Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Die beste Live-Band der 80er...

Erstellt von Lutz, 18.12.2011, 01:02 Uhr · 14 Antworten · 1.625 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    Die beste Live-Band der 80er...

    ...ich schlage einfach mal Icehouse vor:



    Kaum von der Studiofassung zu unterscheiden - und trotzdem klingts nicht steril. Ich finde die frühen Auftritte besonders gut - je länger das Haar von Iva wurde, desto mehr entfernten sie sich von "meinen" Icehouse. Tja die frühen 1980er waren halt in jeder Hinsicht die schönsten

    Oder auch Peter Gabriel + Band. Icehouse habe ich leider nie live gesehen. Aber von der 1986er Gabriel Tour gleich 2 Konzerte. Unglaublich gut. Gabriel, Band, Sound, Bühne (nicht überladen), Stimmung - as good as it gets! Leider kommt es bei diesem unscharfen YouTube-Clip von der Tour nur ansatzweise rüber:




    Mike Oldfield + Band/Orchester und Ultravox (beide im HH CCH gesehen) habe ich ebenfalls als sehr gut in Erinnerung.


    Ein weiterer Vorschlag: Cock Robin - *was* für ein Auftritt!




    Genesis - braucht man wohl kaum erläutern Ich hab sie leider nie live gesehen - die 100 Maak in Berlin waren mir einfach zu teuer...




    Marillion (wie komme ich da jetzt wohl drauf *g*) Fish Fish Fish!



    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Kommt sicher darauf an, wie man beste Live-Band definiert.

    Eine immer perfekte Band-Leistung haben wohl z.B. Queen abgeliefert, sind aber häufig wenig auf das Publikum engegangen und haben ihr Programm einfach nur handwerklich sehr gut abgeliefert (und das fast annähernd ohne Ülayback und nur zu fünft, mit einem Gastmusiker).

    Depeche Mode haben ihr Publikum meist sehr begeistert, aber außer dem Gesang war nicht zu erkennen, was wirklich live war. Der Sänger hat aber stets Leistung gebracht.

    Aber beide Band habe ich damals nicht erlebt. Ebenso eine nicht, die gewiss eine absolute Live-Band war:
    Flatsch!

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Eine immer perfekte Band-Leistung haben wohl z.B. Queen abgeliefert, sind aber häufig wenig auf das Publikum engegangen und haben ihr Programm einfach nur handwerklich sehr gut abgeliefert (und das fast annähernd ohne Ülayback und nur zu fünft, mit einem Gastmusiker).
    Tja, ich hab sie ja wie gesagt 86 in Berlin gesehen (Gig mit Marillion), mein Ding waren sie nicht (nicht steinigen) - deshalb hab ich das Konzert auch nicht mehr sooo in Erinnerung. Aber war bestimmt ne gute Show...

    Definition? Sound, Stimmung, Bühne, Spielfreude, Draht zum Publikum sind IMO wichtige Faktoren... Letztendlich einfach wieviel Spaß man hatte (vor Ort, oder "nur" VHS (o.ä. *g*) Konserve)


    Bei Cure bin ich mir nicht sicher, wie ich sie einordnen soll...


    Pink Floyd fällt mir noch ein (natürlich! ):





    Aus dem Indie-Bereich dürfen die Sisters nicht fehlen - das waren mehr nebelgeschwängerte Zusammenkünfte als Konzerte




    BTW: NMA Die Konzerte gingen ab wie Sau...





    Lutz

  5. #4
    Benutzerbild von Dolittle

    Registriert seit
    14.11.2002
    Beiträge
    227

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ebenso eine nicht, die gewiss eine absolute Live-Band war:
    Flatsch!
    Jaaa, Flatsch! waren super!!! Damals eine meiner absoluten Lieblingsbands. Leider habe ich sie nur zweimal live gesehen (1986). Aber ich war von denen ganz begeistert. Die Crackers waren auch sehr gut!

  6. #5
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Dolittle Beitrag anzeigen
    Jaaa, Flatsch! waren super!!! Damals eine meiner absoluten Lieblingsbands. Leider habe ich sie nur zweimal live gesehen (1986). Aber ich war von denen ganz begeistert. Die Crackers waren auch sehr gut!
    Hier n Clip! Der Name sagte mir erst mal so nix - aber kann sein, daß ich die schon mal gehört habe...



    Lutz

  7. #6
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hier n Clip!
    Den hat übrigens der Flatsch-Gitarrist Olaf auf die Tube gestellt, er sieht (heute) so aus wie mein Avatar
    Flatsch! haben leider den Durchbruch nicht geschafft und sind eine lokale Größe (noch heute mit großem Kultfaktor) geblieben, die Band mußte leider weichen, als der Sänger sich mehr auf "Badesalz" konzentrierte.
    Auch wenn ich die Band nur aus der Konserve live kenne, habe ich die Nachfolgeband (2005-2007, "Die groben Junggesellen") so oft es ging live erlebt, darin war weniger "Show & Gags" aber, es ging ab!
    Zitat Zitat von Dolittle Beitrag anzeigen
    Jaaa, Flatsch! waren super!!! Damals eine meiner absoluten Lieblingsbands. Leider habe ich sie nur zweimal live gesehen (1986). Aber ich war von denen ganz begeistert. Die Crackers waren auch sehr gut!
    Immerhin hast du sie live gesehen.
    Die Crackers gibt es noch/wieder heute und außer dem Schlagzeuger auch in Originalbesetzung. Loti, Hansi, Stephan, Peter und Urban machen live immer noch sehr viel Spaß.

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Den hat übrigens der Flatsch-Gitarrist Olaf auf die Tube gestellt, er sieht (heute) so aus wie mein Avatar
    Ok, alles klar! *g*

    Lutz

  9. #8
    Benutzerbild von Dolittle

    Registriert seit
    14.11.2002
    Beiträge
    227

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Den hat übrigens der Flatsch-Gitarrist Olaf auf die Tube gestellt, er sieht (heute) so aus wie mein Avatar
    Haha. Und ich habe jahrelang in dem Glauben gelebt, das sei ein Foto von Dir... Ich dachte mir immer: Der Elek.-maxe hat aber eine verblüffende Ähnlichkeit mit Olaf Mill...

  10. #9
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Dolittle Beitrag anzeigen
    Haha. Und ich habe jahrelang in dem Glauben gelebt, das sei ein Foto von Dir... Ich dachte mir immer: Der Elek.-maxe hat aber eine verblüffende Ähnlichkeit mit Olaf Mill...
    Irgendwie kommt mir gerade etwas sehr bekannt vor



    Lutz

  11. #10
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Die beste Live-Band der 80er...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Oder auch Peter Gabriel + Band. Icehouse habe ich leider nie live gesehen. Aber von der 1986er Gabriel Tour gleich 2 Konzerte. Unglaublich gut. Gabriel, Band, Sound, Bühne (nicht überladen), Stimmung - as good as it gets! Leider kommt es bei diesem unscharfen YouTube-Clip von der Tour nur ansatzweise rüber:


    ...und immer noch genial, btw:



    Lutz

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das erfolgreichste Live-Album eines Künstlers oder Band weltweit
    Von plattenboss im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 19:39
  2. 80s MANIA LIVE BAND
    Von 80smania im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 19:40
  3. KRAFTWERK - Die beste deutsche Band ?!?
    Von Edimes im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 07:11
  4. Verkaufe: 4 Stunden das beste von Live Aid!
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2003, 15:32
  5. Das beste der 80er?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 19:48