Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Ein eigenes Unterforum Hard Rock/Melodic/AOR/Metal?

Erstellt von obsession, 16.07.2003, 10:58 Uhr · 17 Antworten · 1.879 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Hallo !

    Wenn schon der gute Impi mit seinem Spanish Electro Pop ein
    eigenes Unterforum bekommen hat , dann könnte man doch
    auch eines für 80er Hard Rock / Melodic / AOR / Metal einrichten,
    oder? Fans dieser Musik gibt's genug und in den 80ern wurden
    wohl die meisten und besten Hymnen und Kracher dieser
    Musikrichtung geschrieben.

    Was meinen andere Rockfans hier im Forum dazu?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Du sprichst mir aus der Seele, aber ich habe nicht zu fragen gewagt.

    Ich wäre auf jeden Fall dafür, denn schließlich würden sicherlich nicht nur die Die-Hard Fans der härteren Musik da reinschauen, denn ein bisserl Hard-Rock und /oder Metal hört jeder gern .

    Wichtig wäre die von Dir schon angesprochene große Bandbreite, sprich von AOR bis Death (wers mag ).

    BTW: Klasse Wahl für den Song des Monats!

    Gruß

    J.B.

  4. #3
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    JAAAAAAAA!

  5. #4
    Benutzerbild von ogris

    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    108
    hoff ich werd da jetzt net allzusehr verlacht, aber könnt mir jemand den begriff ´aor´ näher erklären?

  6. #5
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Hi ogris!

    Deswegen wird hier mit Sicherheit niemand ausgelacht, denn die Frage ist durchaus berechtigt .

    Über den Bgriff AOR wird sich noch gestritten. Entweder es heißt Album Orientated Rock oder Adult Orientated Rock.

    Es ist eine der zahlreichen Facetten des Hard'N'Heavy Sektors. Am nächsten kommt dem AOR sicher der auch oft zitierte Mainstream Rock oder der Melodic Rock. Es ist die ruhigere Art des Hard-Rocks/Metals. Songs die durchweg Radiotauglich sind und bei denen die Oma nicht gleich von Hocker kippt.

    Welche Gruppen und Sänger dazuzurechnen sind sieht jeder ein wenig anders. Meine bekannteren Beispiele wären z.B. Lou Gramm, Strangeways, Brian Spence, Stan Bush u.ä..

    Es gibt auch Band die musikalisch absolut zum AOR zu zählen wären, aber in andere Kategorien eingeordnet werden. Bestes Beispiel hierfür ist sicher die Gruppe Magnum. Musikalisch sind viele ihrer Alben AOR, dennoch wird die Band der NWOBH (New Wave Of British Heavy Metal) zugeordnet.

    Bis denne

    J.B.

  7. #6
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    AOR habe ich vorher auch noch nie gehört, aber die Idee finde ich schon gut. Für mich haben die 80er nämlich nicht aus Italo/NDW/New Wave bestanden, sondern ich habe damals viel Rock gehört, z.B. Foreigner, ZZ Top, AC/DC, Status Quo oder auch Peter Maffay.

  8. #7
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Die Götter des AOR sind für mich Journey.

    Desweiteren zählen für mich alle Bands des sog. Arena-Rock wie Kansas, Styx, Asia, Toto, Foreigner, Survivor, Loverboy oder Night Ranger dazu. Ebenso Def Leppard, John Cougar und ja, auch Bryan Adams und Bon Jovi waren mal AOR-Vertreter.

    Und hier sind sie dieses Wochenende zu hören. Was für ein Mörder-Line-Up, da kann sich Wacken mit Ballingen und Albacete (wobei das wirklich geil ist) zusammen einbuddeln lassen.
    http://www.rock-fest.com/

  9. #8
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Boah! Leider ist das dieses Wochenende schon, das ist bei mir schon verplant. Sonst wäre ich mal eben nach Wisconsin gejettet.....

  10. #9
    Benutzerbild von ogris

    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    108
    aha danke für die antwort...
    aor scheint im grunde dem sogenannten ´arena rock´ ähnlich zu sein...

  11. #10
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Zokarr postete
    Boah! Leider ist das dieses Wochenende schon, das ist bei mir schon verplant. Sonst wäre ich mal eben nach Wisconsin gejettet.....
    Ich war da vor 2 Jahren. Das Festival ist der Hammer. Mit europäischen gar nicht zu vergleichen. Musikalisch kommt evtl. das Schweden-Rock noch hin, aber sonst nichts.
    www.swedenrock.com

    Im reinen Melodicrock-Bereich noch das GODS in England, das man mal da etwas anschauen kann:
    www.nowandthen.co.uk oder über www.melodicrock.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AOR / Melodic Rock-Klassiker...
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 19:15
  2. Die schönsten Hard Rock & Metal-balladen - Eure Lieblingssongs
    Von Veja im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 21:11
  3. Listen zum Thema Heavy Metal/Hard Rock in den 80ern
    Von SportGoofy im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:35
  4. Hard Corps - Metal + Flesh LP auf Ebay
    Von RDiagnose im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 18:22
  5. Melodic Rock Station
    Von Lony im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 00:04