Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 62

Der schmutzigste/skandalöseste/krasseste Song der 80er

Erstellt von bubu, 05.02.2003, 20:12 Uhr · 61 Antworten · 9.196 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Ich fand immer wieder die Lieder mit gesampelten Politikern krass:
    Politiker - Po Po Politiker (is, glaub ich, ein Projekt von den Twins)
    Die 4 Vorsitzenden - Der Bundesrap (zum Schluß mit 'nem besoffenen Honni)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Nizzer_Ebb

    Registriert seit
    03.01.2003
    Beiträge
    11
    Gut in diese Reihe paßt der Song

    "Supersheriff" von der Wiener Gruppe Drahdiwaberl...dort gab es bei Auftritten seinerzeit sogar Saalschlachten! (wo hat man das seit den Stones mal gehört...)

    hier ein kleiner Textauszug:

    Anarchisten, Dissidenten,
    PLO-Agenten!
    Tödlicher Warnschuss...dann ist Schluß!
    Und den Emanzen - verbiegen sie die Warzen,
    Keine Schonung - in der Terrorwohnung...!
    Kobra-Männer, unterlegen das Bett,
    sie tauchen nach Bomben im Klosett,
    Geschirr zerbricht - GESTAPO spricht!

    Supersheriff....alles auf die Knie!

    Wenn das nicht skandalös war...:-)

    Gruezi

    Nizzer

  4. #23
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    DAF - Der Mussolini. Wurde auch nicht von jeder Radiostation gespielt.

  5. #24
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Slime hatten auch einige schöne Schocker! Sie wurden in der Sendung "Monitor" (war es "Monitor"???) mal im Zusammenhang mit einigen anderen Punkbands, aber auch Faschobands genannt unter dem Motto: Eltern passt auf, was in den Kinderzimmern für Musik läuft!

    Bei "Polizei SA-SS" bin ich dann auch glatt mal mit meinem Geschichtslehrer aneinander geraten, weil er dachte, ich wäre ein Nazi!

    Aber am besten fand ich den Spruch " Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure, als an die Gerechtigkeit der Deutschen Justiz" (Slime-Gerechtigkeit)

  6. #25
    Benutzerbild von gently69

    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    572
    Wie sieht es mit FGTH und "Relax" aus?

    Soviel ich weiß, hatten die englischen TV Stationen arge Probleme mit dem Video.

  7. #26
    Benutzerbild von Big_F

    Registriert seit
    30.04.2002
    Beiträge
    149
    Die ganze Ärzte CD "Ab 18" war skandalös und fiel unter den Index.

    - Sie kratzt, Sie stinkt, Sie klebt
    - Geschwisterliebe
    - Helmut K.
    - Claudia hat 'nen Schäferhund
    - Claudia II
    - Sweet sweet Gwendoline
    - Schlaflied

    Folgender Aufkleber pappt auf dem Cover:
    "Dieses Produkt darf aus Jugendschutzgründen nicht an Personen unter 18 Jahren abgegeben und öffenlich beworben werden."

  8. #27
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    "ab 18".

    ich erinnere mich noch gut, wie man munkelte, dass man jemanden kennen würde, der einen kennt, der einem diese platte vielleicht unter großen schwierigkeiten "besorgen" könnte...

    irgendwann war ich mal bei einem kumpel zuhause. unter viel heimlichtuerei zog er eine schwarze dämonisch aussehende platte hervor. sie war ganz unten in seinem riesigen plattenstapel gut versteckt. es war die ominöse "ab 18", die ich noch nie vorher in wirklichkeit gesehen hatte. er schwor mich darauf ein, dass ich das NIEMANDEM erzählen solle. wenn DAS seine mutter erfahren würde! dann wärs aus! enterbung und so.

    ich glaube, danach traute ich ihm alles schlechte und verbotene dieser welt zu, das ich mir damals überhaupt nur vorstellen konnte: pornos gucken, dope rauchen, heroin spritzen, satansanbetung, sekten, klauen, autos knacken und anzünden, perverser abartiger 5ex, sodomie, inzest, usw.

  9. #28
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    gently69 postete
    Wie sieht es mit FGTH und "Relax" aus?

    Soviel ich weiß, hatten die englischen TV Stationen arge Probleme mit dem Video.
    Das stimmt! RELAX wurde aber schon erwähnt.

    BLOWFLY´s Lieder sind auch nicht so ganz astrein. In seinen Liedern geht es eigentlich auch nur um das "eine".

  10. #29
    Benutzerbild von der_80er_bln

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    29
    hallo ihr eighties,

    cooler thread, da muss ich auch gleich mal meinen senf dazu geben.

    1. über die diskussion von fgth und "relax" hat sich ja die band wohl selbst amüsiert und dies im intro zur maxi von "the power of love" dokumentiert.

    2. die goldenen zitronen hatten mal einen kleinen hit mit "am tag als thomas anders starb" (die deutsche vorlage lieferte j. werding mit "conny kramer"). in "hey music", einer hörerchartssendung aus berlin, war der sogar auf platz 1, fand der dj gar nicht so gut und hat es nur ungern gespielt.

    3. für uns ossis, war der "sonderzug nach pankow" natürlich ein kultsong und stand bei uns auf dem index. dann gab es noch ne band namens armor & die kids, die hatten einen song "komm doch mit zu nem ritt auf dem sofa...". jetzt singt die band übrigens unter dem namen die prinzen und wünscht sich, dass schumi einen mercedes fährt (brech).

    mal sehen, vielleicht fällt mir ja noch mehr ein.

    bis dahin

    gruß aus berlin

    euer René der_80er_bln

  11. #30
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Hallo. Mein erster Beitrag in diesem Forum - und gleich zum "versautesten" Song... Schlimm, schlimm:

    Denkt bitte an:

    Franz Morak - "Oh, oh, oh, sie erregt mich so" (1980)
    Ein Zappaesquer Text über einen geilen Biologielehrer in Anbetracht seiner
    heißen Grundschülerin
    (Morak ist übrigens seit 1999 Kunststaatssekretär der schwarz/blauen
    Regierung in Österreich und gehört der ÖVP an!)

    Heinz Rudolf Kunze - "Liebe im Akkord" (1984)
    Zitat:
    "Guten Tag, Herr Doktor, ich habe ein Problem,
    Drüben auf dem Röntgenschirm können sie es sehen,
    Letzte Woche ist's passiert, ich konnte bloß nicht früher,
    Tief in meinem After steckt ein Schraubenzieher"
    Kunze (des Alt-86ers größtes Idol) singt aus der Sicht einer mann-losen
    Fabrikarbeiterin - auf welche Weise ist der "Schraubenzieher" wohl in
    den "After" gelangt???

    Nicht versaut, aber trotzdem skandalös:

    FEE - "Ein Feuerwerk für Marianne" (1983)

    "Du hast mich verlassen, das tut mir so weh,
    Jetzt zünd' ich Häuser an,
    Und dann fühl' ich mich o.k."

    Konstantin Wecker - "Der Richter" (1988)

    "Denn am Sonntag, am Spielplatz, um Viertel vor zehn,
    Da läßt der Richter sein hmm...hmm sehen,
    Er braucht halt nun mal das Klein-Mädchen-Geschrei,
    Als Ausgleich für seine Rechthaberei"

    (Ähnlichkeiten mit gewissen Hamburger Innensenatoren waren sicherlich
    nicht beabsichtigt)

    Politisch unkorrekt(aber natürlich ironisch gemeint):

    Georg Danzer - "Die Türken soll'n den Gehsteig putzen" (1983)
    Georg Danzer - "Die Bürgerwehr muß wieder her / sonst gibts bald keine
    Ordnung mehr"

    So, wenn mir noch mehr einfallen, meld ich mich!

    Alt-86er
    - Still living in the 80ths -

Ähnliche Themen

  1. Der schlechteste Song der 80er, die 2.!
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 16:17
  2. Song gesucht - 80er
    Von djrene im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 14:03
  3. 80er brit song
    Von paule303 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 22:30
  4. Suche 80er Song !!!
    Von DJHeart im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2003, 17:16
  5. Der schlechteste Song der 80er ?
    Von stoni im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 16:06