Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 74

Die Hit Giganten - Pop & Wave der 80er

Erstellt von bamalama, 23.03.2005, 15:27 Uhr · 73 Antworten · 10.633 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Das Wertungssystem hab ich wie folgt in Erinnerung:

    Für jede Woche in den Top 10 gibt es abhängig nach Plazierung Punkte. War eben etwas nur 1 Woche auf 1 und dann auf 11, gabs eben nicht viel zu holen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Wir haben auch die Sendung gesehen.

    Ich muss sagen, dass ich mich teilweise recht gut amüsiert habe! Hugo hat manchmal Sprüche rausgelassen, die einfach Pepp reingebracht haben!

    Ich fand es schade, dass die Dekoration nichts mit den 80er zu tun hatte.

    Besonders peinlich (aber dadurch lustig) fand ich die 4 "Background-Tänzerinnen" in schwarz-rot gekleidet (ist es 80er wegen dem Lied von Jeanne Mas "En rouge et noir"?!?!?), die wie Würmchen ausgesehen haben, wenn sie "getanzt" haben (oder hatten sie vielleicht was im Höschen, was sie unheimlich gestört hatte, und sie mussten sich so bewegen, damit es ihnen besser geht?)... Ausserdem haben sie sich gar nicht im Takt der Musik bewegt....

    Zu Sabrina Setlur: wir sind zu dem Schluß gekommen (vielmehr Stingray hat das so empfunden), dass sie entweder sehr begeisterungsfähig ist ("wir grüßen Schwalbach!!!", "wir grüßen Ella von Sinnen!!", etc....), oder total bekifft war!!!

    Dirk Bach fand ich auch ganz witzig!

    Mit den anderen Gästen konnte ich weniger anfangen....

    Zu den Auftritten:

    Ich war von Limahl total begeistert und sehr positiv überrascht! So macht es wirklich Spaß!

    Bananarama: sehr enttäuschend... erstmal so einen komischen Remix, und dann die 2 Typen, die hinter den Mädels waren: was hatten die da bitte schön zu suchen? Tanzen konnten sie auch nicht.... Der ganze Auftritt fand ich ziemlich schwach...

    Lisa Stanfield: peinlich... wenn man Playback singt, dann sollte man zumindest versuchen, zu dem Lied die Lippen im richtigen Moment zu bewegen...

    Wie hiess nochmal die Band, die "Our House" gesungen hat? Zum Glück habe ich sie verpasst, da ich einen Anruf gekriegt habe! Da habe ich anscheinend nochmal Glück gehabt!!

    Marc Almond: naja.... live gesungen, aber irgendwie hat was gefehlt.... auf jeden Fall fand ich seinen Auftritt mutig...

    Max Werner: ich habe es nicht geschafft, zu sehen, ob er seinen Ohrring noch trägt... Ansonsten mag ich das Lied eh nicht besonders....

    Living in a Box habe ich leider verpasst.... (wegen dem Anruf)...

    Gazebo: fand ich OK. aber nicht berauschend....

    Visage: GRAUSAM!!!! Ich mag richtige Live-Auftritte, und finde es immer schrecklich, wenn so viel Playback "gesungen" wird.... aber DA hätte ich mir einen Playback gewünscht.... Warum haben die Produzenten den Mikrophon von dem Typ nicht einfach abgeschaltet, als er anfing, zu singen? Das Lied lief ja ohnehin im Hintergrund.... Aber wahrscheinlich hat ja keiner gemerkt, wie schlecht es war!!!!

    Zu den Kommentaren zu den Clips: kein Kommentar... überflüssig....

    Im Großen und Ganzen war das eine gute Unterhaltung, aber auch nicht die beste 80er-Sendung! Da mag ich schon viel lieber die Best of Formel-Eins Live-Shows!

  4. #43
    Benutzerbild von niveau0

    Registriert seit
    24.05.2002
    Beiträge
    55
    So gehen die Meinungen auseinander Hier ist noch eine:

    Die Sendung war so unglaublich schlecht... wie fast jede... man könnte das schon sehr aufwerten, wenn mal Gäste dawären und keine Pausenclowns.
    (Werden ganz-nett-Dirk und extrem-nervig-Georg eigentlich nur eingeladen, damit grusel-Balder lustige Witzchen machen kann? Oder sind das die billigsten?)

    Ach ja: ausser Visage und Marc mochte ich gar nix. Bei playback weiss ich sowieso nie warum die Leute überhaupt dahin kommen, reicht doch ein Video. Gute das es die Fernbedienung gibt.

    Gruss
    N

  5. #44
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Nachdem unser Besuch weg war, habe ich mir die letzten 15 Minuten angesehen... und aufgrund Eurer Kommentare scheine ich das Schlimmste verpasst zu haben, bis auf den Auftritt von Steve Strange. Auf welchen Drogen war der denn ? Auch dieser ummzigste Remix ist . Marc Almond und Limahl, da kann ich mir vorstellen, daß die Auftritte der Beiden gut bzw. ganz okay waren.

    Daß "Fade to grey" und "Maid of Orleans" ganz oben waren, war mir klar, diese zwei Songs waren eben 1. am längsten in den Charts vertreten und auch einige Wochen auf Platz 1.

    Die C-Promis auf dem Sofa habe ich geflissentlich ignoriert. Außer dem Kugelblitz Dirk Bach sind die eh alle völlig unwitzig. Aber Hacke-Beil sah ziemlich geil aus...

    Jedenfalls kann ich dem Format "Hit Giganten", "Ultimative Chart Show" etc. gar nichts mehr abgewinnen. Was kommt denn als nächstes ? "Die 50er Jahre" ? "Die 30 besten volksdümmlichen Hits" ? "Die 50 unwichtigsten Flops der 80er" ? Leute, hört auf, das ist doch so was von totgenudelt und ausgelutscht.

  6. #45
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Ich habe nur Aussschnitte von der Sendung gesehen.

    VISAGE war so mit das Schlimmste, was ich jemals im Deutschen Fernsehen live erleben durfte. Unglaublich peinlich... (fast noch uebertroffen die Darstellung von TRANS-X bei der letzten Formel Eins Live Show war die Neufassung des Liedes - mein Gott, wie seelenlos!)

    Tja, und LIMAHL hat mir schon in der unsaeglichen Come-Back Show auf Pro7 sehr, sehr gut gefallen. Er hat super gesungen, toll neu interpretiert und war einfach sympathisch. Aber der Erfolg will sich wohl nicht mehr einstellen....

  7. #46
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Zweimal während der Werbepausen (ich hatte es vorgezogen, mir "Der Anschlag" auf Pro7 zu Gemüte zu führen) rübergezappt...

    ...beim ersten Mal gleich auf Steve Strange gestoßen (Kommentar meiner Lebensgefährtin: "Sah der schon immer so komisch aus?" ) und nach ca. 15 Sekunden weiter gezappt; Gazebos "Mini-Playback-Show" habe ich mir nur unwesentlich länger gegeben.

    Sorry, aber ich bin und bleibe kein Freund dieser "Revival-Verwurstungs-Shows", bei denen mir irgendwelche C-Promis ständig ins Ohr blöken, wie toll bzw. wie furchtbar sie die Musik/die Band/die 80er fanden. Bleibt nur zu hoffen, daß dieser "Trend" auch bald wieder in den Grüften der Sendeanstalten verschwinden möge.

  8. #47
    Benutzerbild von Reading

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    224
    Ich fand die Sendung auch nicht gut. Überalbern und abgedroschen. Wer war denn dieser Türke, der nur Müll gesprochen hat?

  9. #48
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Was das Prozedere angeht, gibt es auch im DM-Forum einige Zweifel:

    Ich habe zuhause mehrere Chartbücher.
    Und siehe da:
    "Just Can't Get Enough" war überhaupt gar nicht in den Top 20.
    Die erfolgreichste Single von DM was die Anzahl der Wochen angeht war in den 80ern "Personal Jesus".
    Diese war 23 Wochen in den Charts, davon 8 Wochen in den Top10.
    Danach kommt "Shake The Disease" mit 21 Wochen und 6 Wochen in den Top10.
    "People Are People" war zwar Nr. 1, aber nur 19 Wochen in den Charts, davon aber ganze 9 Wochen in den Top10.
    Ergo:
    "People Are People" war die erfolgreichste Single von DM in den 80ern.

    Und auch mit dem ELO-Duett mit Olivia Newton-John lag ich richtig.
    "Xanadu" war geschlagene 29 Wochen in den Charts, davon ganze 16 in den Top10.
    "Hold on Tight" dagegen "nur" 26 Wochen und 14 Wochen in den Top10.

    Rotz Sendungen...

  10. #49
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    "Just can't get enough" ist nichtmal in die deutschen Charts gekommen!!!

    Diese Sendungen sind allgemein lachhaft, die Looser bekommen noch ne Chance!

  11. #50
    Benutzerbild von [CIA]6339

    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    55
    Die Sendung war totaler Mist! Die Witze waren flach und das Gelächter künstlich. Alles ferngesteuert! Da ist mir Thomas Anders 10 mal lieber...

Ähnliche Themen

  1. Die Hit-Giganten LIVE 14.03.2009
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 00:11
  2. Hit Giganten Deutsche Hits Sat 1 1.April
    Von Kazalla im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 11:37
  3. 80er Wave Klassiker
    Von TZ007 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 21:16
  4. 80er Pop & Wave Hits
    Von Thommi1 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2002, 22:21
  5. 80er Wave Dvd
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2001, 19:04