Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 111

Die besten Maxis, 12 Inchs und Remixes der 80er!

Erstellt von dingel, 03.10.2002, 16:10 Uhr · 110 Antworten · 30.009 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dingel

    Registriert seit
    29.09.2002
    Beiträge
    383
    Hallo Leute!

    Ich archiviere z. Zt. meine Maxis auf CD. Dies funktioniert ganz hervorragend mit der Software von MAGIX. Hier kann man einige Stück auch nachbearbeiten, wenn das Vinyl gelitten hat.

    Wahre Maxi-Künstler waren natürlich Frankie Goes To Hollywood oder Propaganda, aber auch andere Künstler wie z. B. Nik Kershaw, Howard Jones, Thompson Twins und Paul Young haben gute Maxis herausgebracht. Nicht nur durch Instrumentalpassagen verlängerte Singles.

    Macht echt Spass, die alten Stücke wieder remixed zu hören. Darüber hinaus tauchen auf den Maxis auch unveröffentlichte Stück auf, die nicht immer Soundabfall sein müssen, sondern eben nicht mehr auf das Album drauf gepasst haben.

    Also, welches sind Eure Lieblings-Maxis?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Fangen wir also mal an. Folgende Maxis z.B. finde ich recht gut bzw. originell:

    Gazebo - I Like Chopin (zwar mit Instrumentalpassagen verlängert, aber gut gemacht)
    Raff - Self Control
    UB 40 - Red Red Wine (bei diesem und auch dem oben genannten Song gibt es nach der ursprünglichen Single-Länge eine Rap-Einlage)
    Mike Oldfield - Moonlight Shadow (zusätzlich getextete Strophe)
    Men Without Hats - The Safety Dance
    Bronski Beat - Smalltown Boy & Why
    Maria Vidal - Body Rock (die normale Maxi und auch der Peter Slaghuis Remix sind beide gut)
    Level 42 - Lessons In Love
    Tears For Fears - Shout
    Paul Young - Love Of The Common People
    Madonna - Who's That Girl
    Depeche Mode - Everything Counts & Stripped (auch diese Band zähle ich zu den wahren Maxi-Künstlern)
    Valerie Dore - The Night (Ben Liebrand Remix)
    Sigue Sigue Sputnik - 21st Century Boy
    Pet Shop Boys - Love Comes Quickly (und ein weiterer wahrer Maxi-Künstler)
    Nik Kershaw - I Won't Let The Sun Go Down (Remix)
    Animotion - I Engineer
    New Order - True Faith (der lange Remix)
    Falco - Rock Me Amadeus (Salieri Version)
    Alphaville - Universal Daddy, Dance With Me, Forever Young (und noch ein wahrer Maxi-Künstler)
    Silver Pozzoli - Step By Step (vor allem das Intro, das auf der Single nicht drauf ist)

    Es gibt sicher noch jede Menge weitere wirklich hörenswerte Maxis, aber das sind so die Titel, mit denen ich z.T. auch noch Erinnerungen an alte 80er-Zeiten (Feten, Klassenfahrten etc.) verbinde.

  4. #3
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Was (NOT WAS) - "(Return to the valley of) Out come the freaks" in der 12.50 Min.- Fassung von 1984

    DT

  5. #4
    Benutzerbild von MW1976

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    153
    Hier meine Top 10:

    1. New Order - Blue Monday
    2. Propaganda - Dr. Mabuse
    3. Ofra Haza - Galbi
    4. Animotion - I engineer
    5. Bananarama - Venus
    6. Paul Hardcastle - Nineteen
    7. Band Aid - Do they know it's Christmas?
    8. Mike Batt - Love makes you crazy
    9. Depeche Mode - Strangelove
    10. Pet Shop Boys - Domino dancing

    Diese sind mir nun nur so spontan eingefallen, habe sicher ne Menge vergessen, die bei mir auf den ersten Plätzen wären :-)

  6. #5
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    GLORIA- LAURA BRANIGAN rmx
    THE LOOK OF LOVE- ABC rmx
    EVERLASTING LOVE- SANDRA razormaid
    MAJOR TOM- PETER SCHILLING razormaid
    PLANET ROCK- AFRICA BAMBAATAA bartok rmx
    THE PICTURE- HUBERT KAH 12"

  7. #6
    Benutzerbild von Overpower

    Registriert seit
    09.02.2002
    Beiträge
    361
    Jo, dem kann ich nur zustimmen.
    Besonders die Maxis von den Pet Shop Boys sind immer sehr gut gewesen.

    Desweiteren :

    - Phil Collins : In The Air Tonight
    - Liaisson Dangereuses : Los Ninos Del Parque
    - Pet Shop Boys : Suburbia
    - Falco : Vienna Calling (Touristic Mix)
    - 16 Bit : Ina Gadda Da Vida
    - Kraftwerk : Musique Non Stop (Boing,Boom,Tschak)
    - Front 242 : Quite Unusual
    - Robotiko Rejecto : Rejecto ! (RMX)
    - Moskwa TV : Generator 7/8 (Gozilla Mix)

  8. #7
    Benutzerbild von oermel

    Registriert seit
    08.04.2002
    Beiträge
    111
    Hab das zwar schonmal irgendwo gepostet, aber in diesen Thread gehören unbedingt noch folgende Maxis hinein:

    1. Koo De Tah: Too Young For Promises
    2. Sandra: Maria Magdalena

    ach ja...und drittens:
    3. Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody

    Grüsse, oermel

  9. #8
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Ich persönlich finde Maxis mit "nur" längeren Instrumental-Teilen auch gut.
    In den 80ern war das doch meistens so.
    Nur waren halt manche innovativer und einfallsreicher in den Instrumentalen.

    Und manche haben halt ganz neue Teile in die Maxis eingebaut, wie DeMo, FGTH oder PSB z.B.

    Otto und die Leutz darunter haben schon viele Maxis aufgezählt, die ich auch geil finde,
    aber es fehlen von meiner Seite noch:

    OMD - If you leave und Talking loud and clear (12", Ein hammerlanges Intro und danach zuerst ein anderer Rhythmus als auf der Single; Länge 8:50 min) ähnlich wie
    Alphaville - Big in Japan (war ewig meine Nr. 1 - Maxi >die 84er Version< )
    Sandra - Everlasting Love (die 12" finde ich besser als den Razormaid, der PWL Mix ist auch geil)
    The Cure - Pictures of you (sooo geil)
    Talk Talk - Such a shame (der U.S. - Remix)
    Santana - Say it again (12", noch mehr Gitarre als die Single, über 7 min)
    Michael Cretu - Samurai
    Pet Shop Boys - Always on my mind und What have I done with deserve this (meine Lieblings-Maxis von PSB, in vielen Mixen)
    Trio - Bum Bum (schlicht, halt Trio, aber Top!)
    Bee Gees - You win again (Nicht so lang -5 nochwas-, aber geniale kurze Maxi - Zwischenstücke)
    Valerie Dore - Get Closer
    Secession - Touch (12" und Razormaid)

    Die Liste könnte ich noch ewig weiterführen und würde trotzdem welche vergessen...

  10. #9
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    Ganz klar :

    EXPOSE - POINT OF NO RETURN (87er REMIX) !!!!!!
    BLIND DATE - YOUR HEART ... (Radiodrama Megamix)
    DEAD OR ALIVE - SOMETHING IN MY HOUSE (Mortevicar Mix)
    E.G.DAILY - LOVE IN THE SHADOWS (Special Remix Version)
    MADONNA - EXPRESS YOURSELF (Shep Pettibone Mix)
    DEBBIE GIBSON - ELECTRIC YOUTH (Shep ... House Version)
    ABC - LOOK OF LOVE (US-Remix)
    X-RAY CONNECTION - GET READY
    CAROL HITCHCOCK - GET READY (Extra Bass Mix by Pete Hammond)
    JIGSAW - SKY HIGH (89er P.Hammond Mix)
    SWEET CONNECTION - NEED YOUR PASSION (Razormaid Mix)
    ONE TO ONE - ANGEL IN MY POCKET (Rockit in my Pocket Mix)
    WILLY FINLAYSON - ON THE AIR TONIGHT (Extra Long Version)
    SHIPRA - BLINDED BY THE LIGHT

    Da könnte man ewig weitermachen ...............

  11. #10
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157
    Viele sind schon genannt worden, daher kann ich wohl nur noch mal wiederholen:

    FGTH - Generell jede Maxi
    Pet Shop Boys - Generell jede Maxi
    Dead Or Alive - You spin me round (Normale und Remix)
    New Order - Eigentlich auch jede Maxi

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die besten außergewöhnlichsten 80er Videoclips
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 16:00
  2. Die besten ACTIONFILME der 80er
    Von chris1977 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:57
  3. Die besten maxis
    Von Depeche101 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 12:49
  4. Die besten B-Seiten der 80er
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 18:55
  5. Die besten Plattencover der 80er
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 02:34