Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

Erstellt von musicola, 16.05.2008, 14:04 Uhr · 38 Antworten · 3.455 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Eben. Ich würde beide Bands nicht in diese Kategorie stecken. Es ist halt nur bezeichnend, dass sie lediglich die Anfangs-80-er, die ohnehin noch irgendwie von den 70-ern geprägt waren, überlebt haben. Als es dann mit den 80-ern so richtig losging, waren sie weg. Naja, bei Abba hatte das andere Gründe. Denen hätte ich ohne die Trennung noch etliche Hits mehr zugetraut.

    Barclay James Harvest war auch so eine Band, die in den 80-ern nicht mehr viel zu melden hatte. Klar, da gab's Life is for living und Victims of Circumstances mit den dazugehörigen Alben, aber abgesehen davon haben die doch chart- und erfolgsmäßig nicht mehr viel gerissen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Lion

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    882

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Wie der Titel vermuten lässt, geht es um eigentlich schon vergessene Stars des vergangenen Jahrzehnts, die es irgendwie in den 80ern fertigbrachten doch noch einmal einen größeren Erfolg zu landen. Danach aber für das gemeine öffentliche Auge endgültig von der Bildfläche verschwanden.
    Vergesst das meiste, was oben steht.
    Zum Beispiel Boney M hatten auch 1984 noch einen Top 10 - Hit und weitere Singles in den deutschen Charts.


    Hier der Interpret, den Musicola gesucht hat:

    Gene Pitney

    21 englische Top40-Hits von 1961-1974 und dann noch genau einer in den 80ern (1989)


    Ansonsten könnte man noch eine Dusty Springfield erwähnen, die zwar nicht perfekt Musicolas Anforderungsprofil entspricht (immerhin noch eine Handvoll Hits Ende der 80er/Anfang der 90er), aber im Vergleich zu den letztgenannten Abba oder Barclay James Harvest 100x so gut in diesen Thread passt (BJH kamen doch erst in den 80ern groß raus!).

  4. #23
    Benutzerbild von zeitkugel

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    120

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen

    Barclay James Harvest war auch so eine Band, die in den 80-ern nicht mehr viel zu melden hatte. Klar, da gab's Life is for living und Victims of Circumstances mit den dazugehörigen Alben, aber abgesehen davon haben die doch chart- und erfolgsmäßig nicht mehr viel gerissen.
    Nun ja, BJH haben in den 80-ern noch einige Singles herausgebracht, die in den Charts tatsächlich nicht punkten konnten. In den deutschen TOP 40 waren sie allerdings noch mit "Just a day away" vertreten.

  5. #24
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Lion Beitrag anzeigen
    Hier der Interpret, den Musicola gesucht hat:

    Gene Pitney
    Na, das stimmt so aber nicht, ein Remake eines alten Hits (als Duett) gehört eher nicht in die Kategorie, oder?

    Auch nicht Ben. E. King, der seinen alten Hit für einen Film (Stand by me) "hergab" und danach auch andere olle Kamellen wiederaufnahm (Save the last Dance for me).

  6. #25
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ich frage mich manchmal, was wohl aus Abba geworden wäre, wenn sie sich damals nicht getrennt hätten.
    Wahrscheinlich wären sie nicht mehr so erfolgreich gewesen, weil sie mit Songs wie "The Day Before You Came" - fast sechs Minuten lang, kein Refrain - schon begannen, unkommerziell zu werden. Und letztlich wären wohl auch Björn und Benny irgendwann mal die Ideen ausgegangen, nachdem sie fast zehn Jahre lang einen zeitlosen Klassiker nach dem nächsten aus dem Hut gezaubert haben.

    Allerdings hatten sie mit den beiden LPs, die in den 80ern veröffentlicht wurden, alles andere als "den Zenit überschritten", denn für viele gelten gerade "Super Trouper" und "The Visitors" als ihre besten und ausgereiftesten Alben. Insofern finde ich es immer noch grandios, dass die Band auf dem Höhepunkt ihrer musikalischen Qualität aufgehört hat - wenn auch unter traurigen Umständen - und diesen Abschied bis heute konsequent durchzieht. Das macht ja einen Teil ihres Mythos aus.

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Penny McLean hat wohl eine Single "Tut Ench Amun" gemacht, die habe ich nie gehört, obwohl ich in den 70-ern Fan von ihr war.
    Der Titel wurde allerdings schon Mitte '79 veröffentlicht - übrigens eine Siegel/Meinunger-Produktion, die für Luxemburg beim Grand Prix an den Start gehen sollte, aber im Vorentscheid rausflog. Hab die Nummer auch noch nie gehört (wer da aushelfen kann, bitte PM an mich ), bekommt aber auf "hitparade.ch" erstaunlich gute Bewertungen:

    http://www.hitparade.ch/showitem.asp...h%2DAmun&cat=s


  7. #26
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    @ lion: ich habe meinen Beispielen vorangestellt, daß ich mich rein auf die UK-Charts beziehe. Und da war nix mit "Happy Song" 1984 in den Charts.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

  8. #27
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Closelobster Beitrag anzeigen
    @ lion: ich habe meinen Beispielen vorangestellt, daß ich mich rein auf die UK-Charts beziehe. Und da war nix mit "Happy Song" 1984 in den Charts.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Man könnte für so ein Thema ja auch mal grenzüberschreitend schauen . Da Boney M. ja ein deutsches Produkt sind, muß man da natürlich auch den deutschen Markt unter die Lupe nehmen. UK ist nicht alles (zumindestens für mich).

    Und mit Kalimba de Luna & Young free and single hatten Boney M. ja noch zwei recht erfolgreiche Singles.

  9. #28
    Benutzerbild von Fiat Lux

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    205

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    In den 60er und 70er Jahren war Marvin Gaye gerade in England und auch den USA sehr erfolgreich. Nach 1977 herrschte fünf Jahre Funkstille, bis er mit "5exual Healing" 1982 einen seiner bekanntesten Songs ablieferte.

  10. #29
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Torsten danke für die Info zu Penny McLean. Irgendwas hat sie Anfang der 80-er tatsächlich rausgebracht, aber dann war das wohl nicht Tut Ench Amun, sondern etwas, was noch unbekannter war. Und was Abba angeht, für einen Fan der ersten Stunde, der damals noch Kind war, gelten sozusagen nur die 70-er Sachen, die sie gemacht haben Da ist der überschrittene Zenith ein rein persönliches Gefühl.

  11. #30
    Benutzerbild von Fiat Lux

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    205

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Auch Schlagersängerin Lena Valaitis hatte ihre große Zeit Anfang bis Mitte der 70er Jahre. Ihre einzige Top-10-Platzierung erreichte sie allerdings erst 1981 mit "Johnny Blue".

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe es quillt - oder: Modische Fehlgriffe oder sonstige Macken der "Stars"
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 15:24
  2. 80er oder 50er in den 80ern
    Von Cpt.Kirk im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 15:26
  3. "Pop & Wave" oder jede Sch**** aus den 80ern ?
    Von keule im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 21:11
  4. Robin Fox Frau oder Man??? Lied I see stars (freestyle)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 01:21
  5. Obk Orginal oder jemand aus den 80ern????
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2002, 16:05