Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Disco-Perlen gesucht

Erstellt von StefanB, 11.02.2012, 11:36 Uhr · 48 Antworten · 9.034 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von StefanB

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    57

    Disco-Perlen gesucht

    Hallo zusammen,
    In der Disco waren wir ja alle mal - auch wegen der Musik . Und wie der Titel schon sagt: was waren die Highlights, Raritäten, besten Songs, die euch in Erinnerung geblieben sind - und noch immer 'funktionieren'?
    Zum Warm-werden mal ein paar Beispiele:
    The Earons - Land of Hunger
    Hugh Masekela - Don't go lose it Baby
    Peter Brown - Lov is just the Game
    Nacht und Nebel - Beats of Love
    Natasha King - AM FM
    Mirage - Change your Life
    Jellybean - Sidewalk Talk
    Devo - Going under
    The Sound - New Dark Age
    Johnny Warman - Screaming Jets
    Alides Hidding - Hollywood Seven
    Chaz Jankel - Number One
    Alan Vega - Wipeout Beat
    Guerre Froide - Demain Berlin
    Bauhaus - Bela Lugosi's dead
    Bad Manners - What the Papers say
    Blancmange - Game above my Head
    Fingerprintz - Wet Job

    ... und und und ...

    Also, auf geht's - was gibt es für Empfehlungen von Euch? Bin gespannt.
    Grüße Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Disco-Perlen gesucht

    In meiner damaligen Stamm-Disco gehört, und bis heute mag ich diese Songs:

    George Kranz - Din daa daa
    Ski Patrol - Agent Orange
    Secession - Touch
    Do Piano - Again
    Electric Theatre - Ballet dancer
    The Twins - Not the loving kind
    Clan of Xymox - A day
    Kissing The Pink - Big man restless
    The Thoughts - Wait a long time for you
    Scritti Politti - Absolute

  4. #3
    Benutzerbild von StefanB

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    57

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Hallo Closelobster,
    klasse! Ski Patrol, Secession, Do Piano und The Toughts - genau sowas war/ist gemeint. Danke dafür.
    Und wie wär's damit:

    52nd Street - Twice as nice (Dub)
    2Belgen - In The Night (Club Version)
    Aldo Nova - Fantasy
    Bilgeri - Video Life
    Espionage - The Sound of breaking Hearts
    Fad Gadget - Coitus Interruptus
    Grauzone - Raum (Ata's Extended Mix)
    Lunapark - Worte
    Profil - Berühren
    Martha & The Muffins - Black Stations, White Stations (Extended Version)
    Sal Paradise - The Beat of My Heart
    Simple Minds - Premonition

    Grüße Stefan

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Mal ein Thema in dem ich eigentlich gar nicht so mitreden kann, weil in unserer süssen Kleinstadt gabs ja nicht so oft was auf die Ohren und wenn auch immer nach dem gleichen Schema und garantiert nicht Clubsounds, wie in der Grosstadt.

    Am Anfang lief erstmal die besten Tracks aus den Charts und viel Italodisco (!), Synthpop , dann Funk & Disco Klassiker ; NDW, ROck Classics und später mehr was zum chillen ... eigentlich wirklich immer nach diesem Muster ...

    ***
    Trotzdem, da ich Hugh Masakela sehe ...
    ************************************
    Kissing the Pink "Certain things are likely"
    Montana 5extett "Who needs Enemies"
    S.O.S. Band "The Finest"
    My Mine "Hypnotic Tango" (die lief immer !)
    Liaisons Dangereuses "Los ninos del parque" (lief auch immer !)
    Grauzone "Eisbär"
    Prince "1999"
    Miquel Brown "So many Men, so little Time"
    Kool & The Gang "Celebration"
    ***
    lief wirklich nicht viel ausser den Chart Hits und den Klassikern ... möchte ja wirklich nur die schreiben die auch liefen und nicht die ganzen Charts runterschreiben oder was man selber als Maxi hatte oder später kennengelernt hat

  6. #5
    Benutzerbild von StefanB

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    57

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Zitat Zitat von ICHBINZACHI Beitrag anzeigen
    Mal ein Thema in dem ich eigentlich gar nicht so mitreden kann, weil in unserer süssen Kleinstadt gabs ja nicht so oft was auf die Ohren und wenn auch immer nach dem gleichen Schema und garantiert nicht Clubsounds, wie in der Grosstadt.

    Am Anfang lief erstmal die besten Tracks aus den Charts und viel Italodisco (!), Synthpop , dann Funk & Disco Klassiker ; NDW, ROck Classics und später mehr was zum chillen ... eigentlich wirklich immer nach diesem Muster ...

    ***
    Trotzdem, da ich Hugh Masakela sehe ...
    ************************************
    Kissing the Pink "Certain things are likely"
    Montana 5extett "Who needs Enemies"
    S.O.S. Band "The Finest"
    My Mine "Hypnotic Tango" (die lief immer !)
    Liaisons Dangereuses "Los ninos del parque" (lief auch immer !)
    Grauzone "Eisbär"
    Prince "1999"
    Miquel Brown "So many Men, so little Time"
    Kool & The Gang "Celebration"
    ***
    lief wirklich nicht viel ausser den Chart Hits und den Klassikern ... möchte ja wirklich nur die schreiben die auch liefen und nicht die ganzen Charts runterschreiben oder was man selber als Maxi hatte oder später kennengelernt hat
    Hallo 'ICHBINZACHI',
    ich hatte das große Glück, dass es im saarländischen Dillingen (20 KM von meinem damaligen Wohnort) den einzigen Ableger des legendären SOUND Berlin gab (die sind im Übrigen auch heute noch immer aktiv - und veranstalten z.B. mittwochs das sog. 'SOUND-Classics'). Da wurde damals eine wirklich einzigartige Vielfalt gespielt : Synthie, New Wave, Punk, Gothic, Funk, Rock - entsprechend vielfältig bin dann auch 'musikalisch erzogen' ...
    Montana 5extett, Liaisons Dangereuses liefen dort auch oft. Ich kannte bisher nicht Kissing The Pink - klingt gut und findet den Weg jetzt auch in meine Sammlung ...
    Danke und Grüße, Stefan

  7. #6
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Da fallen mir spontan folgende Songs aus den 80ern ein, die bei uns in den Discos für volle Tanzflächen gesorgt haben und ich mir bei diesen Songs vorstellen kann, dass sie heute noch gut "gehen" werden:

    Miquel Brown - so many men, so little time
    Kano - another life
    Trans-X - living on video
    Raff (oder Laura Branigan) - self control
    Ronnie Griffith - desire
    Imagination - music and lights
    Indeep - last night a DJ saved my life
    Rofo - Rofo's theme (als Intro)
    Michael Jackson - Billy Jean
    Kenny Loggins - welcome to heartlight
    Frankie goes to Hollywood - relax
    Evelyn Thomas - high energy
    Kool & the Gang - fresh (aber bitte der US- Remix)

    und ein paar Fox- Scheiben:

    Peter Kent - it's a real good feeling
    Rocky M. - Discolady
    Rocky M. - fly with me to wonderland
    F. R. David - words
    Saphir - shot in the night
    Audrey Landers - Manuel goodbye
    Bad Boys Blue - a world without you (Michelle)
    Fancy - flames of love
    C. C. Catch - heaven and hell
    Eric Carmen - hungry eyes
    Joy - touch by touch
    Secret Service - Je-Si-Ca
    Gibson Brothers - que sera

  8. #7
    Benutzerbild von StefanB

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    57

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Da fallen mir spontan folgende Songs aus den 80ern ein, die bei uns in den Discos für volle Tanzflächen gesorgt haben und ich mir bei diesen Songs vorstellen kann, dass sie heute noch gut "gehen" werden:

    Miquel Brown - so many men, so little time
    Kano - another life
    Trans-X - living on video
    Raff (oder Laura Branigan) - self control
    Ronnie Griffith - desire
    Imagination - music and lights
    Indeep - last night a DJ saved my life
    Rofo - Rofo's theme (als Intro)
    Michael Jackson - Billy Jean
    Kenny Loggins - welcome to heartlight
    Frankie goes to Hollywood - relax
    Evelyn Thomas - high energy
    Kool & the Gang - fresh (aber bitte der US- Remix)

    und ein paar Fox- Scheiben:

    Peter Kent - it's a real good feeling
    Rocky M. - Discolady
    Rocky M. - fly with me to wonderland
    F. R. David - words
    Saphir - shot in the night
    Audrey Landers - Manuel goodbye
    Bad Boys Blue - a world without you (Michelle)
    Fancy - flames of love
    C. C. Catch - heaven and hell
    Eric Carmen - hungry eyes
    Joy - touch by touch
    Secret Service - Je-Si-Ca
    Gibson Brothers - que sera

    ... auch nette Sachen dabei; Kano (und der Synthie lebt ...), Trans-X (schon mal den Safety Dance von den gehört?), FGTH (16 min. Relax!), Michael Jackson (vor kurzem die Extended Version von Billie Jean gefunden ). Nur mit Discofox hatte/hab ich's nicht so (außer mal auf Hochzeiten und so).

    Hier noch ein paar solide Tracks:

    ABC - The Look of Love (Dub)
    Alphaville - The Nelson Highrise
    Anne Clark - Our Darkness
    Berlin - No more Words (Extended Version)
    Cabaret Voltaire - Yashar (John Robie Mix)
    Christopher Cross - Ride like the Wind (Original 12'' Version)
    DAF - Voulez vous coucher avec moi
    Dead Or Alive - You spin me round
    Endgames - Love Cares (Extended)
    Fehlfarben - Paul ist tot
    Front 242 - No Shuffle
    Iggy Pop - Real wild Child (Extended Version)
    Killing Joke - Love Like Blood
    Mito - Droid
    Pete Shelley - Homosapien (Dub)
    Richard Bone - Joy of Radiation (12'' Version)
    Spandau Ballet - Chant No. 1 (US Remix)
    The Buggles - On TV
    The Cure - A Forest
    The Guitar Army - Oh Well (12'' Version)
    The The - I've Been Waitin' for Tomorrow
    The Unknown Cases - Masimbabele
    Vicious Pink - 8.15 to nowhere

    und Grüße an alle, Stefan

  9. #8
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Da, wo ich tanzte, spielte man ja auch eher den damals aktuellen Mainstream. Mit ein paar Ausnahmen.

    A Love Bizarre - Sheila E.
    Stop Bajon - Tullio de Piscopo
    Pop Life - Prince
    Feel so real - Steve Arrington
    Precious little Diamond - Fox the Fox
    I wonder if I take you home - Lisa Lisa & the Cult Jam
    On my Way to L.A. - Phil Carmen
    Blue Night Shadow - Two of Us
    Cha Cha Cha - Finzi Contini
    Marcia Baila - Rita Mitsouko
    Fotonovela - Ivan

  10. #9
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Was mir aus meiner Disco/Club-Zeit in guter Erinnerung geblieben ist (Querbeet durch die Genres):

    Skatt Brothers - Walk The Night
    Stabilizers - One Simple Thing
    Russ Ballard - The Fire Still Burns / Voices
    B-Movie - Nowhere Girl
    I Start Counting - Loose Him
    Stage - Voodoo Dance
    Ole Evenrude - X-Ray Specs
    Head East - If You Knew Me Better
    Red Rider - Lunatic Fringe
    Men Without Hats - Pop Goes The World
    Mydra - I've Got The Power / She's No Lover
    Jellybean - Just A Mirage
    Alisha - Nightwalkin'
    Quincy Jones - Money Runner
    Adriano Cellentano - Svalutation
    Tony Wilson - N.Y.C. Life
    Iggy Pop - Cry For Love
    Gino Vannelli - Black Cars
    Cliff Richard - Born To Rock'n'Roll
    Ian Cussick - Firefox
    Rico Sparx - Ay, Ay , Ay (What We Do For Love)
    Siren - All Is Forgiven
    John Fogerty - The Old Man Down The Road
    Sheree - Ronnie Talk To Russia
    Bomb The Base - Don't Make Me Wait
    Godley & Creme - Cry
    Hob Goblin - Du Lachst Immer Noch
    Hamburger Arroganz - Livin In Hamburg
    Channel 5 - Isn't It You
    Pete Townsend - Give Blood
    Saga - Social Orphant
    Nox Nox - Technik
    New Eyes - Black Cats Eyes
    Richard Strange - Damascus
    Roy Last Group - Rainchild
    Idle Eyes - Tokyo Rose
    Manu Dibango - Dikalo
    Stan Bush - The Touch
    T99 - Invisible Sensuality
    Blancmange - Waves
    Sisters Of Mercy - This Corrosion
    Beltane Fire - Fortune Favours The Brave
    Arc Angel - Rock Me Tonight

    Das sollte erst einmal reichen! Zwar nicht zu 100% 80er, aber der größte Teil davon.

    Gruß

    J.B.

  11. #10
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Disco-Perlen gesucht

    Zitat Zitat von StefanB Beitrag anzeigen
    Trans-X (schon mal den Safety Dance von den gehört?),
    Jetzt bin ich aber neugierig.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. best of 80s - Die Forums-Perlen
    Von musicola im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 11:49
  2. Seltene Perlen der 80er
    Von DON NANDO im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 19:45
  3. Untergegangene POP Perlen
    Von KaMZ im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 19:29
  4. Perlen aus dem Bundestag
    Von McFly im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2004, 01:48
  5. Der Plan - "Perlen"
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2003, 14:13