Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Die schlimmsten Coversionen der 80er

Erstellt von humblebee, 24.02.2008, 04:18 Uhr · 14 Antworten · 1.868 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845

    AW: Die schlimmsten Coversionen der 80er

    Zitat Zitat von humblebee Beitrag anzeigen
    Also Hermes house band ist wirklich das allerletzte...aber DJ Ötzi hey baby is auch net besser die neuen Sachen sind generell schlimm z.b. DJ Tomek,Nik P.,Monrose,Catterfeld,Fanta 4,Fettes Brot,Medlock,Cicero...
    ??? warum fällt mir jetzt gerade keine schlimme Cover-Version der Fanta 4 ein? Oder hast du das anders gemeint??

    Gruß Ray

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von der alte Mann der 80er

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    86

    AW: Die schlimmsten Coversionen der 80er

    Zitat Zitat von RayChance Beitrag anzeigen
    ??? warum fällt mir jetzt gerade keine schlimme Cover-Version der Fanta 4 ein? Oder hast du das anders gemeint??

    Gruß Ray
    Vllt. meinte er sowas? :

    http://www.discogs.com/release/225134

    kenne das Lied selber nicht, ist nur eine Vermutung??

  4. #13
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07

    AW: Die schlimmsten Coversionen der 80er

    Zitat Zitat von der alte Mann der 80er Beitrag anzeigen
    Vllt. meinte er sowas? :

    http://www.discogs.com/release/225134

    kenne das Lied selber nicht, ist nur eine Vermutung??
    Und nun raff ich nichts mehr.
    Von Fettes Brot fallen mir spontan zwei Covernummer ein:
    1. "The Grosser" (2001) (O: "The Joker" - Steve Miller Band)
    Ist in der Tat sehr albern, in der Version "Grosser Weltenraum Dub" aber ganz nett.
    2. "Nicolette Krebitz wartet" (1998, mit Tocotronic) (O: "Robert de Niro´s waiting" - Bananarama)

    Von den Fantas mag mir spontan keine Coverversion einfallen...





    ...ach doch:
    Als Tribute-Nummer an Die Ärzte: "Madonnas Dickdarm" (1997 auf dem Sampler "GötterDÄmmerung)

    Ups, und auf demselben Sampler ist noch eine -Cover-Version von den Broten: "Was hat der Junge doch für Nerven"

    Aber das war wahrscheinlich alles nicht gemeint.

  5. #14
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Die schlimmsten Coversionen der 80er

    Also Fanta4 haben bei Livekonzerten schon öfters Coversionen aller möglichen Leute zum besten gegeben,leider fällt mir spontan wie immer nix ein,scheiis Alzheimer...

  6. #15
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Die schlimmsten Coversionen der 80er

    Die Alsmann Nummer fand ich aber besser als das Original damals und auch heute noch.Und ich war damals ein richtiger DM Hardliner mit 1987 schon über 100 Vinyls.
    Das Lied in eine Swingnummer umzuarrangieren ist wahrlich eine Glanzleistung.
    Nebenbei hasse ich auch Dj Ötzi/Bobo und alle Coverversionen mit mehr BPM als das Original.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. SCHLIMMSTEN FILM-MOMENTE der 80er!!!!!
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 15:53
  2. Shitliste 2005, Die schlimmsten Songs des 1. Halbjahres!
    Von [RaiN] im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 23:54