Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

Erstellt von musicola, 16.05.2008, 14:04 Uhr · 38 Antworten · 3.440 Aufrufe

  1. #31
    Otto
    Benutzerbild von Otto

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Barclay James Harvest war auch so eine Band, die in den 80-ern nicht mehr viel zu melden hatte. Klar, da gab's Life is for living und Victims of Circumstances mit den dazugehörigen Alben, aber abgesehen davon haben die doch chart- und erfolgsmäßig nicht mehr viel gerissen.
    Dann könnte man auch Pink Floyd nennen. Die hatten auch ihre große Zeit in den 70ern. Ihr Erfolgsalbum "The Wall" samt Single wurde zum Jahreswechsel 79/80 populär. Danach gab es in den 80ern nur noch zwei Studioalben (und mit "Learning To Fly" einen kleineren Hit) und in den 90ern noch mal eins.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Fiat Lux

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    205

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Penny McLean war tatsächlich auch noch in den 80ern solo tätig. 1980 erschien ihr Album "Profile", mit "Tut Ench Amun", sowie die Single "Love Is Love". 1982 coverte sie "Words" (F.R. David). Ein gewisser D. Bohlen komponierte mir ihr im gleichen Jahr die Single "Wenn die Träume Flügel kriegen". F.R. David schließlich produzierte 1985 "Don’t Ever Leave Me Now", ihre letzte Single.

    Penny McLean ist seit 1980 schriftstellerisch tätig.

  4. #33
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Irgendwas hat sie Anfang der 80-er tatsächlich rausgebracht, aber dann war das wohl nicht Tut Ench Amun, sondern etwas, was noch unbekannter war.
    Hab mich mal flux umgeschaut und diese mir genauso unbekannte Nummer aus 1982 gefunden - Musik und Text: Dieter Bohlen.



    EDIT: Sehe gerade, dass da jemand schneller war...

    Zitat Zitat von Fiat Lux Beitrag anzeigen
    Penny McLean ist seit 1980 schriftstellerisch tätig.
    ... und seitdem auch als "Eso-Tante" verschrien...

    Dafür gab sie sich wohltuend ehrlich und bodenständig in der Musikdoku "Generation Pop", wo sie zugab, mit der Discomucke à la Silver Convention eigentlich überhaupt nix am Hut gehabt zu haben...

  5. #34
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Mir fallen zu diesem Thema noch Alan Price und Mike Batt ein.

    Beide waren in den 70ern vor allem im UK recht erfolgreich. Alan Price hatte dann mit Changes Ende der 80er noch einen respektablen kleineren Hit und Mike Batt konnte mit Love makes you crazy 1983 noch punkten.

    Bedingt passt auch noch Elkie Brooks in diese Aufzählung. Sie hatten im UK mehrere Hits in den 70s, um in den 80s meistens in den hinteren Plätzen der Charts zu dümpeln. Allerdings konnte sie 1986 mit dem wunderbaren No more the fool nochmals einen Top Ten Hit landen.

    @Torsten und andere

    Von dem ominösen Penny MacLean Titel wusste ich bis vor wenigen Momenten auch nichts. Angeblich würde sie doch auch in München irgendeinen Esoterik-Shop betreiben (ich glaube irgendwo in der Innenstadt).

  6. #35
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Herb Alpert war doch auch so'n Fall:

    Inden 60ern/70ern aktiv und erfolgreich, dann wurde es relativ ruhig bis 1987 mit Keep Your Eye On Me und Diamonds!

    Seitdem wurde er nicht mehr in den Charts gesichtet...

  7. #36
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    ...und Mike Batt ein.
    Wobei Mike Batt ja jetzt mit Katie Melua mehr als fett im Geschäft ist.

  8. #37
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Wobei Mike Batt ja jetzt mit Katie Melua mehr als fett im Geschäft ist.
    ... aber nicht hinter dem Mikrophon. Im Produzentenbusiness sind mehrere 70er und 80er (Ex-)Stars auch heute noch sehr erfolgreich.

  9. #38
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Marvin Gaye hatte in den 70ern Hit auf Hit (zumindest im UK), in den 80ern konnte er aber nur mit "5exual healing" noch mal die Charts erobern.

    Auch Jimmy Cliff war am ehesten in den 70ern erfolgreich. Aber 1984 sollte er mit "Reggae night" noch mal einen Hit landen.

    Don McLean hatte 1980 noch mal ein kleines Comeback mit "Crying" (in England sogar Platz 1).

    Und zu guter Letzt war auch Johnny Nash in den 70ern recht bekannt und hatte einige Hits. Nach langer Pause kam dann mit "Rock me baby" noch ein einziger großer Hit, das war es dann auch.

    Edit: Auch Donny Osmond hatte Ende der 80er ein kleines Comeback mit "Soldier of love".

  10. #39
    JAY
    Benutzerbild von JAY

    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    42

    AW: Der finale Hit oder: letzte Zuckungen von 70s-Stars in den 80ern

    Also mir fiel das gleich Beach Boys - Kokomo ein. JAY

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Hilfe es quillt - oder: Modische Fehlgriffe oder sonstige Macken der "Stars"
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 15:24
  2. 80er oder 50er in den 80ern
    Von Cpt.Kirk im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 15:26
  3. "Pop & Wave" oder jede Sch**** aus den 80ern ?
    Von keule im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 21:11
  4. Robin Fox Frau oder Man??? Lied I see stars (freestyle)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 01:21
  5. Obk Orginal oder jemand aus den 80ern????
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2002, 16:05