherigen Schaffens hören möchten.

    DTS existierte zur Erscheinungszeit von bspw. "Some Great Reward" noch nicht. Nun wurden die Tonspuren neu abgemischt und der eine oder andere ist dankbar für diese Re-Releases und kann damit seine schöne neue Surround-Anlage füttern.

    Wenn die Best-Of-CD aus Extrem-Fan-Perspektive unnötig ist, dann lasst sie doch einfach im Regal stehen.

  4. #103
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    Hilfe !!! Hätte nicht gedacht, dass hier einige gleich in die Luft gehen. Sorry. Ich beschäftige mich seit 23 Jahren mit Depeche und ich habe auch sehr viele Leute über dieses Thema im laufe der Zeit kennengelernt. Viele davon kannten Die Musik von DM bis dato kaum. Trotzdem haben sie die Band und deren Musik nach und nach kennengelernt, auch wenn es gerade mal keine Best Of gab......you know? Will damit sagen, zum Kennenlernen braucht´s das sicher nicht. Die meisten, so meine Erfahrung, die irgendwann auf DM aufmerksam geworden sind, sind durch Bekannte, Freunde, ältere Geschwister usw darauf gestoßen. Diese wiederum haben die Scheiben bereits im Schrank stehen und sie den "Neuen" vorgespielt......... Auch ich habe im laufe der Jahre viele Leute auf DM gebracht (eher zufällig) Ich weiß also das es auch so geht. Da war nie einer dabei der gesagt hätte: "Schade dass es gerade keine Best Of gibt". Wisst ihr worauf ich hinaus will? Es ist mehr als möglich, sich mit Depeche Mode zu befassen, auch ohne eine Best Of.
    Außerdem ging die letzte Best Of ja schon bis zur Zeit vor der Exciter. Mich nervt nur dass es nun schon wieder eine gibt die auch noch nichtmal gut durchdacht ist. Die letzte gab es wenigstens als Vinyl in einer großen Pappschachtel mit extra Material drin usw.. Da hatte man einen Grund sie zu kaufen. Wenn so eine Best Of gut gemacht ist dann ist es auch toll.
    Aber wenn ihr meint, dass diese jetzt was ganz tolles ist, bitte sehr.

    kann sich jemand an den Titel "ok" von OK erinnern? An einer steller eines Remixes heißt es: "....sowas kauft ihr.....ha ha ha ha......? Ok, ist euer Geld"
    besser könnte ich es auch nicht ausdrücken. Verzeiht den Sarkasmus, konnte ich mir gerade nicht verkneifen.

    schönes WE allen

    modefan83

  5. #104
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Zitat Zitat von modefan83 Beitrag anzeigen
    ...Ich weiß also das es auch so geht. Da war nie einer dabei der gesagt hätte: "Schade dass es gerade keine Best Of gibt". Wisst ihr worauf ich hinaus will?...
    Ja, dass DU das anders siehst, da DU Bekannte hast, die keine "Best Of" brauchen und DU diese Veröffentlichungen als sinnlos ansiehst und dass DU erst fragst:

    Zitat von modefan83
    sollte ich es lockerer nehmen?
    aber genau das nicht tust.

    Gehst du auch in ein VW-Autohaus und nörgelst rum:
    "Och nee, schon wieder 'n neuer Golf. Wer braucht denn sowas? Ich hab doch schon einen und von meinen Freunden möchte auch keiner einen haben.
    Was soll das? Sinnlose Sache.... so eine vernagelte Autoindustrie"

    Ich geb dir erneut noch mal den Tellerrand-Tipp.

  6. #105
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    Ich weiss schon worauf du hinaus willst. Werde mich aber nicht nochmal auf ewiges Totreden einlassen.
    Ja, dass DU das anders siehst, da DU Bekannte hast, die keine "Best Of" brauchen und DU diese Veröffentlichungen als sinnlos ansiehst
    Kann ja auch nur von MIR sprechen. Die Erfahrungen anderer habe ich ja schließlich nicht gemacht. Was soll dieser d... Satz und der Autovergleich? Wenn ich das 20 Jahre lang so beobachtet habe, scheint es ja weit verbreitet zu sein. Ich rede also nicht von 3,4 Leuten die keine Best Of brauchen wenn du verstehst. Wie gesagt, ich find´s blöd aber wem es gefällt bitteschön. Hab ja nix dagegen dass die jemand kauft. Finde nur dass das Geld, DM betreffend, woanders besser angelegt wäre.

    Dieser Tread sollte sich eigentlich ohne Ärger gestalten.
    Ein einfaches: "Ok, ist deine Meinung, ich seh das nicht so" hätte also auch gereicht. Oder? Vielleicht solltest du auch versuchen es locker zu nehmen...

    in diesem Sinne....

    modefan83

  7. #106
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Zitat Zitat von modefan83
    Wie seht ihr das alles, habe ich da bissl recht oder sollte ich es lockerer nehmen?
    Aha, mit dieser Frage, wie wir das so sehen, erwartest du nur:

    Zitat Zitat von modefan83
    Ein einfaches: "Ok, ist deine Meinung, ich seh das nicht so" hätte also auch gereicht. Oder?
    Das ist also deiner Meinung nach ein perfekter Diskussionsverlauf. Aber wehe, es untermauert jemand anhand von Beispielen und Vergleichen deine Sichtweise, um klar zu machen, warum derjenige es völlig anders sieht.

  8. #107
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    Aber wehe, es untermauert jemand anhand von Beispielen deine Sichtweise
    bisher hat keiner meine Sichtweise untermauert. Sie wurde allerdings belächelt, z.B. von dir. Aber was solls.

    Du kannst dir die Best Of ja kaufen, hat doch keiner was dagegen. Wünsche dir viel Freude daran.

    Ach ja, noch was. Wäre ich ein solcher wie von dir bezeichneter "Extrem-Fan", würde ich mir die Best Of ja erst recht kaufen. Als "Extrem-Fan" muss man ja schließlich alles haben oder....?

    bis neulich

  9. #108
    Benutzerbild von producer

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von modefan83 Beitrag anzeigen
    Wäre ich ein solcher wie von dir bezeichneter "Extrem-Fan", würde ich mir die Best Of ja erst recht kaufen. Als "Extrem-Fan" muss man ja schließlich alles haben oder....?
    Vielleicht finden wir ja irgendwo einen gelangweilten Psychologen/Profiler, der uns mal ein Psychogramm von dir erstellt. Der Unterhaltungswert desselben wäre wahrscheinlich erheblich höher als der dieser 'Diskussion'.

    Aber mal im Ernst: (Ich schreibe das extra dazu, weil du offensichtlich jede Äusserung zu einem von dir erstellten Beitrag als Angriff zu werten scheinst. Möglicherweise hast du ein Problem mit nonverbaler Kommunikation. Wie du darauf kommst, dass 'gleich alle in die Luft gehen', nur weil sich jemand mit mehr als einem (und dem von dir gewünschten!) Satz mit deinem Beitrag beschäftigt hat, wird wohl für immer dein Geheimnis bleiben...)

    Ich empfehle dir, dich mal ein wenig mit Statistik zu beschäftigen. Die Idee, den Nutzen und Wert eines Produktes davon abhängig zu machen, ob es von einem nichtrepräsentativen Umfeld aus subjektiver Sicht gebraucht wird oder nicht, ist sehr nett und amüsant, gleichzeitig aber leider völlig realitätsfern. Stichwort: Selektive Wahrnehmung. Bei MUTE scheint man es besser zu wissen und hat sich für die Veröffentlichung dieses Produktes entschieden. Oder, um bei brandbriefs Beispiel zu bleiben, Volkswagen ebenso, mit der Entscheidung für einen neuen Golf. Obwohl es schon so viele gibt und vielleicht schon jeder 2. einen hat.
    Dies ist übrigens kein Angriff, sondern nur der vorletzte, beinahe verzweifelte Versuch dir klarzumachen, dass es bei Entscheidungen von Konzernen nicht immer nur nach dir geht. Ob du den Plunder nun schon 1000x daheim hast oder es nochmal kaufen willst oder doch oder nicht.

  10. #109
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    Es ging nicht im geringsten darum, das ICH schon Best Of´s habe.
    Mit meinem 1. Posting wolle ich eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass ich eben diese diese Best Of ziemlich überflüssig finde und wollte wissen ob evtl jemand ähnlich denkt. Statt dessen kommen Antworten wie:
    Ich sitz immer wieder nur kopfschüttelnd vorm Bildschirm, wenn ich hier lese:
    "Best Of ...völlig überflüssig"
    "Neuauflagen im DTS 5.1 ...was soll das?"
    Man muss deshalb nicht gleich Kopf schütteln. Das klingt nämlich nach: "Wie blöd ist DER denn?" Verstehst du was ich meine.

    Desweiteren muss man ja auch nicht alles marketingtechnisch sehen. Für mich ist das Abzocke am Fan.Wenn das außer dir und brandbrief noch andere gelesen hätten in den letzten Tagen wäre sicher auch 1 oder 2 Zustimmungen dabei gewesen nehme ich an.
    Nur weil einige "Große" etwas entschieden haben, müssen die sich aber nicht unbedingt was Vernünftiges dabei gedacht haben:
    Bei MUTE scheint man es besser zu wissen und hat sich für die Veröffentlichung dieses Produktes entschieden
    Bush hat sich auch für einen Krieg im Irak entschieden, nur was er sich dabei gedacht hat ist auch mehr als anzuzweifeln oder etwa nicht. (Passt zwar jetzt nicht zum Thema, finde es aber gut für die Verständlichkeit.)

    Der Musikindustrie geht es sicher nicht darum damit etwas tolles für die Fans auf den Markt zu bringen sondern die wollen ausschließlich GELD VERDIENEN !!! Wie fast überall geht es nur noch um GELD und das kotzt mich sehr an. Vielleicht bin ich deshalb auch so schlecht auf diese Best Of zu sprechen. Wenn ich mir nämlich, wie schon erwähnt, diese Titelauswahl und die Gestaltung(Cover) ansehe, spüre ich die Lieblosigkeit des Ganzen und merke erstrecht sofort, dass es dabei nur um Geld geht. Allesdings ist das nich nur MUTE verzuwerfen sondern auch allen anderen die mit dem Vertrieb von Musik Geld verdienen. Alles was mit Musik und Kunst im allgemeinen zu tun hat,sollte man mit Herz machen. Ansonsten sind die Leute fehl am Platz.

    Es sei noch dazu gesagt, dass das hier nicht mit Depeche Mode selber zu tun hat (damit nicht wieder neue Vorwüfre entstehen) Die haben ihr musikalisches Herz nämlich am rechten Fleck. Durch Verträge gebunden werden sie sicher auch nicht viel dagegen sagen können wenn Sachen wie diese Best Of erscheinen. Könnte mir gut vorstellen, dass denen das nicht immer ganz recht ist......

    Aber lassen wir diese Diskussion jetzt und vertragen uns alle OK.

    bis die Tage

  11. #110
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    um das Feuer ein wenig anzuheizen :-)
    hier mal die (noch tbc) Tracklist der neuen Single - auch da trifft das Wort 'einfallslos' es wohl ziemlich...

    DEPECHE MODE - Martyr (27/10/2006)

    CD
    1. Martyr (Single Version)
    2. Martyr (Booka Shade Full Vocal Mix)

    LCD
    1. Martyr (Booka Shade Dub Mix)
    2. Martyr (Paul Van Dyk Remix)
    3. Never Let Me Down Again (Digitalism Mix)

    DVD
    1. Martyr (Video)
    2. Martyr (Alex Smoke Gravel Mix)
    3. Martyr (Booka Shade Travel Mix)

Ähnliche Themen

  1. Osnabrück-Rosenhof: Depeche Mode, Pop&Wave Party by Depeche-Party, 3 Termine 1.hj2012
    Von Lo-Renz im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 10:36
  2. CLASSIC & DEPECHE . Piano Tour
    Von come im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 19:14
  3. Mira Calix... grossartige neue Platte und Hammervideo
    Von IchBinDeinCyan im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 03:59
  4. neue Depeche Mode Single
    Von Tonstrom im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 14:00
  5. Captain Kirks neue Platte !!!!!!!
    Von Dr.Music im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 14:25