Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 69

Der schlechteste Song der 80er ?

Erstellt von stoni, 22.06.2002, 20:15 Uhr · 68 Antworten · 8.120 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Hallo Leute !

    Da ja die Frage nach dem besten Song der 80er ein reges Interesse hervorgerufen hat,ist nun das Gegenteil gefragt.Welchen Song,konntet und könnt Ihr absolut nicht ab?
    Hmmm....also für mich wär´s zb.Was not Was mit Walk the Dinosaur !
    War mir damals schon unverständlich wie man so einen Müll ertragen kann.
    Dies ist natürlich nur meine rein subjektive Meinung!

    Grüße stoni

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Hey, den fand ich richtig gut!

    Müll fand ich hingegen: SIemüssnersnnippldurchelascheziehn

    Sven Hoëk

  4. #3
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Bei mir sind es gleich mehrere (alles deutsche Songs), meine persönliche "Flop-10":

    Volker Lechtenbrink - Leben so wie ich es mag (1980)
    Susi Klinger - Alle Spießer sind mir egal (1982)
    Extrabreit - Duo Infernal (1982)
    BAP - Alexandra (1984)
    Klaus Lage - Monopoli (1984)
    Purple Schulz - Sehnsucht & Verliebte Jungs (1985)
    Fux - Überdosis Glück (1987)
    EAV - Burli (1988)
    Pur - Wenn sie diesen Tango hört (1989)

    Sicher gibt es noch mehr 80er-Songs, die ich nicht mag, aber diese 10 sind mit Sicherheit die schlimmsten überhaupt, die ich in den 80ern gehört habe.

    "Walk The Dinosaur" finde ich auch nicht so übel - eben "durchschnittlich".

  5. #4
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Hatten wir das nicht schhon?
    Und waren wir uns nicht alle einig das es "Das Lied von Manuel" von "Manuel und Pony" war?
    Nicht?
    Na dann aber jetzt!!!

  6. #5
    Benutzerbild von momofirst

    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    422
    interesanter wäre es wenn mal schlager und schlagerähliches ausgenommen wären davon,wäre doch spannend zu lesen was dann noch überbleibt..hier meine flop-ten
    01-wham-wake me up before you go go
    02-rick astley-never gonna give you up
    03-kylie minogue-i should be so lucky
    04-mel&kim-respectable
    05-rick astley-together forever
    06-banamarama-i heard a roumor
    07-p.swayze-shes like the wind
    08-technotronic-pump up the jam
    09-mel&kim-showing out
    10-madonna-holiday

    es leben die feindbilder,lol

  7. #6
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    @momofirst,
    bei Deiner offensichtlichen Aversion gegenüber Stock Aitken Waterman hättest Du auch noch mehrere Songs aufzählen sollen/müssen.

    Ich für meinen Teil sehe das nicht so.

    Wham-"Wake me up" (nicht von SAW) erinnert mich an ein Jugendlager anno 84,immer wieder,wenn ich es höre,
    und ich find den immer noch gut.

    Die einzigen Titel,
    die ich auch auf meiner Liste hätte,
    sind "Pump up the Jam"*grusel* und "Showing Out"*nerv*.

    "Never gonna give you up" kann ich heute nich mehr hören,
    aber in den 80ern,als er rauskam,fand ich den gut.
    Und nur das zählt ja hier.

    da wären,meiner Meinung nach,noch
    "Breakout" - von Swing Out Sister,
    Lisa Stansfield - "This is the right Time" und "All around the World"*beide-kotz*,
    oder Rodgau Monotones - "Die Hesse komme"*würg*.

    Tut mir leid,aber diese Songs musste ich kommentieren...

  8. #7
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Titel bei denen mir der Hut hoch geht, waren:

    - Evelyn Thomas: High energy (wenn sie so ewig lang brüllt, da könnte ich k.....)
    - Mel & Kim: Showing out
    - Mel & Kim: Respectable
    - Mel & Kim: F.L.M.
    - Sabrina: Boys
    - M/A/R/R/S: Pump up the volume
    - Technotronic: Pump up the jam
    - Womack & Womack: Teardrops (die beiden haben mich auch genervt)
    - Womack & Womack: Celebrate the world
    - P. Swayze: She´s like the wind (fand ich furchtbar, oute mich hiermit als "Dirty Dancing Hasser")
    - Rick Astley: Whenever you need somebody
    - Bros: When will I be famous (die waren doch einfach grauenvoll, oder?)
    - Bros: I owe you nothing
    - Bros: Drop the boy
    - Mixed emotions: Bring back (sha na na) -> Mann war das nervig!!!
    - Mixed emotions: You want love (Maria Maria)


    Und zum Schluss noch ein paar deutschen Knaller, die mich genervt haben

    - Bayernpower: Funky cold medina (deutsche Version)
    - Manuel & Pony: Das Lied von Manuel
    - Bap: Alexandra
    - Partner Eins: Warum müssen Autos fahren?
    - Flatsch: Kekske tu fä
    - Vierzehn: Stein um Stein
    - Mary Roos: Aufrecht gehn
    - Maxi & Chris Garden: Frieden für die Teddybären
    - Maxi & Chris Garden: Lied für einen Freund
    - Atlantis 2000: Dieser Traum darf niemals sterben
    - Andy Borg: Adios Amor
    - Ina Deter: Frauen kommen langsam aber gewaltig (ich kann auch nicht erklären warum, aber der Song hat mich vom ersten Mal hören an gernervt).

  9. #8
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Kazalla postete
    Hatten wir das nicht schhon?
    Und waren wir uns nicht alle einig das es "Das Lied von Manuel" von "Manuel und Pony" war?
    Nicht?
    Na dann aber jetzt!!!
    Wenn es nicht von 1979 wäre

    Sven Hoëk

  10. #9
    Benutzerbild von wild_girl

    Registriert seit
    21.06.2002
    Beiträge
    10
    Also eigentlich habe ich kein bestimmtes Lied was ich total ätzend finde aber DIE Looser schlechthin aus den 80ern sind
    RICK ASTLEY UND KYLIE MINOGUE.Ich versteh bis heute nicht warum Kylie so beliebt ist,so hübsch find ich sie garnicht und singen und tanzen kann sie erst recht nich und bei Rick braucht man garnichts erst zu sagen,wenn man den Typen sieht (und der dazu auch noch singt:-)

  11. #10
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Sven Hoevels postete
    Kazalla postete
    Hatten wir das nicht schhon?
    Und waren wir uns nicht alle einig das es "Das Lied von Manuel" von "Manuel und Pony" war?
    Nicht?
    Na dann aber jetzt!!!
    Wenn es nicht von 1979 wäre

    Sven Hoëk
    Wie ich schon sagte,das hatten wir schon!
    Schau halt selbst nach,hier: http://www.die-80er-jahre.de/forum/s...ime=1024829371
    Da findest du auch was vonwegen nicht 80er!!!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der schlechteste Song der 80er, die 2.!
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 16:17
  2. ...und welcher 80-er Film war der schlechteste?
    Von Babooshka im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 15:02
  3. Die beste und die schlechteste Coverversion???
    Von Zapp8787 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 18:40
  4. 80er POP Song gesucht !
    Von electron im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 20:15
  5. Schlechteste / Beste Grand Prix Sieger
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 23:54