Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Die besten Plattencover der 80er

Erstellt von waschbaer, 23.06.2002, 15:29 Uhr · 45 Antworten · 20.170 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich glaube, so einen Thread hatten wir wirklich noch nicht.

    Eine der Sachen, die ich am Übergang von Vinyl zur CD wirklich bedaure, ist dass damit auch die Plattencover automatisch kleiner wurden. Es gab in den 80s wirklich einige sehr gute Cover und auf dem Format einer LP kamen sie wohl auch besser zur Geltung. Bei einer kleinen CD wirkt das ganze leider wirklich nicht mehr so.

    Ich hatte schon immer eine Schwäche für gemalte Cover und habe mir einfach mal gedacht, dass ich mal meine 5 liebsten Cover von internationalen Bands sowie dann meine 3 liebsten von nationalen (oder sagen wir lieben deutschsingenden) Interpreten veröffentliche. Mal sehen, wie eure lieblingscover aussehen würden.

    Platz 5

    Arc Angel: Arc Angel

    Das Cover finde ich irgendwie klasse, weil die Photographie fast bedrohlich wirkt und einfach eine melancholisch schöne, fast düstere. Stimmung verbreitet.




    Platz 4

    Genesis: Invisible touch

    Die Idee mit der Hand fand ich irgendwie klasse. Gefällt mir. Hatte auch mal eine zeitlang ein Poster von diesem Cover über meinem Bett hängen.



    Platz 3

    Men without hats: Rythm of youth

    Die Idee, bei einem Bandnamen wie "Men without hats" ein Verkehrsschild so umzugestalten, dass ein Hutverbot entsteht, fand ich echt klasse.



    Platz 2

    Fischer-Z: Red skies over paradise

    Sowohl die Platte, als auch das Cover fand ich spitze. Dieser irre Rotton und der Blick der Person, in einen komplett roten Himmel (Red skies ...) hatte für mich damals was.



    Platz 1

    Marillion: Misplaced childhood

    Es gibt für mich kaum schöner gezeichnete Cover wie die frühen von Marillion. Wenn ich mich entscheiden müsste, ob mir "Misplaced childhood" oder "Script for a jester´s tear" besser gefällt, würde ich mich für "Misplaced childhood" entscheiden, obwohl beide wunderbar sind. Wenn ich mich recht erinnere, ist die Single "Kayleigh" auch eine Hommage an die Malerin, die die Marillion-Cover entworfen hat.




    Deutsche Cover

    Platz 3

    EAV: Liebe, Tod und Teufel

    Kaum eine andere deutschsprachige Band hatte so herrlich-schwachsinnige Unsinnstexte (mit Tiefgang) schreiben können, wie die österreichische EAV. Dass sie - zumindest in den 80ern - auch noch immer mit ihren Covern versuchten, einen Bezug zu ihren Texten herzustellen, fand ich klasse.



    Platz 2

    Kraftwerk: Computerwelt

    Irgendwie finde ich jedes Kraftwerk-Cover etwas nostalgisch. Schon die tolle Zeichnung bei ihrem 70er-Jahre Album Autobahn fand ich klasse, aber hier fühle ich mich wirklich an die alten Commodore-Computer aus den frühen 80ern zurückerinnert.



    Platz 1

    Herbert Grönemeyer: 4630 Bochum

    Einfach genial. Herstellungskosten 2,50 DM. Mehr wohl bestimmt nicht. Ich kann es auch nicht erklären, aber einfach nur den Namen, die Postleitzahl (damals noch vierstellig!!!) und die Stadt auf ein Stück Schiefertafel schreiben ist Minimalprinzip pur und irgendwie klasse.



    So, jetzt gebe ich meine Liste zum Abschuss frei und bin mal gespannt, was euch dazu einfällt. Ist halt alles recht subjektiv.

    Waschbaer


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von phoenix30

    Registriert seit
    08.02.2002
    Beiträge
    93
    1. The Cure - Disintegration
    2. Alphaville - Forever Young
    3. Depeche Mode - A Broken Frame
    4. Visage - Visage
    5. Joy Division - Closer

  4. #3
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    U2 - The Joshua Tree
    Mike Oldfield - Crises
    Marillion - Misplaced Childhood
    OMD - The Pacific Age
    Talking Heads - Little Creatures

  5. #4
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Hier mal meine kultverdächtigen Favoriten -
    sind vielleicht nicht die "schönsten", aber seht selbst:


    Alice Cooper - Constrictor - 1986


    Peter Gabriel - 3 - 1980


    Kiss - Creatures of the Night - 1982


    Alice Cooper - Raise your fist and yell - 1987


    Alice Cooper - Zipper catches skin - 1982
    Einer meiner absoluten Cover-Favoriten. Was man hier nicht so gut erkennen kann ist, daß die kompletten lyrics auf dem Cover abgedruckt sind und es eine Art kleinen Blutschmierfleck gibt, der "zufällig" unter den drei Wörter, die den Albumtitel darstellen, ist.

    CU Obsession

  6. #5
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    Platz 3:

    The Cure - Three Imaginary Boys

    --Die Produktionkosten dürften die 2,50 DM von H.Grönemeyers "Bochum" um nicht viel überschritten haben (vielleicht warens 2,50 Pfund...)




    Platz 2:

    Joy Division - Unknown Pleasures

    --Kein anderes Cover hätte besser zur Musik von JD gepasst als eben dieses; es sagt alles und nichts; wer die Musik von Jd kennt wird mich schon verstehen, hoffe ich!





    Platz 1:

    Midnight Oil - Diesel And Dust

    --Keine Schimmer, wieso es mir so gut gefällt; die Landschaftsaufnahme ist einfach vom allerfeinsten! Nur scheiße, daß ich kein Bild mit bessere Qualität gefunden hab. Aber die meisten werden die Platte eh zu hause stehen haben!








    Gruß Irvine

  7. #6
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    Huch, mir fällt auf, daß Platz 3 und 2 bei mir aus den 70ern sind... na, egal, beide Bands werden ja seltsamerweise immer als 80er-Bands angesehen. Bei The Cure verständlich, aber bei JD? Vielleicht wegen New Order, aber wat weiß ich!

  8. #7
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Irvine

    Bei dem Cover von Joy Division muss ich dir Recht geben. Ist echt allererste Sahne. Habe ich auch zu Hause stehen das Teil!!!

  9. #8
    Benutzerbild von momofirst

    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    422
    was cover angeht sind die der chameleons unschlagbar!!!!

  10. #9
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Ich denke es gibt kaum ein Künstlerich Wertvolleres Cover als Helnweins "Blackout - Scorpions" aus 1982!!!

  11. #10
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Und dann wäre da noch die Längste Single der 80er(glaub ich jedenfalls) mit einem Cover das etwas typisches der 80er darstellt!!!
    "New Order - Blue Monday"


Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die besten außergewöhnlichsten 80er Videoclips
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 16:00
  2. Die besten ACTIONFILME der 80er
    Von chris1977 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:57
  3. die besten/rarsten 80er Videoclips
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 21:32
  4. Die besten B-Seiten der 80er
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 18:55
  5. Zensierte Plattencover!
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 20:40