Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

Die verrücktesten Songs der Achtziger

Erstellt von Franky, 02.08.2002, 23:36 Uhr · 38 Antworten · 5.487 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Franky

    Registriert seit
    20.10.2001
    Beiträge
    779
    In den Achtzigern ab es viele abgedrehte und skurile Songs. Bin mal gespannt was Euch dazu einfällt !!!

    Hier sind diesbezüglich meine Favoriten :

    Edelweiß - Bring me Edelweiß
    Hannes Kröger - Der blonde Hans
    The Firm - Star Treckin´
    Okay - O.K.
    Vienna Lusthouse - Ready for Radetzky
    Tragic Error - Klatsch in die Hände
    Video Kids - Woodspeckers from space
    Time to Time - Der Tanzpirator ( vielleicht knapp die Achtziger verfehlt , paßt aber stylistisch ganz gut...)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Also wenn man jetzt auch etwas nennen darf, das zwar verrückt war, einem aber trotzdem (oder gerade deswegen) gefiel, fallen mir da folgende Gruppen ein:
    Haysi Fantazee (Shiny Shiny, John Wayne is big leggy)
    Sigue Sigue Sputnik (21st Century Boy, Love Missile F1-11)
    Phillip Boa & The Voodooclub (bis heute einer meiner absoluten Lieblinge)
    The Multicoloured Shades (Teen 5ex Transfusion)
    Trio (konnte ich meine Eltern als 10jähriger prima mit auf die Palme bringen!)
    Adam Ant u.s.w. ...

  4. #3
    Benutzerbild von norbird

    Registriert seit
    23.05.2002
    Beiträge
    109
    Ich würde noch auf die Liste setzen:

    Arno Steffen - Supergut
    Foyer des Arts - Königin mit Rädern
    Liaisons dangereuses - Los ninos del parque
    The Wirtschaftswunder - Das weisse Pferd
    Gebrüder Blattschuss - Kopfsalat
    ...

  5. #4
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Da fallen mir noch ein:

    Heino - Enzian '89
    Honesty '69 oder Lil Louis - French Kiss
    Die Ärzte - Zu spät und Bitte, Bitte
    The Timelords - Doctorin' The Tardis
    Paul Hardcastle - 19
    Fritz Brause - Shilly Shally
    Fix & Fertig - Der blonde Hans von der Bundesbahn (ist wohl noch abgedrehter als Hannes Kröger)
    Wolfgang Fierek - Resi, i hol Di mit mei'm Traktor ab (Boah, wat'n Schund)
    Run DMC - My Adidas

  6. #5
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Verrückt...nun, gelten die 80s nicht allgemein als "durchgeknallt" (zumindest, wenn man der Werbung Glauben schenken darf)?

    "Ungewöhnlich" würde es doch viel besser treffen...

    Flying Lizards - deren "Coverversionen" von Klassikern wie "5ex Machine", "Money" und "Summertime Blues" waren - selbst für die 80s - schon ziemlich abgedreht
    Boys Don't Cry - I Wanna Be A Cowboy
    Depeche Mode - Are People People?
    Front 242 - Kampfbereit (Einstein ist auf dem Strand nun / Und die Fahnen flattern / Einstein ist auf dem Strand nun / Traenenbenetzte Augen / Und der Wind laesst den fliegen / Handgranaten Kampfbereit...reicht das? )
    Malcolm McLaren - "Buffalo Gals", "Double Dutch" usw...
    The Firm - Star Trekkin'
    The Young Gods - deren erstes Album bringt den Begriff "abgedreht" voll auf den Punkt...
    'Weird' Al Yankovich - eigentlich fast alles
    EAV - auch fast alles

  7. #6
    Benutzerbild von reiner

    Registriert seit
    18.07.2002
    Beiträge
    92
    ....
    George Kranz "Trommeltanz"
    K.O. "Entzückend"
    Mel Brooks "To be or not to be"

    Gruss
    Reiner

  8. #7
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Rodgau Monotones - Die Hesse komme
    Malcolm McLaren - Madam Butterfly
    M.A.R.R.S. - Pump Up The Volume
    Tolga Flim Flam Balkan - The Best Of Joint Mix
    Bomb The Bass - Beat Dis
    Coldcut - Doctorin' The House, Stop This Crazy Thing
    Captain Sensible - Wot (noch abgedrehter ist die deutsche Version "Wat" mit Willem)
    M.C. Extince - Milkshake Rap
    Kool Moe Dee - Go See The Doctor
    Eric B. - Paid In Full
    Denise Lassalle - My Toot Toot
    eigentlich das meiste aus dem NDW-Bereich sowie die Stimmungshits (Da steht ein Pferd auf'm Flur, Polonäse Blankenese, Frankreich Frankreich, Guten Morgen liebe Sorgen etc.)
    Clowns & Helden - Ich liebe dich
    Was Not Was - Walk The Dinosaur
    Alf - Stuck On Earth
    MC Miker G & Deejay Sven - Holiday Rap
    Tears For Fears - The Big Chair (B-Seite von "Shout")

  9. #8
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384
    Sigue Sigue Sputnik: 5ex Bomb Boogie......und die
    anderen Songs auch

  10. #9
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    und dann noch ein paar Comedy-Sachen aus England, wo ich teilweise aus dem Lachen nicht mehr rauskam:

    neil - Hole in my shoe
    Cliff & The Young Ones - Living doll (auch die B-Seite ist gnadenlos genial)
    Spitting Image - The Chicken Song
    The Firm - Arthur Daley (`e`s alright)

    Außerdem gab es noch eine Single von einem deutschen Act. Die nannten sich "Grunwaldt & Bley" und hatten mit "Shout it loud!!!" eine ebenso durchgeknallte Nummer am Start. Vom Tempo schenken sich dies und "Why can`t I be you" von The Cure nichts.

  11. #10
    Benutzerbild von 80waymusic

    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    177
    Wenn ich das nochmals mit den Ärzten "BitteBitte" aufgreifen darf? Ich finde das die Maxi der skurielste Song war. Eine bessere Erklärung findest Du in keinem Lexikon! ;-)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die frühen Achtziger
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 07:20
  2. die achtziger und youtube
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 20:24
  3. Konzerte der Achtziger
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 16:54
  4. Nicht Achtziger Pop
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 21:13
  5. Achtziger im Ndr-fernsehen !!!!!
    Von Franky im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 00:26