Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 154

Der beste Song der 80er!?!

Erstellt von Torsten, 12.03.2002, 14:36 Uhr · 153 Antworten · 19.189 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Hier wurden auch mal die Italos als mögliche Quelle DES 80er-Hits schlechthin angesprochen...

    Nun gut...

    Gibt's jemanden, der....

    Gazebo - I like Chopin

    nicht Spitzenklasse findet..?!?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von phoenix30

    Registriert seit
    08.02.2002
    Beiträge
    93
    Auch, wenn man mich jetzt einen Geschmacksmutanten nennen wird, ich habe vor einiger Zeit mit ein paar Freunden zusammen die absolut nervigsten und abgenudelsten 80er-Jahre-Songs, die wir auch nie wieder auf Feten hören wollen, gekürt.
    Hier das Ergebnis

    1. Dexy' s Midnight Runners - Come On Eilleen (mit Abstand)
    2. Madness - Our House
    3. U2 - Sunday Bloody Sunday
    4. Men At Work - Down Under
    5. Simple Minds - Don' t You
    6. The Police - So Lonely
    7. UB40 - Red Red Wine
    8. The Cure - The Love Cats
    9. Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk
    10. Iggy Pop - The Passenger

  4. #43
    Benutzerbild von
    @phoenix30:

    Zumindest MIR geht es da ähnlich - das war "früher" genau unsere Fetenmusik, so zwischen 1989 und 1994 war bei "uns" so etwas angesagt. In der Zeit war ich auf den meisten unserer Feten für die Musik zuständig, selten legte ich auch auf (1990/91), meistens spielte ich ganze Partykassetten, richtig gut abgemischt mit Übergängen. Diese Partykassetten kamen damals gut an. Jetzt aber, als ich neulich wegen Umstieg auf CD mich von einem Großteil meiner MC-Sammlung trennte, waren auch die Partykassetten mit dabei. Die Lieder habe ich "einzeln" noch anderswo, aber mir fiel auf, dass ich die Kassetten seit der damaligen "Partyzeit" kaum noch "als ganzes" gehört hatte. Und Deine aufgeführten Titel waren ungefähr meine "Playlist". Diese könnte man noch erweitern mit:

    - Queen: We Will Rock You, We Are The Champions, Don't Stop Me Now, A Kind Of Magic
    - Police: Roxanne, Can't Stand Losing You, De Do Do Do...
    - Pink Floyd: Another Brick In The Wall
    - Sting: If You Love Somebody Set Them Free
    - Marillion: Kayleigh
    - Pearl Jam: Jeremy
    - Soft Cell: Tainted Love

    Die wurden auf unseren Feten etc. schon bald zu oft gedudelt. Bei den Samplern (CD) mögen wir es auch oft nicht, dass schon wieder "Relax", "Wild Boys" und "Such A Shame" drauf sind oder man im Radio von Alphaville nur "Forever Young" kennt. Und so gibt es - zumindest bei mir - auch im Bereich der Partyknaller eine gewisse "Sättigung".

    Auf meinen "späteren" Feten so um '94 rum habe ich bei diesen Compilations auch schon mal den einen oder anderen unbekannteren Song mit einfließen lassen, und tatsächlich kamen die auch teilweise ganz gut an. Zum Bleistift:

    - Snoopy: No Time For A Tango (zwar Ende 70er, aber wir sind ja flexibel, auf jeden Fall eine Melodie, die schnell ins Ohr geht)
    - A La Carte: You Get Me On The Run (ebenfalls Richtung Discofox), heute würde ich es eher durch "Doctor Doctor" von derselben Band ersetzen, aber mein Archiv war damals noch kleiner als heute
    - Chumbawamba: Timebomb (mal was aus den 90ern, was aber ein wenig nach 80er klingt)
    - Alphaville: The Nelson Highrise Sector One - The Elevator (das ist die B-Seite von "Sounds Like A Melody")

    Ansonsten gibt es, wie schon weiter oben erwähnt, auch als Alternative (für Feten) jede Menge wirklich gute Italo-Titel. Darunter auch "I Like Chopin" (vor allem die Maxi).

  5. #44
    Benutzerbild von Nicole

    Registriert seit
    16.10.2001
    Beiträge
    94
    So unterschiedlich können die Geschmäcker sein, ich kann Nik Kershaw nicht mehr hören, aber die songs die phoenix30 gestern abend postete, finde ich immer noch großartig und dreh das Radio dafür lauter.
    Hat eigentlich schon jemand "Temptation" von Heaven 17 erwähnt?
    War das für Euch nicht auch gaaanz typisch 80er?
    Und "I just died in your arms tonight" von Cutting Crew ist für mich auch einer der besten Titel. Mir fallen noch mindestens 10 Stück ein, ich hör besser auf.

  6. #45
    Benutzerbild von Thommi1

    Registriert seit
    12.01.2002
    Beiträge
    43
    @Nicole/phoenixas sind wirklich super Stücke die ihr beiden da vorgeschlagen habt,höre ich selber supergerne.
    So noch ein paar Tracks die immer gut kommen:

    1.Camouflage-The great commandment,Love is a shield
    2.Depeche Mode-Photographic(mein Lieblingsstück von denen)
    3.Soft Cell-Heat
    4.Melissa Etheridge-Like the Way I do
    5.Invisible Limits-Golden Dreams(super Song)

    CU

    Thomas

  7. #46
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Wo ich es jetzt ja schon gewählt habe, habe ich noch ne Frage zu Black's Wonderful Life: Wo kann ich blos das Video zu dem Song herbekommen??? Ich habe mal vor zwei, drei Jahren VH-1 aufgenommen (diese 80s-Sendung abends um 8) und drauf gewartet, dass es mal kommt, aber vergebens.Jetzt habe ich 5 VHS-Tapes mit 80s Videos voll, aber ds ist nicht mit dabei! Kann mir irgend jemand das Video besorgen?

    Sven Hoek

  8. #47
    Gast2332
    Benutzerbild von Gast2332
    Hallo Sven

    "Dein" Video kommt immer mal wieder auf "Onyx" in der Sendereihe :
    "Hit Faktory" --80er Songs-- .
    Täglich um 19 Uhr

    Tschüß Kaj

  9. #48
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Hallo Kai,

    Onyx bekomme ich leider nicht bei mir. Gibt es vielleicht irgendeine Compilation, auf der das Video drauf ist?

    Sven Hoek

  10. #49
    Benutzerbild von Telekon

    Registriert seit
    04.12.2001
    Beiträge
    248
    Zu Zeit meine Lieblingssong der 80er: Tones On Tail - Performance (schön düster, recht elektronisch und absolut mysteriös!)

    Tip!!!!!!!!!

  11. #50
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Und mein Senf dazu:

    1. Madness: Our house
    2. Simply Red: Come to my aid
    3. U2: Sunday bloody sunday


    Jeder dieser Titel war in den achtzigern sehr populär und wird heute von verschiedenen Musikgenerationen geschätzt. Jeder verkörpert für sich einen bestimmten Musikstil.
    Ergänzen würde ich auch OMD oder Visage (die aber schon genannt sind) und außerdem Sade, die den lasziven Soft-Jazz in den 80ern populär gemacht hat. Ich kenne auch kaum jemanden, der Sade nicht hören mag...!

    Was meint Ihr?

    Grüße!
    DejahThoris

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der beste Synthesizer der 80er
    Von new-waver im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 18:51
  2. Das beste Musikvideo der 80er
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 00:33
  3. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  4. Die beste Indiepopband der 80er:
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 19:08
  5. Das beste der 80er?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 19:48