Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Ein eigenes Unterforum Hard Rock/Melodic/AOR/Metal?

Erstellt von obsession, 16.07.2003, 10:58 Uhr · 17 Antworten · 1.876 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ djrene

    Was ein Mörder-Billing!!! Wahnsinn!! Da kriegt man feuchte Augen und möchte am liebsten den nächsten Flieger nach Wisconsin entführen.

    @ ogris

    Wie gesagt der Bereich ist weit gesteckt und jeder zählt andere Gruppen zum AOR. Aber DJRene hat Recht: Die Götter des AOR sind definitf JOURNEY.

    Gruß

    J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    J.B. postete
    DJRene hat Recht: Die Götter des AOR sind definitiv JOURNEY.
    Komisch, Journey mochte ich nie so besonders...
    Für mich sind das selbstbetitelte erste Bad English-Album, sowie
    I-Tens (leider einziges) Album "Taking a cold look" DIE AOR-Meilensteine.

    Es gibt so viele gute (und leider vergessene oder sehr rare) AOR-/Melodic-CDs (z.B. die beiden ersten Robert Tepper-Alben, Glen Burtnick, Streets (die es ja endlich als lizensierte CD gibt), Treat, Skagarack u.s.w.)

    Wartet hier eigentlich noch jemand außer mir auf die in den nächsten Tagen erscheinende Re-Issue der ersten CRAAFT, die als Doppel-CD veröffentlicht wird und sage und schreibe 16 (!) Bonustracks enthalten soll? Weiss schon jemand mehr?

  4. #13
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Ich scharre ja schon mit den Hufen wegen des von J.B. angekündigten Threads für die Rock-Schmankerl. Als Überbrückung bis dahin mal 2 etwas bekanntere *hüstel* Scheiben. Zumindest so bekannt, daß sie wohl in jedem Müller-Markt in der Metal-Ecke (was auch immer die da zu suchen haben) zu finden sind. Schämen braucht sich aber keiner wenn das alles völliges Neuland für ihn ist

    Beide Soundfiles sind ca. 1 Minute lang und 1 MB groß.



    Bei Matti Alfonzetti handelt es sich um einen alten "Bekannten", der unter anderem Bands wie Jagged Edge (den hier vorliegenden Song hat er von da mitgebracht) oder den Bam Bam Boys seine Stimme verlieh.
    http://www.godsofnoise.de/alfonzetti.mp3




    Ziemlich Journey-lastig kommt es daher das selbstbetitelte Debüt von Two Fires. Mit Kevin Chalfant (The Storm, The V.U.) und Josh Ramos (Hardline, The Storm, Ramos) leistet man sich 2 Masterminds der Extraklasse und das Album hat durchgehend das hohe Niveau des Openers der hier zu hören ist.
    http://www.godsofnoise.de/two.mp3

  5. #14
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... äh, wegen dem Boars, hm, grundsätzlich eher nicht (wir hatten seienrzeit ja auch die Diskussion darüber), aber lasst uns da in ein paar Tagen nochmal drüber reden, da ich gerade nur sporadisch ins Inet komme, da die Telekom, bzw, T-Online mal wieder so ziemlich alles verbuchselt, was man verbuchseln kann mit meinem DSL-Anschluss, echt paae! Das ganz wird dann ab Montag fehrlefrei funzen.

  6. #15
    Benutzerbild von BBJovi

    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    58
    Hi,

    ein eigenes Unterforum wäre toll. Ich bin auch ein Fan des 80er Rock, HardRock, Heavy. Ich finde, dass diese Musikrichtung immer zu kurz kommt; vor allem bei den Musiksendern wie MTV, Viva etc.. 20 Years on MTV finde ich zwar ganz ok, aber die Hardrock und Heavy-Abteilung fehlt.

    Übrigens, ich weiß nicht, wohin ich es sonst posten soll

    Kennt ihr vielleicht im Raum Köln/Bonn einen "Laden", in dem (Hard-)Rock und Heavy aus den 70ern, 80ern und den frühen 90ern gespielt wird? Früher gab es den Rockpalast am Rolandseck. Dienstag wurde ein Kracher nach dem anderen gespielt. Leider gehören die besten Dienstage der Vergangenheit an

    Einen schönen Tag noch

  7. #16
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Ich fänd ein Rock-Unterforum auch mehr als angebracht. Genau so wie ein Pop-Forum.

    Mir will sich nämlich die eigenwillige Logik der Unterteilung in "Musik allgemein", "80er-Sound", "Italo und Spanish-Electro-Pop" und "NDW" nicht so recht erschließen...

  8. #17
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    *nachwievorunterschreib*

    Ich denke man sollte die Boardeinteilung gerade hier im Musikbereich mal neu strukturieren! Warum?

    - Weil sich mir nicht erschließt warum es ein NDW-Board gibt, aber die restliche deutsche Mucke irgendwie völlig vernachlässigt wird. Es gab um einiges mehr an deutscher Musik als NDW in den 80ern.

    - Weil ich nicht verstehe, dass es ein Italo-Forum gibt andere Musikrichtungen aber ausgeklammert wurden/werden, denn ich würde mal behaupten, dass es z.B. wesentlich mehr Rock-Metalmusik in den 80ern gab als Italo.

    - Weil ich es als unsinnig erachte 2 Suche-Foren zu haben, wenn eines, z.B. "Musik-Suche" völlig ausreichen würde. Oftmal weiß man doch vielleicht gar nicht ob der gesuchte Song nun wirklich aus den 80ern ist. Oder man überlegt verzweifelt wohin mit der Suchanfrage nach einem deutschen Song, denn es gibt ja ein Italoboard und NDW-Board, also wo stell ich meine Frage.

    - Weil ich nicht kapiere warum wir im Radioforum gleich zwei Unterforen brauchen. Eines davon nur für Wunschtitel! Das halte ich ehrlich gesagt für überflüssig, denn es liesse sich in das andere Forum integrieren.

    - Weil ich denke das auch andere Bereiche hier völlig unbeachtet bleiben. Die Diskussion um ein Sport-Forum ist ein gutes Beispiel.

    - Weil ich mir wünschen würde eine möglichst große Anzahl von Musikrichtungen mit möglichst wenigen Boards abzudecken. Denkbar wäre eine Unterteilung in 80s Rock/Metal; 80s Pop&Wave; 80s Deutsch; 80s Italo&Dance; Vor und Nach 80s; Musik-Suche. Auch anderen Forenbereichen täte ein Restauration respektive Neueinteilung gut.

    Nur um das gleich klarzustellen: Ich will hier nicht für jede klitzekleine Nische ein eigenens Forum, aber es wäre doch vielleicht überlegenswert, die alte Einteilung mal zu überarbeiten!

    In diesem Sinne

    J.B.

  9. #18
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    wäre ich auch dafür, eine deutsche Ecke, ausser NDW, gibt viel hörenswertes wieder zur Zeit, was eigentlich völlig ungerechtfertigt untergeht

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. AOR / Melodic Rock-Klassiker...
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 19:15
  2. Die schönsten Hard Rock & Metal-balladen - Eure Lieblingssongs
    Von Veja im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 21:11
  3. Listen zum Thema Heavy Metal/Hard Rock in den 80ern
    Von SportGoofy im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:35
  4. Hard Corps - Metal + Flesh LP auf Ebay
    Von RDiagnose im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 18:22
  5. Melodic Rock Station
    Von Lony im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 00:04