Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 112

Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

Erstellt von musicola, 05.09.2005, 17:00 Uhr · 111 Antworten · 14.464 Aufrufe

  1. #71
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Wieso hast Du den schon, wenn der erst übermorgen erscheint?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Geht hierum:
    V.A. - nonplusultra / pop + wave / the 12 inch mixes 5 CD SONY BMG 88697318312 VERÖFFENTLICHUNG: 06.06.2008

    Leider stehen die korrekten Mixbezeichungen nicht mit auf den Covers, ...
    Ich bin noch unentschlossen, was den Kauf der Compi betrifft. Auf der einen Seite gibt es knapp 20 Titel (von 39 auf der Compi), die ich schon habe (dv. 8 auf "Pop & Wave"-Samplern). Auf der anderen Seite sind tatsächlich diverse Mixe dabei, die nicht überall drauf sind.

    Entscheidend wäre, ob die angegebenen Laufzeiten tatsächlich stimmen.

    Christoph, kannst Du bitte einmal überprüfen, ob die Laufzeiten aus bamalamas Angaben tatsächlich stimmen (übliche +/- Differenzen von 3 sec. außer Acht lassend.)

    Besonders wichtig wären diese Titel:

    CYNDI LAUPER - Girls Just Want To Have Fun - 12" Version 06:05
    FREUR - Doot Doot - Extended Version 06:04
    HONG KONG SYNDIKAT - Too Much - Maxi Version 05:30
    KING - Love & Pride - Body And Soul Mix 05:28
    MEN AT WORK - Down Under - Extended Mix 05:24
    SPANDAU BALLET - Through The Barricades - Extended Version 07:08
    TERENCE TRENT D´ ARBY - Wishing Well - Three Coins In A Fountain Mix 06:14
    THE BLOW MONKEYS - It Doesn't Have To Be This Way - Long Version 06:05

  4. #73
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Wir haben heute und morgen diese CD-Packs in der Verlosung, daher die Frühbelieferung. Die Laufzeiten stimmen mit bamalamas Angaben überein, einziger Tippfehler:
    CD 2
    5. BRUCE FOXTON - My Imagination (S.O.S) 04:05 --> 6:04

    Alle anderen Laufzeiten zeigen mit meinem Denon DCD 725 in der Regel 1 bis zwei Sekunden Differenz, in zwei Fällen waren es fünf Sekunden.
    Gruß
    Christoph

  5. #74
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Zwar gibt es im 80er-Sampler-Thread schon einige Statements, dennoch will ich mich auch zur Reihe "Zeitgeist" der Sony / BMG äußern.

    Den Hut möchte ich zunächst vor den 3 (oder sind es gar mehr?) Forumsmitgliedern ziehen, die für diese Aktion mehr oder weniger stark verantwortlich gewesen sind. Die Idee finde ich Klasse, die Umsetzung zeugt von viel Liebe zur Musik.

    Wenn solch ein Produkt dann auch zum minimal kleinsten Preis (bei amazon je Box 11,45 EUR) angeboten wird UND JEDE CD eigene Liner Notes beinhaltet, ist der Dank umso größer.

    Der von waschbär festgestellte hohe Trash-Faktor ist mir auch aufgefallen. Aber wozu gibt es eine Skip-Taste bzw. laue alkoholgeschwängerte Sommernächte. Zu erkennen ist auch, dass der Zeitgeist manchen Vertreter mal mehr und manchen weniger häufiger bedacht hat. Auf meinen 3 Boxen (ab 1975) befindet sich Kollege Roland Kaiser immerhin ganze 14 mal. Etwas schwach vertreten sind hingegen auch Damen und Herren Gesangskünstler der DDR.

    Dennoch: Schöne Box(en), die Hoffnung geben, dass auch andere Themen (die Langfassungen der deutschen Musik; Lokale deutsche Hits [Stichwort: Lonnie]; Trashperlen etc.) in ähnlicher Weise auf CD gemastert (Kompliment an MM) werden.

  6. #75
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Habe mittlerweile auch die Zeitgeist-CDs durchgehört. Viel Arbeit, die da drin steckt.

    Genau das Gleiche, was MaxiMan auch geschrieben hat, wollte ich auch noch hinzufügen. Die Ex-DDR und auch Bayern sind ein wenig schwächer vertreten als das Hamburger oder Norddeutsche Element, aber vielleicht kommt es mir auch nur so vor.

    Skippen muss ich öfters. Der Preis ist irre. Ob da dann noch was verdient ist entzieht sich wirklich meiner Kenntnis.

    Würde mich riesig freuen, wenn es möglich wäre, einige Titel aus dem "Eigenen Sampler herausgeben"-Thread auch noch zu veröffentlichen.

    Und schon allein wegen der Qualität von "Mensch aus Glas" wird mein Dank ewig von Augsburg nach Hamburg schleichen.

  7. #76
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Nochmal zu den Zeitgeist-Boxen:

    Kann einer unserer Schlager- / Deutsch-Pop-Fans (bzw. Veja als Co-Autorin) sich dazu äußern, welche besonderen Versionen die Boxen enthalten. Zum Teil ist abzulesen, dass Langfassungen eingekoppelt worden sind, manchmal erkennt man das aber auch erst beim Hören (bsp. Geier Sturzflug). Gibt es denn weitere Besonderheiten, z.B. Singles, die bislang nie auf CD erscheinen sind etc.? Ich muss gestehen, dass ich in der Sektion "Schlager" nicht wirklich zu Hause bin aber des Interesses halber gern mehr zu den Hintergründen erfahren möchte.

  8. #77
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Guten Abend, Ihr Lieben!

    Nachdem ich Eure vielen lieben Worte zu „Zeitgeist“ gelesen habe, nehme ich mir nun ENDLICH (!!!) Zeit, mich mal wieder hier im Forum blicken zu lassen.
    Wie VeJa schon andeutete, fehlten mir zuletzt schlicht und einfach Zeit und Muße, Forumsbeiträge zu schreiben. Zudem nahm meine Arbeit enorm zu, wogegen sich reziprok mein Gesundheitszustand rapide verschlechterte, weshalb ich mich dieser Tage auch habe bis zum 31.08.2008 krankschreiben lassen.

    Nun ein paar Anmerkungen zu „Zeitgeist“:

    Dieses Projekt entstand zwar unter meiner Federführung, lebte aber auch und gerade durch Tips und Wünsche der Forumsmitglieder VeJa, Heiko und Frank. VeJa suchte in erster Linie die „Trashtitel“ aus, Heiko kümmerte sich akribisch um die Ultrararitäten aus den 70ern und Frank leistete seinen Beitrag (v.a.) in Sachen Ost-Raritäten.

    Es stimmt, daß Roland Kaiser tatsächlich sehr häufig auf „Zeitgeist“ vertreten ist. Dies liegt nicht nur daran, daß ich tatsächlich ein großer Fan von Roland bin. Es ist ja zugleich nicht abzustreiten, daß Roland ab Mitte der 70er Jahre nahezu jedes Jahr einen großen (Schlager)Hit feiern konnte. Außerdem liegen die Rechte sämtlicher Kaiser-Titel der 70er und 80er im Hause SONY-BMG, so daß für deren Nutzung kein Pfennig Lizenzgebühr gezahlt werden mußte – Drei triftige Gründe dafür, daß Roland fast jährlich auf „Zeitgeist“ zum Zuge kommt.

    Aus firmenpolitischen Gründen war leider keine Anlizenzierungen von Titeln möglich, die einst bei Polydor, Philips, Metronome, Mercury und anderen Labels erschienen sind, die heutzutage von UNIVERSAL verwaltet werden. Somit gibt es – leider – keinen Hans Hartz, keinen Hans Scheibner, keinen (frühen) Konstantin Wecker, nicht mal Novalis (!), auf „Zeitgeist“ zu hören : (

    Es ist wahr, daß „der Norden“ überaus häufig für „Zeitgeist“ bedacht wurde. Dies ist schlicht und einfach darin begründet, daß ich die 70er und 80er Jahre ausschließlich in Hamburg verbracht habe und im Laufe der Zeit viele Geheimtips von dort kennengelernt habe, denen ich nun, teils persönlich, versprach, einige ihrer Titel für „Zeitgeist“ zu nutzen.
    Aber auch die Kölner sind ja mit „Zeltinger“ oder „The Piano has been drinking“ gut vertreten, wie die Bajuwaren mit der „Spider Murphy Gang“, Konstantin Wecker oder „Western Union“.
    Die Ost-Titel hat fast alle Frank ausgesucht, der auf diesem Gebiet ja als absoluter Experte gilt. Viele seiner Wünsche habe ich selbst erstmals gehört, als ich die „Zeitgeist“-Boxen nach VÖ fertig vor mir liegen hatte. Ich finde aber, daß er eine sehr gute Auswahl getroffen hat, die sich sehr gut hören lassen kann.

    Selbst, wenn ich seit langem nicht mehr im Forum war, so habe ich doch ein gutes Gedächtnis g*
    Mir ist nicht entfallen, daß sich viele von Euch „Mensch aus Glas“ von „Monitor“ auf CD wünschten. Da dieser Titel auch zu meinen Favoriten zählt (und auch meine Frau Mama, inzwischen immerhin 73 Jahre alt, dieses Lied seit 1984 liebt!), stand für mich fest: Dieser Titel MUSS auf „Zeitgeist“ einen würdigen Platz finden : ))

    Ihr habt Recht, wenn Ihr sagt, daß „Trash“ überproportional auf „Zeitgeist“ zu hören ist. Das Motto dieser Koppelung lautet ja „Hits – Raritäten – Kuriositäten“ – gerade in letztere Rubrik fällt ja überwiegend das, was allgemein als „Trash“ gehandelt wird.
    „Polonäse Blankenese“ oder „Ja, wenn wir alle Englein wären“ zählen sicherlich nicht gerade zu meinen persönlichen „Allzeit-Favoriten“ – aber auch so etwas stand eben für den „Zeitgeist“ des jeweiligen Erscheinungsjahres.

    Jedenfalls danke ich Euch allen ganz, ganz herzlich für Eure lobenden Worte zu „Zeitgeist“. Zugleich freue ich mich, daß ich hier im Forum wahre Freunde kennengelernt habe, die mit ihrer hohen Kompetenz immens zum guten Gelingen von „Zeitgeist“ beigetragen haben.
    Da ich ja in den nächsten sechs, sieben Wochen, ob meiner Krankschreibung, wiederum mehr Zeit haben werde, als zuvor, verspreche ich, wiederum häufiger hier im Forum vorbeizuschauen.
    Falls Ihr also weitere Fragen zu „Zeitgeist“ habt, immer her damit. Ich werde versuchen, diese entsprechend zu beantworten : )))

    Schlußendlich noch kurz zu „NonPlusUltra – Pop & Wave – The 12 inch Mixes“. Auch hierzu haben sich ja einige hier im Forum äußerst positiv geäußert.
    Für die Koppelung dieser Fünf-CD-Box bin ich zwar nicht verantwortlich, habe aber einige Titelvorschläge dafür einreichen dürfen. Hierbei habe ich überwiegend bzw. ausschließlich auf eher „schräge“ Themen a la „The Fixx“, Bruce Foxton, „Romeo Void“, „Danse Society“, Dave Ashby, „Psychedelic Furs“ zurückgegriffen.
    Was allerdings „Okay“ oder „French Kiss“ auf einem Sampler zu suchen haben, der unter dem Motto „30 Jahre New Wave“ steht, bleibt mir ein Rätsel...

    Bis demnächst & liebe Grüße aus „Hamburg im Regen“ (Mary Roos)


    Holger

  9. #78
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Ach wie schön, endlich hab ich einen Diskussionsthread für die Sampler gefunden. (Hab mich schon gewundert, da im eigentlichen Sampler-Thread zwar wortlos untereinandergepappt, aber kein Dialog gepflegt wird...)

    Hat sich denn jemand außer mir diesen Sampler hier auch erworben und möchte mal etwas dazu schreiben?

    Sogar bamalama hat den übergangen - was ich ihm bei der seltsamen Katalogisierung in den Shops aber auch nicht verdenken kann!
    War wirklich schwer aufzuspüren...

    http://www.best-of-80s.de/vbforum/sh...&postcount=771

    Die Beschreibung kopier ich hier nochmal rüber:

    Er ist etwas anders als die übrigen Sampler - er enthält gemischt live- und Neuaufnahmen von den ORIGINAL-Künstlern!
    So hört man "Bette Davis Eyes" in einer Neuaufnahme mit einer deutlich gealterten Kim Carnes, die aber immer noch Charme hat; nicht zuletzt dadurch, dass die Neuaufnahme nicht gezwungen modern klingen will.
    Ebenso hält sich IRENE CARA an die Originalvorlage und hat ihr schönes "What A Feeling" nicht mit irgendwelchen spacigen Synthpads aus dem Trinity oder der NordLead-Serie aufpeppen wollen.
    Last but not least BERLIN: auch der Top Gun-Smashhit "Take My Breath Away" kommt leicht (!) modernisiert auf die CD - nach wie vor schöne Leadstimme; es fällt auf, dass das Intro schneller "zur Sache" kommt und nicht mehr so viel instrumentales Vorspiel hat. Ich kann nicht leugnen, dass mir die neue Version etwas besser gefällt da sie etwas luftiger ist und - anders als das 80er Original - nicht ganz so mit gelayerten Synthieflächen zugeklatscht ist (letztere halten sich SEHR im Hintergrund, was nur gut ist - man hört jetzt die Stimme viel besser!)

    Auch die Space-Sound-Vorreiter A Flock Of Seagulls kann man mit einer 2008er Version von I RAN hören - also ich war wirklich begeistert, wie das jetzt klingt!!
    Sehr clubbig, mit Dance-Beat aber immer noch sehr Richtung Electronica gehend und sicher KEIN billiger Remix von "DJ Hintermoser featuring SweetAssNoVoice".

  10. #79
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Man kann sagen was man will, aber bei keinem Label wird so deutlich das die eigentlich am Ende sind, wie bei EMI!
    Ständig werden "neue" Sampler rausgebracht, wo immer und immer wieder das selbe drauf ist.
    Sicher bei CBS und Konsorten auch, aber bei denen ist wenigstens auch mal was anderes drauf, aber EMI dreht nur noch im Kreis!
    cv-cd

  11. #80
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Diskussionsthread - Neue 80er-SAMPLER

    Fräge: kennt jemand diese Sampler???

    http://cgi.ebay.de/DISCO-80-1-FANCY-...d=p3911.c0.m14

    Es sind letztlich 3 Ausgaben mit je 2 CDs aus dem Hause SONY/BMG - stimmt das? Hat davon schonmal jemand gehört. Alle einschlägigen Bestellseiten schweigen sich zu den Samplern aus, darum meine Frage. Verdächtig ist immerhin, daß der Anbieter nur solche Digipacks im Angebot hat, alle verschweißt und aus 2007 / 2008.

    Noch ein paar Infos zur CD, falls der Link nicht mehr aktuell ist:

    I LOVE 80's MAXI DISCO vol.1 compilation 2CD set
    2CD set in digipack (special card box limited edition) Original, factory pressed item! Not copy! New and sealed!


    CD1:
    1. Silent Circle - Touch In The Night (Crash Version)
    2. Savage - Don't Cry Tonight (Maxi Version)
    3. Bad Boys Blue - Kiss You All Over, Baby (Maxi Edit)
    4. Fancy - Bolero (Maxi Version)
    5. London Boys - Requiem (Original Version)
    6. F.R.David - Pick Up The Phone (Radio Version)
    7. K.B.Caps - Do You Really Need Me (Extended Version)
    8. Caeser - My Black Lady (Maxi Version)
    9. Night Society - Hold Me Tight (Tonight) (Maxi Version)
    10. O.K. - Okay (Mixed Media Edit)
    11. Julian - Straight To My Heart (Maxi Version)
    12. New Baccara - Touch Me (Erotic Dance Mix)
    13. Dyva - On Fire (Caldo Mix)

    CD2:
    1. Modern Talking - In 100 Years... (Long Version Future Mix)
    2. Secret Service - Flash In The Night (Extended Album Version)
    3. C.C.Catch - House Of Mystic Lights (Long Version Dance Mix)
    4. Joy - Touch By Touch (Touch Mix)
    5. Scotch - Disco Band (Extended Album Version)
    6. Mr. Zivago - Tell By Your Eyes (Maxi Version)
    7. Radiorama - Desire (Remix)
    8. Milou - Sentimental Lover (Extended Version)
    9. DJ's Project - Vision Of Love (Extended Version)
    10. Fact & Fiction - Give Me The Night (Extended Version)
    11. Roxanne - Show Me (Extended Version)
    12. Les MC Keown - She's A Lady (Scotch Long Version)
    13. Laid Back - Elevator Boy (Extended Version)
    14. Baltimora - Tarzan Boy (Extended Version)


    Vol: 2
    CD1:
    1. Sabrina - Boys (Extended Dance Mix)
    2. Desireless - Voyage Voyage (Maxi Version)
    3. Creative Connection - Call My Name (Extended Version)
    4. Debut De Soiree - Niut De Folie (Maxi Version)
    5. Bolero - I Wish (Maxi Version)
    6. Lazarus - Wait (Maxi Version)
    7. Sandy Wilson - Give Me Your Love Tonight (Maxi Version)
    8. Reeds - In Your Eyes (Maxi Version)
    9. Moulin Rouge - Stranger (Power Mix)
    10. Rocky M - Look In My Heart (Maxi Version)
    11. Dead Or Alive - Something In My House (Maxi Version)
    12. Eddy Huntington - Physical Attraction (Maxi Remix)

    CD2:
    1. Blue System - Magic Symphony (Extended Version)
    2. Sandra - Everlasting Love (PWL 12 Mix)
    3. Patty Ryan - Stay With Me Tonight (Maxi Version)
    4. Boytronic - I Will Survive (Single Vocal Maxi Mix)
    5. Pet Shop Boys - In The Night (Extended Album Mix)
    6. The Flirts - Helpless (You Took My Love) (Maxi Edit)
    7. David Hasselhoff - Je T'Aime (Means I Love You) (Maxi Edit)
    8. Rose Laurens - Africa (Maxi Version)
    9. Gina T. - Tokyo By Night (Extended Version)
    10. Roger Meno - I Find The Way (Maxi Album Version)
    11. Joy Petters - One Night In Love (Maxi Version)
    12. Fantastique - Maria No Mas (Extended Album Version)
    13. New Romantique - She Like An Angel (Maxi Version)



    Vol. 3
    CD1:
    1. Boney M - Happy Song (Club Mix)
    2. Mike Mareen - Stand Up (Maxi Album Mix)
    3. Lian Ross - Say You'll Never (Maxi Version)
    4. Thomas Anders - Soldier (Extended Version)
    5. Ken Laszlo - Hey Hey Guy (USA Remix)
    6. Peter Arcade - Rainfall Memories (Remix)
    7. Danuta - Touch My Heart (Maxi Edit)
    8. Happy Hour - We Get's (Maxi Mix)
    9. Michael Bedford - More Than A Kiss (Maxi Version)
    10. The Hurricanes - Only One Night (Maxi Edit)
    11. Del Faro - Bandierra La Playa Del Sol (Maxi Version)
    12. Ocean Wings - Loving In The Snow (Maxi Edit)
    13. Linda Jo Rizzo - You're My First (My Last) (Maxi Version)

    CD2:
    1. Murray Head - One Night In Bangkok (Maxi Version)
    2. Video Kids - Woodpeckers From Space (Maxi Album Version)
    3. Taco - Puttin' On The Ritz (Maxi Version)
    4. Digital Emotion - Go Go Yellow Screen (Maxi Album Mix)
    5. Silicon Dreams - Andromeda (Space - Shuttle - Mix)
    6. Rose - Magic Carillion (Maxi Version)
    7. RAF - Self Control (Maxi Rap Version)
    8. Baby's Gang - Challenger (Extended Version)
    9. Trans-X - Living On Video (Maxi Dub Mix)
    10. Pseudo Echo - Funky Town (Long Version)
    11. Kermit & Uwe - Gutten Aben Meine Damen Und Herren (Maxi Mix)
    12. P.Lion - Happy Children (Remix)
    13. A-ha - Love Is Reason (Bonus Mix)

Ähnliche Themen

  1. Neue 80er-SAMPLER
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1252
    Letzter Beitrag: Gestern, 15:18
  2. Must have - 80er Sampler
    Von prescott im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 19:10
  3. 80er-maxi-sampler
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2002, 00:49
  4. Vhs Videoclip Sampler der 80er?
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2002, 19:15