Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 112

Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

Erstellt von musicola, 05.09.2005, 17:00 Uhr · 111 Antworten · 14.461 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Um den "Neue 80er-SAMPLER"-Info-Thread clean zu halten, habe ich nun Diesen hier eröffnet, um die Möglichkeit zu haben, Fragen zur Qualität diverser Sampler zu
    klären!

    Und ich lege auch gleich mal los:

    V.A. -retro:active rare and remixed vol. 4 HI-BIAS RECORDS CANADA HIB-10352 VERÖFFENTLICHUNG: 09.08.2005

    Hi-Bias continues to deliver the classic sound of the 80’s with Retro:Active 4. Most of these songs have never been released on CD, making this a must-have for any retro/synthpop/new wave fan! For the absolute best sound quality possible, all tracks on this CD are taken from the original source masters and digitally mastered in their original 12 inch versions. No more digging for old, impossible to find and expensive vinyl!

    Exclusive Liner notes & Quotes from: Blancmange, The Smiths, Vitamin Z, Apollo 440, film scorer Simon Boswell, legendary producers Dennis Weinreich, Stephen Hague and others…


    01. Howard Jones - ‘New Song’ (Extended Version) **
    02. The Cure - ‘In Between Days’ (Extended Version) **
    03. Tin Tin - ‘Hold It’ (Extended Mix) **
    04. Vitamin Z - ‘Burning Flame’ (Extended Dance Mix) **
    05. Underworld - ‘Underneath The Radar’ (12” Remix) **
    06. The Smiths - ‘This Charming Man’ (New York Vocal Mix)
    07. Blue Peter - ‘Don’t Walk Past’ (F Version Original 12")
    08. Belfegore - ‘All That I Wanted’ (Extended Club Mix) **
    09. Nik Kershaw - ‘Wouldn’t It Be Good’ (Simon Boswell Re-Mix) **
    10. B-Movie - ‘A Letter From Afar’ (Big Mix) **
    11. OMD - ‘Secret’ (Original 12” Mix)
    12. Blancmange - ‘Living On The Ceiling’ (12” Mix) **

    ** Never before commercially available on CD!!!

    Total running time: 76:08

    Mir geht es natürlich um den den Simon Boswell Re-Mix von "Wouldn't It Be Good"!

    Wer hat sich die CD schon zugelegt und kann etwas zur Qualität sagen?

    Rumpelts wie ein Turnschuh im Wäschetrockner, rauschts und zischts wie ein Wasserfall, knisternde Lagerfeuerromantik?


    Gruß

    musicola

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    andere Frage... seit wann gibt es eine "Extended Version" von "Inbetween Days" von The Cure???
    Auf meiner 85er-LP "The Head on the Door" ist der Song knapp zweieinhalb Minuten lang - ebenso lang und ebenso gemischt ist er auf der 85er-Vinyl-Maxi und der 97er-Best-of-CD "Galore - The Singles 87-97"...
    nur mal eben so eingeworfen

    Gruß aus HH

  4. #3
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    @ Novalis

    Sehr gut!
    Genau für solche Unklarheiten ist dieser Thread gedacht. Ob nun Ton-Qualität oder Fragen zur Version oder was auch immer!

    Zu Deiner Frage:

    Da die "Wouldn't It Be Good"-Version auf diesem Sampler nicht der originalen 12" entspricht, sondern eine B-Seite der "Human Racing" Maxi war, vermute ich mal, dass es bei "Inbetween Days" evtl. ähnlich ist. Deswegen heißt die CD ja auch "Rare & Remixed". Nix genaues weiß ich aber auch nicht.

    Schätze aber, dass wir hier im Board schon einige Cure-Experten haben, die da 'ne exakte Auskunft geben können!

  5. #4
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Also ich hab schon länger einen langen Mix von "Inbetween Days", ist definitiv nix künstlich langegezogenes, sondern andere Abmischung. Ich hab' aber die 12" nicht, nur die 7", sonst wäre mir da eine Ungereimtheit aufgefallen, ist insg. 4.02 lang, vom Maxi-Boot "A Walk with the Cure".

  6. #5
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Hi musicola,

    ich hab's bisher leider noch nicht geschafft, diese retro:active-Ausgabe zu bestellen. Bisher habe ich vol. 2 und 3 dieser Reihe und war mit der Qualität recht zufrieden. Das sollte sich doch auch bei der, nunmehr 4.Ausgabe, fortsetzen !

    Um nochmal auf Unklarheiten zurückzukommen :
    Von OMD's "So In Love" war mir bisher auch keine längere Version bekannt. Auf der 12" Vinyl-Maxi ist die normale Single-Version enthalten. Die retro:active 2 beinhaltet jedoch den "Brand New Extended Mix". Gab es diese Version jemals auf Vinyl?

  7. #6
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    So...und nu gleich mal weiter :

    Wie sieht's eigentlich mit dem neuen Maxi-Sampler vom Media-Markt aus?
    Ist die Blechbüchse qualitativ besser als die berüchtigte Hosen-Box? Gibt es dort wieder Geschwindigkeits-Diskrepanzen oder wurde diesmal alles sauber gemastert?

    Wenn ich mich recht entsinne, hat sich musicola doch diese CD's vor kurzem zugelegt ?!


    @musicola: Ich finde diesen Thread übrigens eine gute Idee. So kann bamalama in Ruhe weiterposten

  8. #7
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    brandbrief postete
    Hi musicola,

    ich hab's bisher leider noch nicht geschafft, diese retro:active-Ausgabe zu bestellen. Bisher habe ich vol. 2 und 3 dieser Reihe und war mit der Qualität recht zufrieden. Das sollte sich doch auch bei der, nunmehr 4.Ausgabe, fortsetzen !
    Dann leg sie Dir mal zu und berichte hier. Aber wenn schon die Vorgänger 'ne zufriedenstellende Qualität hatten, wird sich das hoffentlich beim Vol. 4 nicht ändern!


    brandbrief postete
    Wie sieht's eigentlich mit dem neuen Maxi-Sampler vom Media-Markt aus?
    Ist die Blechbüchse qualitativ besser als die berüchtigte Hosen-Box? Gibt es dort wieder Geschwindigkeits-Diskrepanzen oder wurde diesmal alles sauber gemastert?

    Wenn ich mich recht entsinne, hat sich musicola doch diese CD's vor kurzem zugelegt ?!

    Ich habe die Box inzwischen komplett angehört, allerdings ohne Kopfhörer und nur mal so zur Hintergrundberieselung. Mir fiel nur manchmal am Songanfang ein Rauschen auf, besonders wenn der Mix an sich leise oder spärlich instrumentiert beginnt. Im weiteren Verlauf fällt das ohne Kopfhörer kaum auf.
    Desweiteren habe ich sie am Sonntag an eine gute Freundin ausgeliehen. Kann also erst in einigen Tagen Bescheid geben ob die Laufzeiten stimmen und werde verstärkt auf Knistern und Rumpeln achten!

    Gruß

    musicola

  9. #8
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    zum Thema O.M.D. - "So in Love": In diesem Falle besitze ich eine 5.33 Minuten lange Maxiversion (genannt "Extened") als 12", erschienen ca. Mai 1985. Die Singleversion (auch auf der 85er-LP "Crush" enthalten) dauert dagegen nur 3.29 Minuten!

    Gruß aus HH

  10. #9
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    aha...danke. Meine beinhaltet nur die 3:29-min-Version. Es scheint also noch eine weitere Pressung zu geben.
    Die Bestell-Nr. meiner OMD-Platte lautet 601777-213. Auf der B-Seite befinden sich "Concrete Hands (Extended)" und "Maria Gallante". Das Cover ist leicht gelblich und in der Mitte ist ein Blümchen- & Herzchen-Muster zu sehen, was bei genauerer Betrachtung einen stilisierten Totenkopf darstellt.
    Ist deine denn eine deutsche oder eine ausländische Scheibe? Bei Madonna's (oder war's Gloria Estefan ) "Gambler" war das nämlich auch mal der Fall. Dort gibt es eine Edition mit der Single- und eine mit einer wirklich verlängerten Version.

  11. #10
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Also, meine "So in Love"-Maxi ist bei VIRGIN erschienen, wurde aber "printed in Western Germany". Das Cover ist genauso wie bei Dir, auch die Lieder der B-Seite sind die gleichen. "Concrete Hands (Extented)" dauert 4.12 Minuten, "Maria Gallante" hingegen nur 2.55 Min.
    Meine Vinyl-Maxi ist allerdings zusätzlich als "Super-Sound-Single" gekennzeichnet!

    Gruß aus HH

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue 80er-SAMPLER
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1252
    Letzter Beitrag: Gestern, 15:18
  2. Must have - 80er Sampler
    Von prescott im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 19:10
  3. 80er-maxi-sampler
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2002, 00:49
  4. Vhs Videoclip Sampler der 80er?
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2002, 19:15