Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Die neue John Foxx-CD - wer hat sie schon???

Erstellt von Telekon, 07.07.2003, 23:33 Uhr · 14 Antworten · 1.186 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Telekon

    Registriert seit
    04.12.2001
    Beiträge
    248
    Hallo Leute,

    ich habe mir voller Neugier die neue CD "Crash & Burn" des Altmeisters des Technopops zugelegt. Mir gefällt die CD wirklich ausgezeichnet. Schöne analoge Synthie-Kanten vom ARP Odyssey Synthesizer und der CR78 Drummachine, die er auch schon auf Metamatic 1980 benutzt hat. Alles gepaart mit ein wenig technoiden Beats und Keyboardgezirpe seines Partners Louis Gordon. Dazu wieder diese obskuren Lyrics, die John Foxx in den 80ern ausgemacht haben. Klasse!

    Meine Topsongs des neuen Albums:

    -Ultraviolet/Infrared
    -Crash & Burn
    -Sidewalking
    -Broken Furniture

    Ich wollte mal von Euch hören, ob Ihr Euch das Album auch schon "gesichert" habt und wie Ihr es findet. Ich finde, es übertrifft die letzten beiden CD's "Shifting City" und "The Pleasures Of Electricity" um Längen! Was denkt Ihr....???

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    oha... kennt etwa niemand john foxx????

    wenn das neue album die "Shifting City" übertrifft, dann muß ich mir das teil auf jeden fall anhören. die "Shifting City" war eine super cd!!
    auf jeden fall hören sich die verwendeten instrumente schon mal gut an!


    ---
    ----

  4. #3
    Benutzerbild von Exotour

    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    84
    ja. ich. hier! hab sie! total genial das teil. mir gefällt drive ganz gut und sidewalking, she robot ist auch genial und dust and light.
    shifting city fand ich weder schlechter noch besser, pleasures of electricity war auch ganz gut. hast du die auch? auf jeden fall sind sie alle empfehlenswert, allerdings ist cathedral oceans etwas ungewöhnlich, so garnicht john-foxx-mäßig und garnicht minimalistisch...eher was für ruhige stunden, aber deswegen nicht unbedingt schlecht

    übrigens würde ich das nicht als technopop bezeichnen...das hat sowas von chart-techno*g*.... minimalelektronik passt auch heute noch bei John Foxx! *klugscheiß*

    welche alben hastn noch?

  5. #4
    Benutzerbild von Franky

    Registriert seit
    20.10.2001
    Beiträge
    779
    [quote]Exotour postete
    ja. ich. hier! hab sie! total genial das teil [quote]Deine Antwort hatte ich bereits erwartet
    ...aber warum zitiere ich mich hier selber ??

  6. #5
    Benutzerbild von Exotour

    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    84
    hihi! ja, warum machstn das...und woher weißtn das????
    kann garnicht sein...oder hab ich mal erwähnt, dass ich john foxx mag...hmmmmm...

  7. #6
    Benutzerbild von Telekon

    Registriert seit
    04.12.2001
    Beiträge
    248
    Also Technopop hab ich's genannt, weil damals die neuartige Musik von Gruppen wie Gary Numan, John Foxx, Ultravox, Fad Gadget oder The Normal so genannt wurde, lange bevor es den Begriff "Techno" als charttaugliche Musik mit "Bummm-Bummm"-Charakter gab. Und da das Album ja teilweise etwas "retro" klingt ist's eben irgendwie Technopop.

  8. #7
    Benutzerbild von Exotour

    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    84
    sollte kein angriff sein...ist sowieso schwierig, die richtige bezeichnung zu finden...also dann vielleicht minimalistischer techno-synth-pop...

  9. #8
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    also den guten john foxx in eine bestimmte schublade zu stecken fällt mir sehr schwer!
    ich glaube john fox ist sein eigenes genre, denn seine musik beinhaltet viele verschiedene musikalische einflüsse und stilrichtungen.
    es ist meiner meinung nach auch nicht so wichtig, ob die musik minimal-elektronik, pop, techno oder sonstwie genannt wird, wichtig ist die musikalische idee die dahinter steckt.
    ich finde es super, dass es in der heutigen zeit des einheitsbreis noch solche immer wieder innovativen interpreten wie john foxx gibt, die mut zu unkommerzieller musik haben und einfach musik machen weil sie musik machen wollen und nicht um superstar zu werden!



    -----
    ------


    ---
    -----

  10. #9
    Benutzerbild von Exotour

    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    84
    @new-waver: ja...okay...so gesehen hast du recht. wie gesagt verband ich vorher technopop mit charttechno - da ich diesen begriff nicht kannte - nun weiß ichs besser! technopop aus zeiten vor techno...das kenn ich wohl daher nich, da ich zu der zeit noch ziemlich jung war!

  11. #10
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    Meine "Crash And Burn" kam gestern endlich an...

    Über die Musik brauchen wir gar nicht viel zu reden: Eine der besten Electro-, Minimal-, Techno-Pop Scheiben der letzten Jahre. Der "echte" Nachfolger der Shifting City! Vergessen wir die ambienten Cathedral Oceans-Scheiben und den Pleasures-Ausrutscher... Ehrlich gesagt hätte ich dem ollen Dennis Leigh so eine Energie gar nicht mehr zugetraut... der Song "Crash And Burn" hätte Ende der 80er gut auf das Zoth Ommog-Label gepasst. Ansonsten habe ich noch keinen Lückenfüller auf der Platte entdeckt. Und das bedeutet im Jahr 2003 eine Menge ;-)

    Eine Frage in die Runde: wo habt Ihr die Scheibe den bestellt?

    Ich wollte sie eigentlich am 30.06. im Briefkasten haben, konnte sie aber nirgendwo vorbestellen. Hab dann das Ultravox-Forum abgegrast und dort die gleichen Probleme. Nirgendwo lieferbar... Schließlich bin ich (wie wohl die meisten im U-Vox-Forum) bei HMV in England gelandet. Das war tatsächlich eine zeitlang der einzige Laden, der die CD liefern konnte. Bei mir hat sich die Lieferung dann ein bißchen verzögert, weil ich mir noch die neue Killing Joke-Single in allen Formaten mitbestellt habe (und die ist auch geil)!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. suche John Foxx Video, etc.
    Von Exotour im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 14:51
  2. 24.03.John Foxx/Ultravox Special & OPPENHEIMER ANALYSIS
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 19:08
  3. GARY NUMAN / JOHN FOXX / ULTRAVOX - Duplicates - For Sale !!!
    Von numanoid im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2004, 14:34
  4. John Foxx
    Von Exotour im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 09:15
  5. John Foxx in Bielefeld
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2002, 22:24