Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Dieter Bohlen VS. Stock Aitken Waterman

Erstellt von DANNIIfan, 25.08.2003, 10:49 Uhr · 15 Antworten · 1.679 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Ich hätte nie gedacht, daß ich mal in eine Situation komme, in der ich mich auf die Seite von SAW, dieser Totengräber der 80er-Jahre-Popmusik, stellen würde! *g*

    Aber ich fand sowohl Diddäär Bohl´n als auch Thomas "Nora" Anders so SCHMIERIG und halbseiden und die Kastraten-Stimmen in den Refrains so deplaziert, daß ich diesem schwülstigen Kitsch dann doch lieber die naive Frische der SAW-Produktionen vorziehe.

    Musikhistorisch würde ich die beiden Phänomene so einordnen:

    - Beide kamen in der Mitte der 80er als trashige, auf Serienproduktion abzielende Verflachung vorangekommener, edlerer 80er-Stile auf - als 80er-Zerfalls-Phänomene sozusagen -, nur daß SAW vom Sound der frühen Bananarama ausgingen und Modern Talking vom Alphaville-Sound und letzterem die Verflachung deutlich schlechter bekommen ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Babooshka postete
    DANNIIfan postete
    Am coolsten fand ich Mel + Kim, Dead Or Alive, Bananarama, Pat & Mick, Mandy, Sinitta etc. Obwohl: CC Catch hörte sich auch gut an.
    Du beliebst zu scherzen, oder?
    Mel & Kim... OK, ganz nett.
    Bananarama... ebenso.
    Dead or Alive - You spin me round rockte nicht schlecht.
    Aber war das überhaupt alles von Stock, Aitken & Waterman?
    NEIIIIIN!!

    Definitiv nicht Bananarama.
    Also wenn SAW 'Cruel Summer' und 'Robert De Niro's Waiting' wirklich produziert haben, dann stimmt aber so einiges in meinem Weltbild nicht mehr :P

  4. #13
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    SAW und die frühen Bananarama haben ja wohl nix miteinander zu tun.
    Das gilt auch für Modern Talking und Alphaville. Diesen Vergleich habe ich wirklich noch nie gehört. Marian Gold sollte Dich verklagen

  5. #14
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ SYNMASTER
    S/A/Ws erste produktionen für BANANARAMA waren 2 songs aus deren 3. album TRUE CONFESSIONS, nämlich VENUS und MORE THAN PHYSICAL. es folgten der 7" mix von A TRICK OF THE NIGHT und später das gesamte 4. album WOW!.
    anschliessend war die zusammenarbeit von S/A/W und BANANARAMA bis auf wenige ausnahmen beendet.

  6. #15
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    gottseidank
    (und danke für die Erklärungen)
    Hast recht, VENUS klingt nach SAW Fließband-Sound...

  7. #16
    Benutzerbild von Pastellfarbe

    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    60

    AW: Dieter Bohlen VS. Stock Aitken Waterman

    Der groooße Vorteil gegenüber Bohlen...
    Stock, Aitken und/oder Waterman moderieren kein britisches DSDS!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Was Macht Stock Aiken und Waterman?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 23:22
  2. jbk mit Dieter Bohlen v
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 13:35
  3. Stock, Aitken, Waterman
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 12:28
  4. Stock/aitken/waterman
    Von Imaginary Boy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.06.2003, 07:17
  5. Dieter Bohlen bei DT 64
    Von dj.forklift im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 15:31