Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 74

Die Hit Giganten - Pop & Wave der 80er

Erstellt von bamalama, 23.03.2005, 15:27 Uhr · 73 Antworten · 10.634 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Die Hit Giganten - Pop & Wave der 80er

    Gäste u. a.: Georg Uecker, Sabrina Setlur, Dirk Bach am Sonntag, 3. April 2005 um 20.15 Uhr in Sat.1

    Breite Schulterpolster, Männer mit Kajal-Strich, androgyne Wesen,
    New Romantics, weiß-blondierte Hochfrisuren, buntes Make-up, schwarze Klamotten, Nietengürtel und extreme Coolness - so sahen die Fans und Stars des "Pop & Wave der 80er" aus.
    In seiner Erfolgsshow "Die Hit Giganten" präsentiert Hugo Egon Balder am Sonntag, 3. April 2005 um 20.15 Uhr die 30 größten Hits und Interpreten der coolen Achtziger.

    Einige der Ikonen präsentieren ihre größten Hits von damals noch einmal live auf der "Hit Giganten"-Showbühne:
    Allen voran der Brite Marc Almond, der seinen "Soft Cell"-Hit
    "Tainted Love" live interpretiert. Steve Strange, der Vorreiter der "New Romantic"-Bewegung, tritt mit seiner Band "Visage" mit ihrem Titel "Fade To Grey" auf. Die Band "Living In A Box" singt ihren gleichnamigen Song aus den 80ern. Der Italiener Gazebo (hallo ARCADIA... begleitet sich am Flügel zu "I Like Chopin". Lisa Stansfield präsentiert nicht nur ihren 80er Hit "Around The World", sondern auch ihren aktuellen Chart-Titel "Treat Me Like A Women".
    Max Werner trommelt und singt seinen Titel "Rain In May". Limahl sorgt für Stimmung mit dem Hitn"Too Shy" und erklärt, was es mit dem Band-Namen "Kajagoogoo" auf sich hat. Die 80er-Girlies von Bananarama behaupten immer noch "Robert de Niro's Waiting", und die "Hit Giganten"-Band Giants Club präsentiert eine Neu-Interpretation des Madness-Titels "Our House".

    Und auf dem Show-Sofa plaudern diesmal die 80er Jahre-Hardcore-Fans Dirk Bach und Georg Uecker ("Schillerstraße") sowie Schauspieler Fahri Ogün Yardim ("Der König von Kreuzberg"), Moderatorin Caroline Beil und Sängerin Sabrina Setlur.

    In Video-Einspielern gibt's ein Wiederhören mit weiteren Superstars des "Pop & Wave der 80er":

    Depeche Mode, Madonna, Nik Kershaw, Yazoo, Spandau Ballet, ABC, Eurythmics, Duran Duran, New Order, The Cure, Tears For Fears, Pet Shop Boys, Culture Club, ELO, Talk Talk, Kim Wilde, Alphaville u.v.a.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    War ja nur eine Frage der Zeit, bis meine (unsere) Lieblinge in so einer, mittlererweile nur noch nervenden, Chartshow verhackstückt werden. Wie gut, daß wir am 03.04. abends Gäste haben, so komme ich wenigstens nicht in die Verlegenheit, mir den Schmuh anzugucken.

  4. #3
    Benutzerbild von R.Moore

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    188
    Ich habe einige dieser Hit Giganten Sendungen gesehen. War meist kurzweilige Unterhaltung. Und da es für 80er Fans nun wirklich nix weiter im TV gibt, werde ich mir diese Sendung anschauen. Auch wenn die Gäste meist nur nerven.
    Nur frage ich mich auch, wie die Plazierungen zustande kommen. Manchmal einfach nicht zu glauben ...

  5. #4
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    @bamalama
    Mensch, das darf ich wirklich nicht verpassen! Hauptsache, Gazebo singt auch wirklich live und es wird nicht wieder ein Playback von einer neueren "I like Chopin"-Version.

    Aber auch der Rest der Sendung interessiert mich sehr! Danke für den Tipp!

  6. #5
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Arcadia postete
    @bamalama
    Mensch, das darf ich wirklich nicht verpassen! Hauptsache, Gazebo singt auch wirklich live und es wird nicht wieder ein Playback von einer neueren "I like Chopin"-Version.
    Quatsch. Hauptsache, Caroline Beil sieht wieder lecker aus...

    Das würde zumindest für die Anwesenheit des altklugen Uecker entschädigen...

  7. #6
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    @Torsten

    Nix Quatsch! Wat interessiert mich Caroline Beil... Vor allem, wenn ich mir ein paar knackige Männer in ihrer besten Zeit (z.B. Simon LeBon ) anschauen darf!

  8. #7
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Arcadia postete
    @Torsten

    Nix Quatsch! Wat interessiert mich Caroline Beil... Vor allem, wenn ich mir ein paar knackige Männer in ihrer besten Zeit (z.B. Simon LeBon ) anschauen darf!
    Typisch Frau - ein Kerl reicht natürlich nicht...

    Übrigens hast du wieder dein altes Avatar-Foto eingestellt, bei dem ich mir immer einbildete, dass du darauf mit rotem Lippenstift zu sehen bist...

  9. #8
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    @Torsten
    Wieso sollte ich mich auch mit weniger begnügen, wenn es so viiiiele zum Anschauen gibt!? Das geht nun wirklich nicht.....

    Und roten Lippenstift trage ich auf dem Foto immer noch nicht. Alles natur! Tja, die einen haben's, die anderen nicht...
    Aber jetzt steige ich mal lieber wieder von meinem hohen Ross runter.

  10. #9
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    bamalama postete
    Die Hit Giganten - Pop & Wave der 80er

    Gäste u. a.: Georg Uecker, Sabrina Setlur, Dirk Bach am Sonntag, 3. April 2005 um 20.15 Uhr in Sat.1

    In seiner Erfolgsshow "Die Hit Giganten" präsentiert Hugo Egon Balder am Sonntag, 3. April 2005 um 20.15 Uhr die 30 größten Hits und Interpreten der coolen Achtziger.

    Und auf dem Show-Sofa plaudern diesmal die 80er Jahre-Hardcore-Fans Dirk Bach und Georg Uecker ("Schillerstraße") sowie Schauspieler Fahri Ogün Yardim ("Der König von Kreuzberg"), Moderatorin Caroline Beil und Sängerin Sabrina Setlur.
    Mindestens drei gute Gründe, den Sonntagabend mit sinnvolleren Beschäftigungen wie z.B. Kampfhalma oder Bierdeckel-Origami zu verbringen...Fahri Ogün Yardim kenne ich nicht, zu Balder habe ich bestenfalls ein neutrales Verhältnis, und warum sich der Bach, den ich ansonsten sehr schätze, immer wieder für solche Shows hergibt, bleibt mir unbegreiflich.

    Aber alleine schon die Setlur ist Grund genug, um sich nicht durch diese Show zu quälen, deren Clips wahrscheinlich wieder mit ach so lustigen Anekdoten und sonstigen Ausfällen irgendwelcher B- und C-Promis "aufgepeppt" werden.
    Georg Uecker ist nicht lustig und Caroline Beil hat keine Ausstrahlung.

    Außerdem reicht es langsam mit all diesen "Hit-Giganten"-Shows...ist ja schon fast wie Radio, und das ist schon grausam...

  11. #10
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    UnknownPleasure postete
    ...sich nicht durch diese Show zu quälen...
    dieses problem lässt sich ganz einfach lösen: videorecorder programmieren, und die show später im schnelldurchlauf ansehen...

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Hit-Giganten LIVE 14.03.2009
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 00:11
  2. Hit Giganten Deutsche Hits Sat 1 1.April
    Von Kazalla im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 11:37
  3. 80er Wave Klassiker
    Von TZ007 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 21:16
  4. 80er Pop & Wave Hits
    Von Thommi1 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2002, 22:21
  5. 80er Wave Dvd
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2001, 19:04