Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Deutscher Schlager ohne Herzschmerz

Erstellt von monofreak, 21.02.2002, 05:43 Uhr · 18 Antworten · 2.343 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Aufbauend auf dem "Manuel" Thread möchte ich jetzt das Thema ausweiten: Welche Songs aus der Abteilung "Deutscher Schlager" fallen Euch ein, bei denen es bedeutungsvollere Texte gibt oder eine Geschichte erzählt wird?
    Ich starte mit:
    Udo Jürgens - Der gekaufte Drachen; Rot blüht der Mohn
    Lena Valaitis - Johnny Blue
    Wolfgang Petry - Mein Zuhaus; Hey Sie, sind sie noch dran
    Michael Holm - El Lute (sorry, ist aus 1979)
    Peter Alexander - Schwarzes Gold
    Vicky Leandros - Verlorenes Paradies

    Jetzt seid Ihr gefragt!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Max.Renn

    Registriert seit
    19.10.2001
    Beiträge
    213
    Hi,

    also ich oute mich jetzt mal:

    Als Kind war ich bekennender Roland-Kaiser-Fan (hat bis in die 80er hinein gereicht). Von ihm mochte ich besonders:

    - Manchmal möchte ich schon mit dir
    –Lieb mich ein letztes Mal
    - Dich zu lieben
    - Amore mio (bekannt aus: Die Vorstadtkrokodile)
    - Frei, das heißt allein

    Alle hier drauf:

    Außerdem habe ich eine offene Schwäche für

    - Howie-ischliebdischobduwillstodernüsch-Carpendale
    (z. B. Wie frei willst du sein, Ti Amo, Es geht um mehr, ...)



    - Vicky Leandros
    (z. B. Ich liebe das Leben, Ich hab die Liebe gesäääähn, Du lässt mir meine Welt, ...)



    - Nana Mouskori
    (z. B. Waaaaiiiiße Roooousen aaaaus Aaatheeeeen, ...)


    und zuguterletzt natürlich:



    - Marianne Rosenberg!
    (z. B. Mr. Paul McCartney, Jeder Weg hat mal ein Ende, Fremder Mann, Ein Stern erwacht...)


    In diesem Sinne: frohes Schlachten

    Max.Fan!

  4. #3
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    @@@Max

    Und so ein mühevolles Posting schon morgens um 7:48 Uhr. Reschpeckt!!!

    Mein allererster Lieblingsänger war auch Roland Kaiser, den wollte ich immer nach Berlin besuchen fahren. Meine Lieblingslieder waren Santa Maria (um lala um lala um), Sieben Fässer Wein, Lieb mich ein letztes Mal und Dich zu lieben (auch schön in der Version von Genital A-Tech ).

    @@@Monofreak

    Ist El Lute nicht im Original von Boney M., oder hat Frank Farian von Michael Holm geklaut?

  5. #4
    Benutzerbild von
    Zum Beispiel:

    Tess - Sie nannten ihn Taugenichts (zwar schon 1977, aber "Tess" ist niemand anders als der gute, alte Fancy)
    Roger Whittaker - Albany
    Peter Maffay - Eiszeit
    Nicole - Ein bißchen Frieden, Papillon
    Wind - Für alle
    Frank Zander - Kung-Fu-Driving

  6. #5
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Eine richtige Gänsehautgeschichte erzählt Juliane Werding in "das würfelspiel". Auch die anderen Titel von ihr aus dieser Zeit sind angenehm zu hören. Naja, und eigentlich ist "ruf´ teddybär eins vier" auch eine schöne Geschichte!
    Gruß
    Christoph

  7. #6
    Gast2332
    Benutzerbild von Gast2332
    Hallo
    Das Würfelspiel find ich auch Klasse,weiterhin :

    J.Werding--Der Himmel schweigt
    Andreas Martin--Spuren vun Dir
    --Julia
    Udo Jürgens--Im Kühlschrank brennt noch Licht
    Vicky Leandros--Es ist schön das es Dich gibt
    Claudia Jung--Auch wenn es nicht vernünftig ist
    Peter Cornelius--Du entschuldige i kenn Dich
    Nana Mouskouri--Lieder die die Liebe schreibt

    Eine Geschichte erzählen alle diese Songs und wie zumindest ich finde,eine sehr schöne !!

    Tschüß Kaj

  8. #7
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    @cater: Das ist sozusagen eine ganz normale deutsche Coverversion (siehe unsere Themenreihe) des Boney M. Titels.

  9. #8
    Benutzerbild von Michi

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    288
    Gott! Ihr seid ja alle krank

  10. #9
    Benutzerbild von Pupsi

    Registriert seit
    02.02.2002
    Beiträge
    15
    Juliane Werding hat ja eh vorwiegend Texte ohne Herzschmerz. Das Würfelspiel find ich auch top, aber "Am Tag als Conny Cramer starb" sollte man natürlich auch nicht vergessen.

    Nach meiner Meinung ist sie eine der ganz wenigen Schlagersängerinnen/-sänger, die einigermaßen ernst genommen werden könnten (obwohl es halt Schlager sind).

    Hier noch´n Tip:

    Roger Whitaker - Das Lied von Aragon

    Schüß :-)

  11. #10
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    Hat sich jemand schonmal die Mühe gemacht, herauszufinden, worum es in Werdings "Halt mich fest, Liebster" geht ? War das die "Atom-Ära" ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher Schlager: Du, du, du
    Von NewOrder im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 17:25
  2. Deutscher Schlager 4 U (ab 10.11.2011) neu bei laut.fm
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 12:04
  3. Deutscher Schlager gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 13:14
  4. DEUTSCHER SCHLAGER GESUCHT
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 13:07
  5. songsuche deutscher schlager
    Von DJKausi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2004, 21:49