Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 154

Der beste Song der 80er!?!

Erstellt von Torsten, 12.03.2002, 14:36 Uhr · 153 Antworten · 19.179 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von
    na das hab ich mir schon fast gedacht, dass einer auf die Idee kommt zu sagen, dass man den besten 80er Song gar nicht bestimmen kann.
    Warum soll das denn nicht gehen? Nur weils schwierig ist?

    Zurück zum Ursprung:
    Es wurde nach dem persönlich besten Stück gefragt und für mich ist es nun mal Everything counts.
    Warum?
    Das ist das einzige Stück, das ich 100 mal nacheinander hören könnte ohne aus dem Fenster zu springen.

    Also: Definieren wir den besten Song doch einfach so:
    Der Titel, den ich am häufigsten nacheinander anhören kann.
    (der Titel muss also nicht zwangsweitse den Tanzboden füllen)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Nun ja, jetzt will ich auch meinen Senf dazu geben. Ich kann mit "Down under" auch recht gut leben. Ist auch ein Titel, den ich selber auf jeder besseren Party höre und auch selber gerne spiele, wenn ich noch irgendwo auflege. Wirklich ein Titel, den keiner so richtig "dick" hat, sondern mit dem sich viele - um nicht zu sagen - fast alle anfreunden können.

    Sicherlich, die Argumente, dass man DEN 80er Song schlechthin nicht bestimmen kann, leuchten ein. Zu groß war einfach die Menge an Songs, die klasse war. Aber mal scherzhaft betrachtet kann man es doch versuchen.

    Ich möchte aber noch einen anderen Titel ins Rennen bringen. Der Song ist von einer Gruppe, die in den 80s noch andere Hits hatte, aber dieser ist meines Erachtens ihr mit Abstand bester aus den 80s. Man kann dazu tanzen oder ihn einfach "nur" hören. Wenn ich noch ab und zu auflege, dann kommt er beim Publikum immer recht gut an und spätestens beim Refrain sind die meisten am Mitgröhlen (wegen der eingänigen Melodie und dem wirklich einfach zu erlernenden Text). Außerdem fand ich, dass der Song supergut in den Soundtrack passt, aus dem er entnommen wurde. Für mich persönlich kommt noch hinzu, dass ich die Band mehrfach live gesehen habe und für mich dieser Song immer der Höhepunkt ihrer Konzerte war. Und zuletzt habe ich die Band einmal als Hauptact bei "Night of the proms" gesehen und mit Orchester unterlegt, war deren Auftritt in der Münchener Olympiahalle einfach nur noch gigantisch gut.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Tärähhhh Tärahhhh (Tusch vorstellen). Hier kommt mein absolut ultimativer Hit der 80er Jahre

    SIMPLE MINDS: Don´t you forget about me


    Ich könnte mich auch noch anfreunden mit:

    - OMD: Maid of Orleans (ist echt ein Song, der von allen Generationen gehört werden kann).
    - Mike Oldfield: Moonlight shadow (kann man von 9 - 99 Jahren hören und genauso am Lagerfeuer singen)
    - Tears for fears: Everybody wants to rule the world
    - Hooters: Johnny B
    - Soft Cell: Tainted love
    - Fischer-Z: Marliese




    @veja

    Oute mich als einer derjenigen, die "Time of my life" schrecklich finden und schon 1987 nicht ausstehen konnten (vielleicht wegen des Filmes). Ist auch ein Titel, den ich grundsätzlich auf jedem Sampler vorskippe. Sorry, in diesem Sinne ein "typischer" Mann. "Like a prayer" spiele ich selber ab und zu wenn ich auflege, aber wenn ich ehrlich bin: Auch nur deshalb, weil dann v.a. Mädels die Tanzfläche stürmen.

  4. #33
    Benutzerbild von
    Fan Of 83 postete
    na das hab ich mir schon fast gedacht, dass einer auf die Idee kommt zu sagen, dass man den besten 80er Song gar nicht bestimmen kann.
    Warum soll das denn nicht gehen? Nur weils schwierig ist?
    Hey cool, Du stellst Dich hier also einer "schwierigen" Herausforderung ;-)
    Lesen bildet und ich habe die Antwort auf Deine Frage bereits geschrieben:
    "Es gibt KEINEN Song der das verdient hätte. Denn es hätten viele Songs verdient und man würde vielen damit Unrecht tun. Kein einzelner 80s Song kann die anderen Songs der höchsten Güte für sich überstrahlen..."
    Das ist meine Meinung und die hat nichts mit schwierig oder leicht zu tun...
    Wenn man mit der Frage bewusst erreichen will, dass alle etwas anderes nennen (Hallo Torsten ;-), dann kann man sie natürlich stellen. Letztendlich bestätigt das aber nur was ich schrieb: Es gibt DEN 80s Song nicht. Beim heiligen Gral, der Bundeslade, dem Bernsteinzimmer, Gott, dem Leben nach dem Tod usw. kann man ja streiten. Aber DEN 80s Songs gibts nicht ;-)

    Q*Bert

  5. #34
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Naja ... also ... ähm .... wenn ich auch nochmal was dazu sagen darf ...
    Mir ist latte, welcher song selbst heute noch bei allen altersgruppen gut ankommt und ob jennifer lopez ein brusthaartoupet trägt. Ich mag den musikstil der 80er so gerne, das ich auch keinen song auswählen könnte.
    Die musik der 80er war/ist (zum großen teil) einfach klasse :-)

  6. #35
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Mir ist da grad auch noch ein Song eingefallen, den man eigentlich in jeder Disco, wenns um 80er geht, hört und zwar mehrmals. Sehr zu meinem Leidwesen

    Kenny Loggins - Welcome To Heartlight

    Ich kann das Lied nicht ausstehen, aber Hunderte von begeisterten tänzern die auch bei der 5ten Wiederholung noch begeistert dazu abfeten scheinen mich wohl eines Besseren belehren zu wollen.

    Fest steht für mich aber, das es wohl einer der 3 meistgespielten Songs aus den 80ern ist....warum auch immer!

    In diesem Sinne

    J.B.

  7. #36
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Danke J.B., du sprichst mir aus der Seele!! Komm, lass uns zusammmen reihern. Das Lied ist so grottenschlecht, da haben wir uns früher immer verzogen und nen Whisky-Cola geschlabbert. Prost!!!

    Ansonsten kann ich keinen besten Song der 80er benennen. Das kommt ja auch ganz auf die Stimmung an. Mal ist es ein poppiger Song und mal ein ruhiger. Aber das ganze auf einen einzige bringen ---> unmöglich.

    Mir fällt auf, dass hier überwiegend Mainstream genannt wird, der sogar heutzutage im Radio noch rauf- und runtergeleiert wird. Wundert mich ehrlich gesagt ein bißchen.

    Viele Grüsse!!

  8. #37
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    wird ja immer wilder. Man soll also einen Titel benennen, den alle mögen, bei dem keiner von der Tanzfläche daheim oder sonstwo verschwindet und Mainstream soll er auch nicht sein. Aber genau das ist doch Mainstream oder ?
    Also ich bleibe trotzig bei Thriller vor Relax.
    Aber ansonsten möchte ich mich denen anschließen, die es für nahezu unmöglich halten, hier zu einem Ergebnis zu kommen.
    Ansonsten müßten wir ja definieren, ob ein Song den alle nicht wirklich schlecht finden, besser ist als ein Song den jeder zweite völlig klasse findet....hahahahhahah......
    Ich glaub wir brauchen ein neues Thema...............
    Da ich auch mal DJ war, wie wäre es damit:

    tatatattatataaaaaaaa !!!!!!!!

    Die von Euch meistgespielte Ansage- und Unterlegmusik (oder Bett wie das neulich so schön erklärt wurde).

    naaa ?

  9. #38
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Sorry, wenn ich jemanden auf die Füsse getreten bin. Ihr könnt für gut befinden was ihr mögt. Ich habe nur gesagt, dass hier fast jeder (ich glaube alle ausser einem) einen Mainstream-Titel genannt hat und dass mich das gewundert hat.

  10. #39
    Gast2332
    Benutzerbild von Gast2332
    Moin

    Ich hab mal irgendwo gelesen : "Thriller" ist wohl von allen möglichen "Experten" auf dem Planeten als das beste Musikvideo überhaupt bennant worden , seit dem es Videos gibt. Also mal ehrlich, ich sehe das auch so !!!!! , Michael in der 14 min Version, genau zu der Zeit wo er seinen Welterfolg eben zB. mit diesem Video begründet hat ist doch einfach nur geil, aber so richtig !!!!!!!!!!
    Ich mag Michael Jackson immer noch sehr gern. Bei der letzten CD (LP) ist genau das passiert was ich nie gedacht hätte(von mir). M. Jackson war für mich immer das "Abbild" des "besonderem" ---eben wegen des genialem Rhythmus---. Die neue CD hatte da wenig zu bieten(genialer Rhythmus).Gerade bei dieser CD haben mir diese langsamen Songs( die mir von M. J. sonst nicht so zusagten) ganz besonders gut gefallen. Das ist wohl wie bei Depech Mode---der Mann hat sich verändert, ob ich das gut finde ??? weiß nicht genau, aber die Baladen auf dem neuem Album sind schon Klasse (meine Meinung)

    PS: Ich will ganz ehrlich sein, meine Favoriten waren:

    OMD
    Pet Shop Boys
    ABBA

    den guten allten Michael Jackson hab ich einfach mal vergessen , Sorry , Michael ist schon der "Mann" of the 80 ers (meine Meinung) !!!!

    Tschüß Kaj

  11. #40
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    also 2 Songs die täglich auf eigentlich allen möglichen Radiosendern laufen:

    "wouldn´t it be good" und "the riddle" (good old Nik K.)

    sind aber nicht die einzigen 80er Sachen die ich immer wieder
    gerne höre!

    shout - tears for fears
    vienna - ultravox
    99 Luftballons - Nena
    bei dem Song hatte ich IMMER ne Gänsehaut am Schluss!
    mach´s gut Carlo Karges, schnüff...

    Aber DEN Mega 80er Song gibt es IMHO wirklich nicht!

    musicolaChris

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der beste Synthesizer der 80er
    Von new-waver im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 18:51
  2. Das beste Musikvideo der 80er
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 00:33
  3. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  4. Die beste Indiepopband der 80er:
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 19:08
  5. Das beste der 80er?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 19:48